255 (Vom 22. Juli 1859.)

Die gesezgebenden Räthe übexmachten dein Bundesrathe ihren Beschluß vom 20/21. dieß , nach welchem.sie an den Bau einer resormixteIr Kirche in Luzern einen Beitrag von Fr. 25,000 aus des Bundeskasse be-

willigt haben.

Berechtigungen.

Man lese hievox auf

Seite 222, Zeile 17 von uni.en:Axt. 41 statt Axt. 4.

,, 232. .. ... .. oben: 1859statt1858.

ST

J

n

s

e

r

a

t

e.

Bekanntmachung.

Durch kaiserliches Dekret vom 13. Februar 1859 wird verordnet, dass die kleinen französischen Fünffrankensiüke von Gold, von 14 Millimeter Durchmesser, zurr.kgezogen und bis d e n 31. l a u s e n d e n M o n a t s bei den öffentlichen Kassen Frankreichs zum Nomi.ialwerthe eingelöst werden sollen.

Da von den genannten Stiiken auch in der Schweiz zirkulireu, so wird hiermit aus obiges Dekret aufmerksam gemacht, damit die Juhaber dieselben uoch vor dem Endtermin auswechseln und vor Schaden gewahrt werden können.

Bern, den 5. Juli t 859.

Das schweiiz. Finanzdepartei.nent.

.256 Ansschreibnng non erledigten Stellen.

(Die Bewerber müssen ihren Anmeldungen, welche schriftlich und portofrei ^u geschehen haben, gnte Leumundszeugnisse beizulegen im Falle sein., ferner wird ^on ihnen gefordert, daß sie ihren Tausnamen, und außer dem Wohnorte auch den .HelInathsort deutlich angeben.^

  1. K o n d u k t e u r sur den Postkreis Zürich. Jabresbesoldung Fr. 1020.

Anmeldung bis zum 4. August 1859 bei der Kretsr.ostdirektiou Zürich.

^2) K o m m t s auf dem Hauptpostbüreau Zürich. Jahresbesoldung Fr. 1800.

Anmeldung bis zum 4. August 185..... bei der Kreispostdirektion Zürich.

3) B r i e f t r ä g e r in nster (Zürich. Jahresbesoldung Fr. 600. Anmeldung bis zum 6. August 1859 bei der Kreispostdtreftion Zürich.

4) K o m m i s auf dem Hauptvosibüreau Lausanne. Jahresbesoldung Fr. 120o. Anmeldung bis zum .6. Augul.. 1859 bei der Kreispostdirel^ tioii Lausanne.

  1. W a g e n w a s c h e r und P a k r r g e h i l f e in . ^ v e r d o n (Waadt). Jahresbesoldung Fr. 640. Anmeldung bis zum 27. Juli 1859 bei der Kreisvostdtreftion Lausanne.

..^) Posthalte r, B r i e f t r ä g e r und T e l e g r a p h i s t in T e u f e n (Appen..

zell). Jahresbesoldung Fr. 960 aus der Postkasse und Fr. 180 neb...

Provision aus der Telegrapbenfasse. Anmeldung bis zum 27. Juli 185.^ bei der Kreisvostdirektiou St. Gallen.

^) S e k r e t ä r der Z o l l d i r e k t i o n in Gens und gleichzeitiger Kassier des VI. Zollgebiets. Jahresbesoldung Fr. 2800. Anmeldung bis zuul.

30. Juli 18.^9 bei der Zolldirektion in Gens.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Inserate.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1859

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

36

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

23.07.1859

Date Data Seite

255-256

Page Pagina Ref. No

10 002 826

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.