489

ST

Aus den Verhandlungen des Schweiz. Bundesrathes.

(Vom

28. August 1883.)

Der schweizerische Konsul in Besançon, Herr Charles Marc B u g n o t - C o l l a d o n , ist mit Schreiben vom 23. d. Mts. mit dem Gesuch um Entlassung von seinem Konsulatsposten beim Bundesrathe eingekommen, weil er Geschäfte halber öfter von Besançon abwesend sein müsse, und weil sein Bruder und Vizekonsul am 7. dieses Monats gestorben sei.

Diesem Gesuche entsprach der Bundesrath unter bester Verdankung der von Hrn. Bugnot-Colladon seit 1877 geleisteten Dienste.

Bis zur Wiederbesetzung des Konsulats in Besançon wird der Demissionär die Konsulatsgeschäfte noch besorgen.

Der Bundesrath hat gewählt : ff ils Posthalteriu in Koppigen : Frau Anna Barbara Tschanz, geb.

Baumberger, von Sigriswyl, Wittwe vom verstorbenen Posthalter in Koppigen ; ,, Telegraphist in Lausanne : Hrn. Marc Rauschert, von Pizy (Waadt) , gegenwärtig Telegraphist in Chur; ,, Johann Hellmüller, von Trien·n D -n Triengen: gen (LuzernJ, Posthalter daselbst ; ,, Telegraphistin in Chaux-de-Fonds : Frau Martha Mäder, von Mühleberg (Bern) , prov. Telegraphengehülfin in Chaux-de-Fonds.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des schweiz. Bundesrathes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1883

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

43

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

29.08.1883

Date Data Seite

489-489

Page Pagina Ref. No

10 012 018

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.