^

ST

Aus den Verhandlungen des schweizerischen Bundesrathes.

(Vom

16. Dezember 1872.)

Herr Antoni R i v a , von Vaeal.lo (Hessin), welcher von der Regierung der Argentinisehen Republik unterm 20. Januar d. J. zum dortseitigen Vizekonsul für den Danton Tessin ernannt wurde, hat in dieser Eigenschaft das Exwquatur vom Bundesrathe erhalten.

Herr Riva ist nach einem 22 Jahre langen Ausenthalt in BuenosArbres wieder in seine Heimat znrükgel.ehrt.

Der Bundesrath hat die Errichtung eines öffentlichen Telegraphenbureau auf der Eisenbahnstation D üb en d o r s (Zürich) beschlossen und zugleich sein Vostdepartement ermächtigt, mit den Regierungen der Kantone Waadt und Hessin Verträge übex Errichtung von Telegraphenbüreaux in E u d x e s i n und G i u b i a s e o abzuschliessen.

Der Bundesrath ernannte zum Maior des Scharfschützenbataillons Rr. 5 Hrn. Henri Grenloz, von Ollon (Waadl) , bisher Seharffehüzenhauptmann.

(Vom 18. Dezember 1872.)

Das Vostdepartement ist vom Bundesrathe ermächtigt worden, mit den Regierungen der Kantone Zürich, Aargau und Waadt wegen Errichtung von Telegraphenbüreaux in Oerlikon, M e n z l k e n und E o m b x e m o n t saehbezügliehe Verträge abzusehliessen.

9.^

(Vom 20. Dezember^ 1872.)

Der Bundesrath hat die Stelle eines zweiten Assistenten am chemisch^anal^tischen .Laboratorium der eidg. polytechnischen Schule dem Hrn. Heinrich Appenzeller von St. Gallen übertragen.

Herr Edmund H o h n , von Wädensweil, in Bern, Scharfsinnenhauptmann seit 1869, ist vom Bundesrathe zum Major des Scharffchüzenbatailtons Rr. 3 ernannt worden.

Für den nächstjährigen Truppenzusamn.en^.ug ist die IV. Armeedivision (Merlan) bezeichnet worden.

Der Bundesrath hat gewählt :

(am 16. Dezember 1872) al.... B o st b ... r e ... uche f m Renenburg : Hrn. Eharles G a i l l e , von Broveuee (Waadt), derzeit Ehef vom Vostbüreau in .^oele .

,, .^ostkommis ,, ,, ,, Samuel G e h r ig , von ^.lmmersweil (Thurgau), Bostaspirant, in ^euenburg.

,,

,,

..,

"

,,

,,

,,

,,

,,

in Ehau^-de-Fonds : ,,

,,

,..

,,

Joh. Baptist S c h e n k e r, von

Däniken (^olothurn), Bostaspirant, in Reuenburg; Henri D i a e o n , von Dombresson (Reuenburg), in Ehau^ de^onds ; Emil M ü l l e r , von .^em..

mersweil (Thnrgau) , Bostaspirant, in Ehau^-de-Fonds ;

(am 18. Dezember 1872) ..l..'. Te legraphist in Genf.^ Hrn. ...llbert G i m m i , Telegraphen.^ aspirant, von ^.lndweil .^Thurgan), in Genf.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des schweizerischen Bundesrathes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1872

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

56

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

21.12.1872

Date Data Seite

932-933

Page Pagina Ref. No

10 007 518

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.