712

Rekurse : Bourguet, Kirchenrathswahl in Avry-devant-Pont (Freiburg), Nr. 27. -- NR 26. Januar 1882, StR 19. April: Rekursabweisung.

f Emmenegger, Rekurs betr. Ausweisung aus Baselland, Nr. 26.

(StR 9. Dez. 1881: Rekursabweisung.)

t Freiburger Hausirtaxen (in Sachen Blum und Pointet), Nr. 23.

Koch, Rekurs wegen Ausweisung aus Luzern, Nr. 28. -- StR 20, NR 25. April: Rekursabweisung.

f Luzerner Bahnhof, Nr. 21.

f Neuenburg, Militärtaxe, Nr. 22.

t Tessiner Wahlrekurs, Nr. 24.

t Tessiner Rekurs (liberaler Verein) betr. Volkszählung, Nr. 25.

t Unterrichtswesen, Nr. 5. -- NR 28. April : Beschluß.

Siehe auch : Motion von StR Tschudi.

t Versicherung der eidg. Beamten, Nr. 10. (StR 23. Januar 1882.)

Wahlaktenprüfung, Nr. 1.

ST

Aus den Verhandlungen des Schweiz. Bundesrathes.

(Vom 28. April 1882.)

Der von der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika zum dortseitigen Konsul in St. Gallen unterm 24. März d. J. ernannte Emory P. B e a u c h a m p s , aus Indiana, hat vom Bundesrath das Exequatur erhalten.

Herr Beauchamps ersezt Hrn. De Z e y k , seit 1878 Commercial-Agent in St. Gallen.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des schweiz. Bundesrathes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1882

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

22

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

03.05.1882

Date Data Seite

712-712

Page Pagina Ref. No

10 011 483

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.