793

ST

Aus den Verhandlungen des schweizerischen Bundesrathes.

(Vom 4. Dezember 1872.)

De.. Bundesrath hat mit der Regierung des Deutschen Kaiserreiehs ein Übereinkommen getroffen, dahin gebend, dass den in den .Kantonen B e r n , S o l o t h u r n , B a s e l - S t a d t und B a s e l L a n d s c h a f t domieilirten und zur berechtigten Aerzten und Thierärzten die Ausdehuung der ans das Gebiet von Elsass . L o t h r i n g e n gestattet werden soll, .vosern sie bei der dortigen LandesVerwaltung darum nachsuchen, und dass in gleicher Weise den auf elsass-lothringisehem Gebiet domieilirten Aerate... und Thierärzten die Ausdehnung der aus das Gebiet der vier genannten Kantone gestattet werden soll, sosern sie bei den Kantonsregierungen darum nachsuchen.

(Vom 6. Dezember 1872.)

Die Regierung der Republik San .....tarino (Italien) hat unterm.

28. September d. J. den Hrn. Ritter Aldolf B i c h l e r zum dortZeitigen Konsul bei der sehweiz. Eidgenossenschaft, mit Residenz in Genf, ernannt. J.. dieser Eigenschaft ist ihm vom Bundesrath das ertheilt worden.

Seit 1868 ist Herr B i eh l er auch portugiesischer Konsul in Genf.

Mit Rote vom 3. dies hat die k. und k. österreichisch - ungarische Gesandtschaft bei der schweig Eidgenossenschaft das von ihrer Regierung unterm 13. Rovember abhin erlassene Gesez über den zeitweiligen Schuz der ans der Weltausstellung t.es Jahres 1 873 in W i e n zur

Ausstellung gelangenden Gegenstände eingesandt.

Der Hauptinhalt dieses Gesezes ist sollender :

..Jeder Aussteller kann aus der Wiener Weltausstellung ein Zertifikat für den Sehuz des Batents, der Marke nnd des Musters seiner Bro-

794 dukte, soweit sie sich .^zlich dazu e.gnen, vom Generaldirektor ..mentWeltlich erlangen. Das Gesuch muss bei Lezterm vor dem Zeitpunkte der Eröffnung der Ausstellung eingebracht werden.^

(Vom 9. Dezember 1872.)

Mit Schreiben vom 3. dies hat der eidg. Oberzolldirektor, Herr Oberst J. ^. M e p e r von Kirehdors (Bern), die Entlassung von seiner Stelle nachgesucht, und es ist ihm dieselbe vom Bundesrath unter besster Verdankung seiner vieljähri^eu und vorzüglichen Dienste aus Ende diesel Jahres ertheilt worden.

Herr M e ...er war über 20 Jahre lang Beamter der ^olloerwe.ltuug,

theils als I. Sekretär, theils als Oberzolldirektor.

(Vom

10. Dezember 1872.,.

Der Bundesrath verteilte seine Departement für das Jahr 1^7^ in folgender Weise :

  1. p o l i t i s c h e s D e p a r t e m e n t .

Vorsteher: Herr Bundespräsident E e r e s o l e .

Stellvertreter : ,, Vizepräsident S ch e n k.

2.

D e p a r t e m e n t d e s J n n e r n.

Vorsteher : Here Vizepräsident .... ch e n k.

Stellvertreter : ,, Bundesrath W e l t i.

3. J u st i z - u u d B o l i z e i d e p a r t e n. e n t.

Vorsteher : Herr Bundesrath K n ü s e l.

Stellvertreter : ,..

., B o r e l.

4.

M i l i t ä r d e p a r t e m e n t.

Vorsteher: Herr Bundesrath W e l t i.

Stellvertreter: ,, Bnudespräsident E e r ... s o l e.

5.

Finanzdepartement.

Vorsteher : Herr Bundesrath Sche r e r.

Stellvertreter : ,, ,, .^ n ü s e l.

795 6. Handelt und Z o l l d e p a r t e m e n t .

Vorsteher: Herr Bundesrath R .. e f f.

Stellvertreter : ,, ,, S eh e r e r.

7. B o std e p art e m e n t.

Vorsteher : Herr Bundesrath B o r e l.

Stellvertreter: ,, ,, Raefs.

Der Bundesrath hat gewählt

l^am 30. Rovember 1872) als Telegraphist in Lachaux^:

Hrn. Francois R e n a u d , Sehreiner, von und in Lachau^. (Waadt); ., Telegraphen in Euarnens : Jgsr. Louise M e s t r a l, Modiste, von und in Euarnens (Waadt); (am 2. Dezember 1872) ...ls eidg. Unterarchivar: Hrn. Robert D n r r e r , Fürsprecher und Landeshauptmann , in

Sta.^s (Ridwalden).

,, Telegraphist in Voupr^.

,.

Bierre V a rche t , Drechsler, von und in Vouvr... (Wallis).

(am 4. Dezember 1872) als Koutroleur der Zollstätte Splügen: Hrn. Nikolaus Trepp, Kreispräsident.

in Splügen (Graubünden).

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des schweizerischen Bundesrathes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1872

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

54

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

09.12.1872

Date Data Seite

793-795

Page Pagina Ref. No

10 007 494

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.