556

ST

.^ns den .Verhandlungen des schweizerischen ^undesrut.,..^.

(Vom 17. Oktober 1859.)

Veranlaßt durch eine von der englischen Zollverwaltung verfügte Beschlagnahme von 52 Schweizeruhren , die den Nanien eines englischen Fabrikanten trugen, übermachte der sehweiz. Generalkonsul in L o n d o n , mit Depesche vom 1 3. dieses Monats , einen Akt des englischen Parlanients , nach welchem die Einfuhr in Großbritannien gänzlich verboten ist von ..^au^. - ml^ ...^aschelnlhrell (eine.s ..eden Metalls) , die irgend welche britische Probezeichen oder Stämpel^ tragen , oder die irgendwie durch Zeichen und Gestalt eine Arbeit aus dem Vereinigten Königreiche da^ stellen... oder die nicht auf der Schale (trame) oder auch auf dein Zifferblatt den Nanien und Wohnort des a u s l ä n d i s c h e n Fabrikanten sichtbar und b l e i b e n d gravirt enthalten, oder die nicht ganz fertig und deren fämmtliche Theile nicht im Gehäuse befestigt sind. (9 .^ 10 Vict..,

Kap. 102, s. 9.)

(Vom 2l. Oktober 1859.)

Der Bundesrath wählte als Einnehmer bei der Nebenzollstätte Ehanch, Kts. Genf, Hrn. Albert F a v x e , von Magdelaine de St. Barthélemy (Waadt), bish. eidg. Gränzwächter l. Klasse im Kanton Genf.

Als P u l v e r ^ e r k ä u f e r wurden patentirt: Herr Battista B i a n c h i , in Pedrinate , 1 ,, Franeeseo E h i e f a , Negt. in Chiasso, ^ Tessin.

., Gebr. E a m p o n o v o , Negt. in Ehiasso, j

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des schweizerischen Bundesrathes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1859

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

52

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

22.10.1859

Date Data Seite

556-556

Page Pagina Ref. No

10 002 911

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.