486

# S T #

Bekanntmachungen der Departemente und Abteilungen

Haager Übereinkommen vom 5. Oktober 1961 zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Beglaubigung (AS 1973 348)

Übersicht über die ausländischen Behörden, die in den einzelnen Vertragsstaaten zuständig sind, die Apostille nach Artikel 3 Absatz l des Übereinkommens auszustellen

Botswana

  1. The persons for thè time being exercising thè functions of i) Permanent Secretary; ii) Registrar of High Court ; iii) District Commissioner; b) Any person appointée! or empowered to hold a subordinate court of thè first class; and c) Such other persons äs thè President may appoint by notice in thè Gazette.

Bundesrepublik Deutschland

I.Bund a) Urkunden aller Bundesbehörden und -gerichte (ausser den unter Bst. b erwähnten Urkunden) b) Urkunden des Bundespatentgerichts und des deutschen Patentamtes 1973-670

487

2. Länder Ministerium (Senator) für Justiz Land-, (Amts-)gerichtspräsident

  1. Urkunden der Justizverwaltungsbehörden, der ordentlichen Gerichte (Zivil- und Strafgerichte) und der Notare b) Urkunden aller Verwaltungsbehörden (ausser Justizverwaltungsbehörden) c) Urkunden der anderen als der ordentlichen Gerichte (vgl.

Bst. a)

Ministerium (Senator) für Inneres Regierungspräsident (Präsident des Verwaltungsbezirks) Ministerium (Senator) für Inneres Regierungspräsident (Präsident des Verwaltungsbezirks) Ministerium (Senator) für Justiz Land-, (Amts-)genchtspräsident

Fidschi

The Chief Registrar of thè Supreme Court of Fiji.

Frankreich

Europäische und überseeische Departemente (Guadeloupe, Guyana, Martinique, Réunion) : Les Procureurs généraux près les cours d'appel ; Überseeische Gebiete : - Komoren: - Gebiete der Afar und Issa : - Neu-Kaledomen: - Wallis und Fortuna-Inseln :

le Procureur de la République près le Tribunal supérieur d'appel de Moroni ; le Procureur de la République près le Tribunal supérieur d'appel de Djibouti; le Procureur général près la Cour d'appel de Nouméa, le Juge de la section du Tribunal de première instance de Nouméa, siégeant à MataUtu; le Procureur de la République près le Tribunal supérieur d'appel de Papeete ; le Président du Tribunal supérieur d'appel de Saint-Pierre;

488

Neue Hebriden (franz.-brit. Kondominium) : 1. Urkunden, die von den nationalen französischen Behörden ausgehen 2. Urkunden, die von den gemeinsamen französischbritischen Behörden ausgehen A. Gerichtsurkunden B. Andere Urkunden

Le Président du Tribunal national français de Première Instance de Port-Vila ;

Le Greffier du Tribunal mixte; Le Commissaire-Résident de la République Française et le Commissaire-Résident de Sa Majesté britannique, agissant conjointement.

Für Grossbritannien vgl. unten.

Grossbritannien

Grossbritannien, Jersey, Guernesey, Man: Her Majesty's Principal Secretary of State for Foreign and Commonwealth Affairs, Foreign and Commonwealth Office, London S. W. 1. ; Antigua: Bahamas:

Bermudas :

Brit. Antarktis : Brit. Guyana: Brit. Salomon-Inseln: Brunei : Caiman-Inseln:

The Administrator of thé Colony of Antigua; The permanent Secretary or Deputy Permanent Secretary, Ministry of External Affairs, Nassau; The Governor and Commander-in-Chief of thé Bermudas or Somers Islands or any member of his staff, signing on his behalf and using his officiai seal; The High Commissioner of thé British Antarctic Territory ; The Governor and Commander-in-Chief of British Guiana; The High Commissioner for thé Western Pacific ; The High Commissioner for Brunei ; The Administrator of thé Cayman Islands ;

489 Dominica:

The Administrator of thè Colony of Dominica ; Falkland-Inseltr.

The Governor and Commander-in-Chief of thè Colony of thè Falkland Islands; The Governor and Commander-in-Chief Gibraltar : of thè City and Garrison of Gibraltar : The Resident Commissioner: Gilbert- und Ellice-Inseln: The Administrator of thè Colony of Grenada : Grenada ; The Governor and Commander-in-Chief Hongkong: of thè Colony of Hong Kong and its Dependencies; Montserrat : The Administrator of thè Colony of Montserrat ; Neue Hebriden : s. oben Frankreich - Urkunden, die von den nationa- Her Bnttanic Majesty's Resident Comlen britischen Behörden ausge- missionar ; hen The Governor and Commander-in-Chief St. Helena: of thè Island of St. Helena and its Dependencies ; St. Christopher, Nevis und Anguilla: The Administrator of thè Colony of Saint Christopher, Nevis and Anguilla; The Administrator of thè Colony of St. Lucia: Saint Lucia ; St-Vincent : The Administrator of thè Colony of Saint Vincent : Seschellen: The Governor and Commander-in-Chief of thè Colony of Seychelles ; Süd-Rhodesien : The Secretary for Justice; Swasiland: Her Majesty's Commissioner for Swaziland; Turks- und Caikos-Inseln: The Administrator of thè Turks and Caicos Islands ; Brit. Jungfern-Inseln: The Administrator of thè Colony of thè Virgin Islands.

Japan The Ministry of Foreign Affairs in Tokio.

490 Jugoslawien

Les tribunaux communaux, qiji sont d'après la législation yougoslave, les tribunaux de première instance et les organes administratifs des républiques, · compétents dans le domaine de la justice.

Lesotho

  1. b) e) d) e) f)

The Attorney-General ; The Permanent Secretary of a Ministry or Département ; The Registrar of thè High Court; A Resident Magistrate; A Magistrate of thé First Class; Such other person as thé Minister may appoint and whose appointement notice has been published in thé Gazette.

Liechtenstein

Regierungskanzlei der fürstlichen Regierung in Vaduz.

Malawi

  1. b) e) d) e) f) g)

The Attorney General or thè Solicitor General ; The Permanent Secretary of a Government Ministry; The Registrar of thè High Court; The Registrar General ; A Government Agent; Anotary public; A Resident Magistrate.

Malta

The Ministry of Commonwealth and Foreign Affairs.

Mauritius

The Permanent Secretary of thè Prime Minister's Office.

Niederlande

Das europäische Königreich :

Les greffiers des Tribunaux de premières instances ;

491 Niederl. Antillen: Surinam:

Le Lieutenant-Gouverneur d'une île ou groupe d'îles; Le Greffier de la Cour de Justice de Surinam.

Österreich 1. Das Bundesministerium für Auswärtige Angelegenheiten für alle Urkunden, die a) vom Bundespräsidenten oder von der Präsidentschaftskanzlei, b) vom Präsidenten des Nationalrates.

vom Vorsitzenden des Bundesrates oder von der Parlamentsdirektion, c) von der Bundesregierung, d) von einem Bundesministerium.

e) vom Verfassungsgerichtshof oder vom Verwaltungsgerichtshof.

f) vom Obersten Gerichtshof, vom Kartellobergericht beim Obersten Gerichtshof, von der Obersten Rückstellungskommission beim Obersten Gerichtshof oder von der Obersten Rückgabekommission beim Obersten Gerichtshof oder g) vom Rechnungshof ausgestellt worden sind.

2. Die Präsidenten der mit Zivilrechtssachen befassten Gerichtshöfe erster Instanz oder ihre zur Ausstellung der Unterzeichnungsbestätigung (Apostille) bestimmten Stellvertreter, mit Ausnahme des Handelsgerichtes Wien und des Jugendgerichtshofes Wien, für alle Urkunden, die von einem anderen Gericht als den in Ziffer l Buchstaben e und f genannten, von einer staatsanwaltschaftlichen Behörde, von einem Notar, von einer Notariatskammer oder von einer Rechtsanwaltskammer - insoweit diese Kammern dabei in Vollziehung behördlicher Aufgaben des Bundes tätig werden - im Sprengel des betreffenden Gerichtshofes ausgestellt sind ; 3. für alle anderen Urkunden a) die Landeshauptmänner, soweit es sich um Urkunden handelt, die in ihrem Bundesland in Vollziehung behördlicher Aufgaben des Bundes und b) die Landesregierungen, soweit es sich um Urkunden handelt, die in ihrem Bundesland in Vollziehung behördlicher Aufgaben des Landes ausgestellt worden sind.

492 Portugal Le Procureur Général de la République et les Procureurs de la République auprès des Cours d'Appel ; Les Gouverneurs généraux ; Les Gouverneurs.

Portugal :

Angola und Mosambik: Übrige Überseeprovinzen:

Schweiz - Bundeskanzlei; - kantonale Staatskanzleien (s. AS 7973 356).

Tonga (Noch nicht bekannt.)

Ungarn Le Ministre de la Justice de la République Populaire Hongroise pour les documents publics et les légalisations fait par des autorités judiciaires; Le Ministre des Affaires Etrangères de la République Populaire Hongroise pour les documents publics et les légalisations faits par d'autres autorités.

Zypern (seit 30. April 1973) Ministère de la Justice de la République de Chypre.

493

Notifikation

Aufenthaltes, wird hiermit eröffnet: Gestützt auf das am 28. Juni 1973 durch die Zolluntersuchungsstelle Buchs SG aufgenommene Strafprotokoll, verurteilte Sie die Zollkreisdirektion Chur wegen Zollübertretung und Warenumsatzsteuer-Hinterziehung, in Anwendung von Artikel 74 Ziffer 3 und 91 des Zollgesetzes sowie Artikeln 52/53 des Bundesratsbeschlusses über die Warenumsatzsteuer zu einer Busse von 390.60 Franken, die sich infolge der abgegebenen Unterziehungserklärung auf 260.40 Franken ermässigte. Ferner wurden Ihnen die Kosten und Gebühren des Verfahrens mit 62.40 Franken auferlegt.

Diese Strafverfügung wird Ihnen hiermit eröffnet. Sie haben die Möglichkeit den Betrag der Busse innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung dieser Notifikation durch Beschwerde (im Doppel) bei der Eidgenössischen Oberzolldirektion in Bern anzufechten. Falls keine Beschwerde erfolgt, wird die Strafverfügung nach Ablauf der genannten Frist rechtskräftig und vollstreckbar.

Nach Eintritt der Rechtskraft werden der geschuldete Bussenbetrag und die Kosten, total 322.80 Franken mit der von Ihnen geleisteten Hinterlage beglichen.

Die Hinterlage dient ferner zur Deckung der geschuldeten Eingangsabgaben von 200.95 Franken. Der verbleibende Betrag wird alsdann bei der Zollkreisdirektion Chur hinterlegt und kann dort durch Sie oder durch eine durch Sie ermächtigte Person gegen Quittung in Empfang genommen werden.

Bern, den 17. September 1973 Eidgenössische Oberzolldirektion

494

Einschränkungen im Strassenverkehr A. SBB-Bahnhof Gesehenen Die Kreisdirektion II der Schweizerischen Bundesbahnen in Luzern gibt hiermit bekannt, dass sie aufgrund von Artikel 2 Absatz 5 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 und von Artikel 86 der Verordnung über die Strassensignalisation vom 31. Mai 1963 den Verkehr auf der auf dem Gebiet des SBB-Bahnhofes Gesehenen gelegenen Stationsstrasse und auf dem Bahnhofplatz wie folgt beschränkt : 1. Die Stationsstrasse gilt ab Kantonsstrasse Richtung Bahnhofplatz-Güterschuppen-Reussbrücke-Verladerampe (Süd-Nord) als Einbahnstrasse und wird mit den Signaltafeln Nr. 314 «Einbahnstrasse» und Nr. 202 «Verbotene Fahrrichtung» signalisiert. Am nördlichen Ende der Reussbrücke wird zudem die Signaltafel Nr. 216 «Höchstgeschwindigkeit» angebracht.

2. Die Parkierung von Strassenfahrzeugen wird auf der Stationsstrasse wie auch auf dem Bahnhofplatz mit Parkingmetern und Parkverbotsfeldern beschränkt. Es werden Signaltafeln Nr. 321 «Parkplatz mit Parkuhr» und Bodenmarkierungen angebracht.

3. Nördlich der Verladerampe wird eine Signaltafel Nr. 231 «Parkieren verboten» mit Zusatztext «Ganzes Areal» angebracht.

B. SBB-Station Kölliken Die Kreisdirektion II der Schweizerischen Bundesbahnen in Luzern gibt hiermit bekannt, dass sie aufgrund von Artikel 2 Absatz 5 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 und von Artikel 86 der Verordnung über die Strassensignalisation vom 31. Mai 1963 auf der auf dem Gebiet der SBB-Station Kölliken gelegenen Bahnhofstrasse das Parkieren beidseits der Strasse, mit Ausnahme des Güterumschlags SBB, verbietet. Das Verbot wird mit zwei Signaltafeln Nr. 231 «Parkieren verboten» signalisiert.

Allfällige Einsprachen gegen diese Einschränkungen im Strassenverkehr sind innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, beim Bundesrat zu erheben.

Luzern, den 6. September 1973 Schweizerische Bundesbahnen

Kreisdirektion II, Luzern

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bekanntmachungen der Departemente und Abteilungen

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1973

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

37

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

17.09.1973

Date Data Seite

486-494

Page Pagina Ref. No

10 045 851

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.