247

ST

Jnserate.

Ausschreibung von erledigten Stellen.

(Die Bewerber muffen lhren Anmeldungen, welche schriftlich und portofrei zu geschehen haben, gute Leumundszeugnisse beizulegen lm Falle fein,. ferner wird von ihnen gefordert. daß sie lhren Namen. und außer dem Wohnorte auch den . H e i m a t o r t deutlich angeben.)

Wo der Betrag der Besoldung nicht angegeben ist, wird derselbe bei der Ernennung festgesezt. Nähere Auskunst erlheilt die für di.. Empfangnahme der An.

meldungen bezeichnete Amtsstelle.

  1. Einnehmer der Hauptzollstätte im Bahnhof St. Margrethen (Sl.. Gallen). Jahresbesol-

dung bis auf Fr. 3600.

2) Kontroleur der gleichen Zollstätte. Jahresbesoldung bis auf Fr. ....200.

3) E i n n e h m e r der Hauptzollstätte im Bahnhof Buchs St fallen). Jahresbesoldung bis auf Fr.

Anmeldung bis zum

18. September 1872 bei der Zolldirektion in Chur.

3600.

4) Kontroleur der nämlichen Zollstätte.

besoldung bis auf Fr. 3200,

Jahres-

5) Postkommis in Kreuzlingen (Thurgau). Anmeldung bis zum 20.

September 187... bei der Kreispostdirektion Zürich.

6) B r i e f t r ä g e r in Basel. Anmeldung bis zum 20. September 1872 bet der Kreispostdirektion Basel.

7) F a h r p o s t f a k t o r ln Genf.

der Kreispostdirektion Genf.

Anmeldung bis zum 20. September 1872 bei

8) Postkommi... in Freiburg. Anmeldung bis zum 20. September 1872 bei der Kreispostdirektion Lausanne.

  1. Briefträger in Hitzkirch (Luzern). Anmeldung bis zum 13. September 1.872 bei der Kreispostdirektion Luzern.
  2. Einnehmer der Nebenzollstätte L u z i e n s t e i g (Graubünden). Jahresbesol..

dung Fr. 500, nebst 3 % Bezugsprovision der Roheinnahme. Anmeldung

bis znm t5. September 1872 bei der Zolldirektion in Chur.

..) P osta b I a g e h a I t e r und Briesträger in Goldach (St. Gallen). Anmeldung bis zum 13. September 1872 bei der Kreispostdirektion St. Gallen.

248 4) .l^stkommis .n Basel.

der ^reispostdirektion B^.sel.

Anmeldung bis zum 13. September 1872 b^

5) P o s t k o m m i s in L a u s a n n e . Anmeldung bis zum 13. September 1872 bei der ^reispostdlrektion Lausanne.

^) T e l e g r a p h i s t in B a s s e s

storf (Zürich).

(Zürich).

^ahresbesoldung .^r. 120, nebst Depeschen..

7) T e l e g r a p h i s t in Umbrach

provision. Anmeldung bi^ zum 1.^. Sep.

tember 1872 bei der Tele^raph^nspek..

8) T e l e g r a p h i s t in .^ten ^ür^).

ti^n in Zürich.

^ TeIegraphist in St. Stephan (Bern,. Jahre^besoldungFr. 120, nebst Depeschenprovist.^n. Anmeldung bis zum 1^. September 1872 bei der Tele.^ graphen^nspe^ion in Bern.

10^ .^in 2. und 3. S e k r e t ä r beim .^ursbüreau der Generalpostdirekti..^ in

Bern. Anmetdung bis zum 10. September 1872 bei der ^eneralp^stdirektion

in Bern.

^te. dieser ^nm...e^ sind die ^i^naturen ^ nnd 6.^ de^ ^. Ba^d^ der eid^. ^es^sa^^hmg, so ..nie da^ ^nhalt^er^^mi^ i.nd der ^itel ^n..t

II. ^an^e de... ^nud^blatt^ ^n 187.... bei^ele.^t.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Inserate.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1872

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

41

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

07.09.1872

Date Data Seite

247-248

Page Pagina Ref. No

10 007 417

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.