1089 Diplomierter Elektroinstallateur Ammanii Fritz, in Ägerten, Wynau Amsler Walter, in Schönenwerd Balzaretti Alexander, in Luzern Berger Ernst, in Aarburg Borer Othmar, in Döttingen Giger Adolf, in Oberaach Heppler Jakob, in Weinfelden Hofer Richard, in Zürich.

Kaiser Karl, in Garns Kunz Hermann, in Wimmis

Plüss Erwin, in Roggwil Schulthess Ernst, in Zürich Stacher Heinrich, in St. Gallen Studer Emil, in Genf Suter Adolf, in Hausen a. A.

Wagner Hans, in Zürich Wagner Robert, in Muttenz Wild Hermann, in Pfäffikon Züger Albert, in Zürich Zürcher Rolf, in Grenchen

Bern, den 16. Dezember 1953.

1432

# S T #

Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit, Sektion für berufliche Ausbildung

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen, sowie Anzeigen

Bei der unterzeichneten Verwaltung kann bezogen werden:

Die Praxis der Rekurskommission der Eidgenössischen Militärverwaltung von 1950 und 1951 Diese 62 Seiten umfassende Broschüre enthält Entscheide, alphabetisch nach Stichworten und folgenden Gebieten geordnet: Allgemeines, Dienstpferde und Maultiere, Land- und Sachschaden, Motorfahrzeuge, Rechnungswesen, Sold, Unfallschäden, Verantwortlichkeit aus dem militärischen Dienstverhältnis, Urteile und Revisionen.

Die Zusammenstellung gibt ein vollständiges Bild der Praxis der Rekurskommission in den Jahren 1950 und 1951.

Preis (broschiert mit Umschlag) Fr. 1.50 plus Porto.

Drucksachen- und Materialzentrale Bern 3

1090 A l t e r s - und Hinterlassenenversicherung Beim Bundesamt für Sozialversicherung ist erschienen:

Wegleitung über die Renten 2. Auflage - Dezember 1952 in deutscher und französischer Sprache Inhalt Vorwort - Der Rentenanspruch - Die ordentlichen Eenten - Die Übergangsrenten - Die Festsetzung und Ausrichtung der Renten; Anhang 1: Rententabellen 2: Hilfstabelle zur Berechnung der Ubergangsrenten 8: Verzeichnis der in die halbstädtische oder städtische Zone eingereihten politischen Gemeinden (Stand 81.12.1952) 4: Formularverzeichnis 5: Sachregister Preis pro Exemplar Fr. 4.50 plus Porto.

Bestellungen sind zu richten an 1098

Drucksachen- and Materialzentrale Bundeshaus-Ost, Bern 3

Verwaltungsentscheide der Bundesbehörden 22. Heft (1952) Das 22. Heft der Verwaltungsentscheide der Bundesbehörden ist erschienen und kann beim Drucksachenbureau der Bundeskanzlei zum Preise von 4.50 Franken nebst Portospesen bezogen werden.

Das Heft umfasst 277 Seiten und enthält nicht nur Entscheidungen des Bundesrates oder der Departemente in Beschwerdefällen, sondern, sogar zum grössern Teil, Auskünfte, Weisungen und Äußerungen grundsätzlicher Natur von Verwaltungsstellen, die sich zur Veröffentlichung eignen. Die Hefte 18 bis 20 mit den Entscheiden aus den Jahren 1946-1950 werden später, nach Aufarbeitung der Rückstände, erscheinen.

Postcheckkonto III 520 1432

Bundeskanzlei Drucksachenbureau

1091 Bei der unterzeichneten Verwaltung ist neu erschienen

Privates Versicherungswesen mit Abänderungen bis 31. Januar 1953.

Preis pro Exemplar Fr. 2.

Postcheckkonto III520.

1186

plus Porto.

Bandeskanzlei Drucksachenbureau

Bereinigte Sammlung der Bundesgesetze und Verordnungen 1848-1947 Von der Reihe der Staatsvertragsbände dieser Sammlung sind bereits erschienen: Band 11 (Gebiet und Grenzen - Regelung internationaler Streitigkeiten - Krieg und Neutralität - Internationale Organisationen in. der Schweiz Staatsangehörigkeit. Freundschafts- und Niederlassungsverträge.

Flüchtlinge - Privatrecht) 1060 Seiten, in Ganzleinen gebunden Fr. 24.-- Band 12 (Strafrecht und Rechtshilfe in Strafsachen - Zivilprozess. Rechtshilfe.

Vollstreckung - Kirche. Schule. Kulturelle Zusammenarbeit - Schutz der Gesundheit - Öffentliche Werke. Gewässerregulierungen und Wasserkräfte - Doppelbesteuerung - Zoll) 822 Seiten, in Ganzleinen gebunden Er. 19.50 Band 13 (Verkehr und Transport) 749 Seiten, in Ganzleinen gebunden Fr. 18.-- Demnächst erscheint der letzte Band : Band 14 (Arbeitsrecht - Sozialversicherung und Fürsorge - Land- und Forstwirtschaft. Jagd und Fischerei - Wirtschaftsbeziehungen. Handel, Industrie und Gewerbe) 684 Seiten, in Ganzleinen gebunden Fr. 17.-- (plus jeweils Fr. .80 für Verpackung und Porto) Bestellungen sind zu richten an 1397

Eidgenössische Drucksachen- und Materialzentrale, Bundeshaus Ost, Bern 3

1092

Stellenausschreibungen Die nachgenannten Besoldungen entsprechen den in Artikel 37 des Bundesgesetzes vom 24. Juni 1949 über das Dienstverhältnis der Bundesbeamten festgesetzten Ansätzen.

Anmeldestelle

Vakante Stelle

Erfordernisse

Besoldung Fr.

Anmeldungstermia

Eidgenössisches Gesundheitsamt Bollwerk 27, Bern

Leiter des Eidg.

PharmakopöeLaboratoriums

Eidgenössisches Apothekerund Doktor-Diplom.

Muttersprache deutsch oder französisch. Beherrschung einer zweiten und gute Kenntnisse der dritten Amtssprache.

Kenntnis des Englischen.

15800 bis 20300

16. Jan.

1954

(2-).

Dienstantritt: 1. April 1954.

Eidgenössisches Gesundheitsamt, Bollwerk 27, Bern

Generaldirektion der Schweiz.

Bundesbahnen In Bern

Mitarbeiterin

Sehr gute AllgemeinNach bildung, und wenn möglich, VereinKenntnisse in naturwissen- barung schaftlicher Richtung, Beherrschung der deutschen und französischen Sprache; gute Kenntnisse im Italienischen; Stenographie und Maschinenschreiben

Sektionschef Besitz des eidgenössischen 8. Klasse (Arzt beim Ober- Arztdiploms, gute medizinische Allgemeinausbildung, bahnarzt) Französisch als Muttersprache, Beherrschung des Deutschen und wenn möglich Kenntnis im Italienischen. Alter nicht über 82 Jahre. Guter Gesundheitszustand

9. Jan.

1954

(2.).

(L)

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen, sowie Anzeigen

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1953

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

51

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

24.12.1953

Date Data Seite

1089-1092

Page Pagina Ref. No

10 038 493

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.