ST

Schweizerisches Bundesblatt

XXIV. Jahrgang.

III.

ST

Nr. 42.

.l4. September

1872.

Nachtrag.

Auf besondern Wunsch der schweizerischen Gesandtschaft in Paris lässt man nachtraglich noch einige weitere Beilagen zum Berichte derselben vom 10. Juli 1872

(Seite 177

hievor) folgen.

Bundesblatt. Jahrg.XXIV. Bd.III.

20

250 .Beilage ^.

.^echnun.^ der Su^kri^tieu zt.. Gunsten

auf 30.

Commission sür ..non^me ^..^n

Soll.

Empfangen von der schweizerischen Gesandtschaft bis

.^r.

.^p.

30. Juni 1.^7 l . .siehe Beilage H zum Bericht vom 10. Juli 1871) . . . . . . 29,179. 90 Empfangen von der schweizerischen Gesandtschaft vom 1. Juli 1871 bis 30. Juni 1872 . . . 81,551.25 Empfanden von der schweizerischen Gesellschaft für Unterftüzung der Kriegsopfer, für einen im Dienste während der Belagerung verwundeten schweizerischen Bompiex

.

500. -

Empfangen von Verschiedenen, Rükzahlung der von ihnen erhaltenen Gaben (Beilage A) . . . .

(Beilage A ) .

.

.

.

.

.

1,070. --

Total auf 30. Juni 1872 ^..2,301. 15

251

der hilf^.^urfti^n Schweizer in ^ari...

Juni 1872.

sur nersch^nte ^..rwe.

Haben.

.^r.

..l.p.

Ausgaben bis 30. Juni 1^71 (stehe Beilage H, Bericht vom 10. Juli 1871) . . . . . . 29,179. 90 Ausgaben vom 1. Juli bis 31. Dezember ^871 . 50,708. 30 ,, ,, 1. Januar bis 30. Juni 1872 . . 30,289. 05 An einen schweizerischen Bompier (siehe neben)

.

.

500. ---

Total der Ausgaben bis 30. Juni 1872 110,677. 25 Saldo in .^asse am 30. Juni 1872 . .

. 1,623. 90 Bilanz 112,301. 15 Baris, den 1. Juli 1872.

Die Richtigkeit bescheinigt: Der .Legationsxath: ^r^.

252 .Beilage E.

Su^kriptiou zu Gunsten der ......^urfti^ ^r.ekte non der Schweizerischen ^ef^tsch....^ Rechnung auf

Soll.

Auf die Generalrechnung der Ausgaben der Subskription getragen (stehe Beilage A):

^.

.^.

  1. Ausgaben der Gesandtschaft vom 1. J..li bis
  2. Dezember 1871 .
  3. Juni 1872 . .

.

.

.

.

.

.

. 1..,093. 25 . 15,290. 60 Total 26,383. 85

2. Ausgaben der Gesandtschaft vom 1. Januar bis

Direkte Ausgaben der Gesandtschaft, auf die Genera^ rechnung vom 30. Juni 1871 (siehe Beilage l...., Be-

richt pom 10. Juli 1871) getragen

.

.

.

42,272. 90

Bilanz : gleiche Summe

68,656. 75

253 Schweizer in ^ari..... wahrend del.. .^rie^.

in .^ris ^u.^etheilte Enterbungen.

30. Juni 1872.

Hilfsbeiträge .^m Juli 1.^71, durch die Gesandtschaft^ kanzlei ,,

,, August

,, ,,

...

,, ,,

,,

,,

,, ,,

,,

,,

,,

,,

^t. ,, ,, ,, ,, O^t. ,, ,, ,, .

^^. ,, ,, ,, ,, ^ez. ,, ,, ,, ,, vertheilt durch den Minister pom 1.

bis 31. Dezember 1871 . .

vom Januar 1872 . . .

,,

Haben.

^r.

.^.

1,280. 25 789. --..

Juli

.

.

Febrnar durch die ..^esandtschaftstanzlei

676. 20 2,531.25 2,377. 55 2,430. 1,009..-4,654. 60 2,967. 75

,, ,,

,, ^ ,, ,, ,, 2,074.,, Aprit ,, ,, 2,339.30 ,, Mai ,, . ,, ,, 1,265. 70 ,, ,, Juni ,, ,, .

1,472. 25 ,, vertheilt durch den Ministex vom 1. Januax bis 30. Jnni 1872 . . . .

517. --Tot..l auf 30. Juni 1872 26,383. 85 .^.otal der direkten Hilssbeiträge der Gesandtschaft auf 30. Juni 1871 (siehe Beilage E des Berichtes vom 10. Juli 1871) . . . . . . 42,272. 90 Total 68,656. 75 ..l^xis, den 1. Jnli 1872.

Die Richtigkeit bescheinigt: D er .Legationsrath : .^rd^.

254 Beilage ^.

^hlun^en an die fchwei^ri^chen .^ilf^^e^llich...ften o^er ..tuf Rechnung der Sn.^sl.ription zu ^un^len

Soll.

1871.

^

Ans den Kredit der Generalrechnnng der Ausgaben der

Gesandtschaft für 1871 getragen, für Zahlungen an das gemischte romite der rue Chabrol ......r. 69 .

Aus den .Kredit der Generalrechnung der Ausgaben der Gesandtschaft sür 1871 getragen, Subventionen an die schweizerischen Hilssgesellschasten in Baris .

.

Bilanz: gleiche Summe

Fr.

^.

5.099. 05 20,000.

-

2.^,099.05

25^

^mite... in Pari..., ^m .1. ^uli 1^71 ^ ^0. ^uni 1^7^ der ^dürst^en Schwer in ^ri^..

Haben.

1871.

.Juli 4. Zahlung an das gemischte Eomite der rne Chabrol

Fr.

,, 1^.

,, ^-4.

August 1.

,, ,, ,,

,, ,, .,

,, ,, ,,

,, ^ ,,

,, ,, ,,

,, ,, ,,

,, ^ ,,

,..

,, ^,

500. --1,000. -.1,000. --

,, ^^.

.Sept. 4.

,, ..,

^ ,,

,, ,,

,, ,,

,, ,,

,, ,,

,, ,,

,, ,,

1,000. -1 ,0^ ---.

,,

10. Erhalten vom domite der rue Chabrol

Total ^

Total der Ausgaben des gemischten Eomite

^..ez.

vom 1. Juli bis 10. September 1871

^

6. Der schweizerischen Gesellschaft fur gegenseitige Unterstüzungen in Paris zugestellt .

.

.Fr. 5,000

^p.

1,000. ---

5,500. --4^l)^ .^

5,099.05

., 31. Der schweizerischen Gesellschaft für gegenseitige Unterstüzungen in Paris zugestellt . . . ,, 5,000 ,,

Total der von der sehweiz. Gesellschaft für gegenseitige Unterstüznngen vertheilten Summen

6. Der helv. Wohlthätigkeitsgesellschaft zugestellt Ausgaben derselben auf 30.

Juni 1872 .

.

.Fr. 6,825. 10

10,000. .--

10,000. --

Saldo in .^asse, bei Hxn.

Jules Mareuard , kassier

der helv. Gesellschaft, auf 30. Juni 1872 . . ,, 3,174. 90

gleiche Summe wie die Subvention Fx. 10,000. ....-

25,09.^. 05

Paris, den 1. Juli 1872.

Die Richtigkeit beseheinigt: D e r

.L.e^..tions......th:

.....ard^.

2^ .B .. i l .^ e G.

kaufende ^echuuu.^ l^i ...^nts^

auf 30. Jun^

^ o l l.

Bezahlt an ,, ,, ,, ,, ,, ,, ,,

^..ldo

,, ,, ,, ,, ,,

2. Februar 1872 .

,, 17.

,, ,, .

,, 1. Marz ....

^ ,, 19. ,, ,, .

,, 10. April ,, .

,, 20.

,, .^ .

,, 13. Juni ,, .

Hrn. .^ern, den ....

,, ,, ^

,, ,,

,^ ,, ,, ,, ,, ,,

^

.^.

6,000.

4,000.

4,000.

5,000.

^,000.

6,000.

5,000.

50,851. 80 86,^5.^ 80 ^.

^

.

.

.

^

.

.

-

.

.

.

-

.

.

.

.

.

.

-

^^

.

.

.

.

.

.

.

.

257 futscher .^ ^in^. in .I^r^ 1872, zu 3^.

Haben.

Saldo auf 31. Januar 1872 . . . . . 56,418. 65.

Empfangen von Hrn. ^exn, den 1. Mai .

.

^ 25,000. --.

^aris, am 30. Juni . . . . . . 4,892. 73 ^ zu 3^. (122) . . . ^ . .

540.42 86,851. 8^ Saldo auf 30. Juni 1872 . . . . . 50,851. 80^ .^ri^, den 25. Juni 1872.

.

^ r .

(Gez.) ^ent^, ^ui^er ^ (^mp.

Für getreue Abschrift :

.^xis.. den 15. Juli 1872^ .^t^.

.

.

.

.

p .

258

ST

Bericht des

Schweiz. Generalkonsuls in Yokohama (Hrn. K. Brennwald von Männedorf. Kts. Zurich) über das Jahr 1871.

(Vom 1 Januar 1872.)

An den hohen schweiz. Bundesrath.

Erster Theil.

  1. Lage im Allgemeinen nnd Handelsgesezgebung.

Die Armee sowohl ...ls die Flotte sind gänzlich nach europäischem System umgewandelt worden, und werden unter fremden Jnstruktoren nach den neuesten Systemen und mit den neuesten Waffen einexererzirt.

Aber auch in andern Richtungen macht die Regierung die lobenswerthesten Anstrengungen, um sich auf gleichen Fuss mit den übrigen e.vilisirten .Rationen zu stellen. Oefsentliehe Schulen und Hospitäler sind mit .grossen Kosten eingerichtet und unter .Leitung von fremden Fachleuten gestellt worden. e.ne landwirthschastliche Mission, aus Amerikanern bestehend, die mit den reichsten Mitteln ausgestaltet ist, soll, vorerst auf der Jnsel Jesfo, die Japaner lehren, den Boden nach wissengastlichen Brinzipien zu bearbeiten und die Viehzucht rationell zu .betreiben; ein vollständiges Telegraphennez ist in Ausführung begriffen, und soll Yokohama noch im Laufe dieses Jahres in direkte

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Nachtrag.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1872

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

42

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

14.09.1872

Date Data Seite

249-258

Page Pagina Ref. No

10 007 419

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.