435 # S T #

Bundesversammlung.

Der Bundesrat hat für die am Montag, den 2. Juni 1930, um 18 Uhr, beginnende Sommersession (8. Tagung der 28. Legislaturperiode) folgende Verhandlungegegenstände festgesetzt : Zeichen-Erklärung. Die ersten Zahlen = Ordnungsnummern für die Session.

Zahlen in Klammern = fortlaufende Kontrollnummern der Drucksachen. N = behandelt vom Nationalrat. S = behandelt vom Ständerat, n = Erstbehandlung beim Nationalrat. s = Erstbehandlung beim Ständerat.

1.

--

Nationalrat. Wahlprüfling.

2. -- - Nationalrat. Ergatzwahlen für ständige Kommissionen.

3. -- - Bundesgericht. Wahl eines Richters und zweier Ersatzmänner.

4. (2544) n Geschäftsbericht des Bundesrats, des Bundesgerichts und des Eidg. Versicherungsgerichts für 1929, 5. (2562) s Staatsrechnung für 1929.

6. (2564) Volksabstimmung vom 6. April 1930 (Revision der Art. 31 und 32bis der BV., Alkoholwesen). Erwahrung.

Politisches Departement.

S

7. (2478) s Schiedssprüche,auslandische.Vollstreckung. Abkommen.

8. (2482) n Kriegsschäden ; Wiedergutmachung. Berieht über das Postulat des Nationalrats (Duft).

S 9, (2487) s Bahnhöfe in Basel. Übereinkünfte mit Frankreich.

8 10. (2534) « Völkerbunds Versammlung. 10. Session, 11. (2571) Sklavereiabkommen.

Departement des Innern.

12. (2547) n Eidg. Technische Hochschule. Erweiterung des Maschinenlaboratoriums.

Justiz- und Polizeidepartement.

N 13. (918) n Schweizerisches Strafgesetzbuch.

NSNSN14. (2118) n Enteignungsgesetz.

15. (2284) s Obligationenrecht. Revision der Titel XXIV bis XXXIII.

436

SNSN 16. (2387) s Lebensversicherungsgesellschaften. Sicherstellung von Versicherungsansprüchen, Bundesgesetz.

N 17. (2403) n Mieterschutz. Änderung des ZGB und des OR.

18. (2468) n Aufenthalt und Niederlassung der Ausländer. Bundesgesetz.

19. (2481) n Bundesstrafrechtspflege. Bundesgesetz.

S 20. (2486) s Ordensverbot. Änderung des Art. 12 BV. Bericht zum Volksbegehren.

21. (2532) n Schutz öffentlicher Wappen. Bundesgesetz.

22. (2555) n Gasthöfe. Verlängerung der Baubeschränkungen.

23. (2566) - Begnadigungsgesuche.

24. (2570) Verfassung Aargau. Gewährleistung.

Militärdepartement.

SN 25. (2251) s Rekrutenprüfungen. Wiederaufnahme.

S 26. (2531) s Militärflugzeuge.

27. (2567) n Kriegsmaterialanschaffungen und Rekrutenausrüstungen für 1931.

Finanz- und Zolldepartement.

Edelmetallkontrolle. Bundesgesetz.

Pfandbrief. Bundesgesetz.

Tabakzoll und Zigarettensteuer.

Alkoholzehntel für 1928.

Ämterverzeichnis.

s Alkoholverwaltung. Geschäftsführung und Rechnung für 1929.

34. (Zu 2513) s Nachtragskredite für 1930. I. Serie.

28.

SNSN 29.

30.

31.

32.

33.

(1995) (2031) (2437) (2518) (2543) (2559)

35. (1931) NS 36. (2345) SN 37. (2409) 38. (2479) N 39. (2522)

s s s n

n n s n n

N 40. (2525) n

Volkswirtschaftsdepartement.

Zolltarif. Bundesgesetz.

Berufsbildung. Bundesgesetz.

Handelsreisende. Bundesgeeetz.

Alters- und Hinterlassenenversicherung. Bundesgesetz.

Hilfsmassnahmen für die Landwirtschaft. Zollzuschläge auf Butter- und Schweineschmalz.

Wirtschaftsstatistik. Internationale Übereinkunft.

437

41.

42.

43.

44.

45.

Post- und Eisenbahndepartement.

Eisenbahnkonzessionen.

  1. (2561) Strassenbahn Luzern. Konzessionsänderung.
  2. (2568) Fristverlängerungen.

(1959) n Ausfuhr elektrischer Energie. Berichte über das Postulat Grimm.

(2553) s Hauptpostgebäude Basel. Umbau.

(25GO) s Bundesbahnen. Geschäftsbericht und Rechnungen für 1929.

(2569) n Materialanschaffungen der Post- und Telegraphen- und Telephonverwaltung für 1931.

Motionen, Postulate und Interpellationen.

46. (2412) 47.

48.

49.

50.

51.

52.

(2123) (2428) (2310) (254G) (2500) (1456)

53. (2006) 54.

55.

56.

57.

(2552) (2415) (2090) (2537)

58. (2430) 59. (2368) 60. (1190)

  1. Motionen und Postulate: 1. Nalionalrat.

(P) - Eorella, Denk- und Redefreiheit.

(M) - Bringolf. Abrüstung.

(P) - Bringolf. Faschistonspionage.

(P) - Escher. Förderung kinderreicher Familien.

(P) -- Gelpke. Einschränkung der Handels- und Gewerbefreiheit.

(P) - Gelpke. Revision der wasserwirtschaftlichen Gesetzgebung.

(P) - Gottret. Darlehen an die Weinbaugenossenschaften. (M) - Grimm, Müllereitrust.

(M) - Grospierre. Unterstützung der Auslandskonkurrenz. (P) - Guntli. Änderung des Art. 72 BV. (Wahl des Nationalrats).

(M) - Hauser, Bundesgesetz für die Förderung der Leibesübungen.

(P) - Höppli. Totalrevision des Kranken- und Unfallversicherungsgesetzes.

(M) - Huber. Wahl des Bundesratea dnw.h das Volk nach dem Proporzsystem und Vermehrung der Mitgliederzahl.

(M)

438

61. (Zu 2424)- Huggler. Wohnungsbau.

(M) 62. (2554) - Hg. Arbeitslosenversicherung.

(P) 63. (1921) - Mercier. Bundeshilfe für Wohnungsbaugenossenschaften.

(P) 64. (2405) - Nicole. Reorganisation der Abteilung Sanität.

(P) 65. (2312) - Nobs. Kohlenkartell.

(P) 66. (2S57) - Oldani. Züchter Clément.

(M) 67. (1269") - Perrin (t Düby). Ausbildung des Bundesbahnpersonals.

(P) 68. (2507) - Petrig. Gewinnbeteiligung der Arbeiter.

(P) 69. (2462) - Eoth-Arbon. Bundesgesetzgehung über Niederlassung und Aufenthalt.

(P) 70. (2541) - Roth-Interlaken. Reform der deutschen Rechtschreibung.

(P) 71. (1955) -- Scherrer. Schutzmaßnahmen für die Stickereiarbeiterschaft.

(P) 72. (2229) - Schmid-Olten. Arbeiterabbau infolge Rationalisierung der Industrie- und Handelsbetriebe.

(P) 73. (2510) - Schmid-Olten. Verbot der privaten Rüstungsindustrie,(M) 74. (2539) - Sohmid-Zürich." Hilfe für entlassene Angestellte. (M) 75. (2047) - Schneider. Vollständige Abrüstung, (M) N 76. (2392) - Tschudy. Verlängerung der Amtsdauer des Nationalrats, Bundesrats und Bundeskanzlers.

(M) 77. (2471) - Vallotton. Radiorundspruch.

(P) 78. (2514) - Wulliamoz. Bäuerlicher Hypothekarkredit.

(P) 2. Ständerat.

79. (2540) - Walker. Drahtseil- und Luftseilbahnen in Gebirgsgegenden, (P) b. Interpellationen: 80.

81.

82.

83.

84.

85.

(2556) (2339) (2340) (2494) (2362) (2104)

-

Nationalrat.

Borella. Faschistische Treibereien. .

Grimm. Energieausfuhr aus dem Kraftwerk Klingnau.

Keller. Energieausfuhr aus dem Kraftwerk Klingnau, Muller-Grosshöchstetten. Obsternte.

de Muralt. Arbeitsverhältnisse im Hotelgewerbe.

Nobs. Gefrierfleischeinfuhr.

439

86.

87.

88.

89.

(2367) (2551) (2549) (2358)

-

90.

91.

92.

93.

(2414) (2558) (2413) (2545)

-

Perrin. Vereinsrecht.

Roulet. Abstempelung der ausländischen Eier.

Schirmer. Militärbrot.

Schmidlin (Reinhard.) Arbeitsverhältnisse im Hotelgewerbe.

Schneider. Börsengesetzgebung.

Surbeck. Zollwaffenstillstand.

Troillet. Darlehen au Kleinbauern.

Vallotton. Nationaler Brennstoff.

Petitionen an die Bundesversammlung.

94. (2563) n Schweiz. Spar- und Kredit-Verein in Riga, Darlehen»gesuch.

Kleine Anfragen.

(Nationalrat, Art. 40 des Geschaftsreglements.)

Die kleinen Anfragen werden in jeder Legislaturperiode für sich numeriert,

107.

79, 67.

78.

2.

39.

41.

42.

45.

46.

47.

48.

49.

50.

  1. Ans der 27. Legislaturperiode.

Lusser. Irredentistenblatt ,,Adula".

Nicole. Sowietvertretung beim Völkerbund.

Pfister-St, Gallen. Franzosische Kriegsgewinnsteuer.

Schmid-Zürich, Internationale Konferenz über die Ein- und Ausfuhrbeschränkungen.

b, Neue.

Mercier. Expertenbericht über die Personalversicherungskassen.

Rochaix. Absatzordnung inländischer Weine.

Grospierre. Bevorzugung der Katholiken bei Personalanstellung.

Paschoud. Kosten der Betriebszählung.

Muri. Weibliche Fabrikinspektoren.

Gnägi. Kredithilfe für Kleinbauern.

Keel. Schundlöhne bei den Kasernenbauten in Wallenstadt.

Grimm. Volkszählungskosten 1930.

Gnägi. Emissionsstempel.

Mercier. Kleine Anfrage Nr. 2.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesversammlung.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1930

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

21

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

21.05.1930

Date Data Seite

435-439

Page Pagina Ref. No

10 031 026

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.