2 7 9

ST

Aus den Verhandlungen des schweizerischen Bundesrathes.

(Vom 4. April 1859.)

Der Bundesrath hat zum Sekretär des Kontroleurs für die Gewehr umänderungswerkstätte in Zofingen Hrn. Samuel E l l i k e x , von Küßnacht (Zürich), in Bern, gewählt.

.

ST

Inserate.

Bekanntmachung.

Es wird hiermit zur öffentlichen Kenntnis gebracht, daß Vollmachten, Certisikate und andere Akteustüke, welche vor u o r d a m e r i k a n i scheu Gerichten geltend gemacht werden sollen, mit den Legalisationen der Bun.

deskanzlei und der nordamerikanischen Gesandtschaft in der Schweiz versehen werden müssen, bevor sie den schweizerischen Konsulaten in deu Vereinigten Staaten zugesandt werden können.

Die gedachte Gesandtschaft ertheilt die Légalisation gratis, und die

Bundeskanzlei ist zur ..Einholung derselben jederzeit bereit.

Bern, den 2. April 1859.

Die schweizerische Bundeskanzlei.

Ansschreibnng von erledigten Stellen.

(Die Bewerber müssen ihren Anmeldungen, welche schriftlich und portofrei zu geschehen haben, gute Leumundszeugnisse beizulegen im Falle fein.. serner wird von ihnen gefordert, daß sie ihren Taufnamen, und außer dem Wohnorte auch den H e ima t h sort deutlich angeben.)

  1. G e h i l s e bei der Hauptzollstätte au der Deutschen Bahn in Basel. Jahresbesoldung Fr. 2000. Anmeldung bis zuw 16. April 1859 bei der Zolldirektion iu Basel.
  2. E i n n e h m e r der Nebeuzollstätte Cerneux..PeguignI..t, Kts.

Neuenburg. Jahresbesolduug Fr. 1000. Anmeldung bis zum 16.

April 1859 bei der Zolldirektion i.. Lausanne.

Bundesblatt.

Jahrg. X I .

Bd. . I .

3.t

.

^

3) E i n n e h m e r ber Nebenzollltätte . ^ e r i s h a u f e n , Kts. Scha^hausen.

Jahresbesoldung Fr. 400, nebst 4 Prozent der RoheiunahIne. Anmel..

dung bis zum 16. April 1859 bei der Zolldirektion in Schaffhansen.

4) P o s i h a l t e r und B r i e f t r ä g e r in L a u f e n , Kts. Berti. Jahres^ desoldung Fr. 800. Anmeldung bis zum 13. April 185..... bei der Kreis.

postdirektion Basel.

5) P o s t v e r w a l t e r und T e l e g r a f i s i in B u r g d o r s , Kts. Bern.

JahresbesoldIIng Fr. 2000 aus der Postkasse, und Fr. 200 nebst Provisione^ aus der Telegraphenfasse. Anmeldung bis zum 13. April 1859 bei der Kreispostdireftion Bern.

^) P o s t h a l t e r und B r i e f t r ä g e r in F e h r a l t o r s , Kts. Zürich.

Jahresbesoldung Fr. 420. Anmeldung bis zum 11. April 1859 bei der Kreispostdirektion Zürich.

7) P o s t h a l t e r und B r i e f t r ä g e r iu Schuls, Kts. Graubündeu.

Jahresbesoldung Fr. 560. Anmeldung bis zum 13. April l8..^ bei der ..^..ispostdirektion ..^hur.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Inserate.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1859

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

15

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

06.04.1859

Date Data Seite

279-280

Page Pagina Ref. No

10 002 729

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.