582

Bundesbeschluss über das Volksbegehren für die Schaffung eines Zivildienstes # S T #

(Neufassung von Art. 18 BV) (Vom 18 September 1973)

Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, nach Einsicht in das Volksbegehren vom 12. Januar 1972 für die Schaffung eines Zivildienstes (Neufassung von Art. 18 BV), nach Einsicht in den Bericht des Bundesrates vom 10. Januar 19731', gestutzt auf Artikel 121 und folgende der Bundesverfassung und auf Artikel 26 des Geschäftsverkehrsgesetzes vom 23. März 19622>, beschliesst:

Art. l Dem Volksbegehren für die Schaffung eines Zivildienstes (Neufassung von Art. 18 BV) wird zugestimmt.

Art. 2 Der Bundesrat wird beauftragt, der Bundesversammlung Bericht und Antrag für eine Neufassung von Artikel 18 der Bundesverfassung zu unterbreiten.

Also beschlossen vom Nationalrat Bern, den 26 Juni 1973 Der Präsident Franzoni Der Protokollführer Koehler

*> BB1 1973 I 89 2> SR 171.11 1973-786

583 Also beschlossen vom Standerat Bern, den 18 September 1973 Der Präsident Lampert Der Protokollführer Sauvant

2885

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesbeschluss über das Volksbegehren für die Schaffung eines Zivildienstes (Neufassung von Art. 18 BV) (Vom 18 September 1973)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1973

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

41

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

15.10.1973

Date Data Seite

582-583

Page Pagina Ref. No

10 045 873

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.