809 # S T #

Wettbewerb- und Stellen-Ausschreibungen, sowie Anzeigen.

Grabarbeiten für Kabellegungen.

Über die Erd-, Maurer- und Kanallegungsarbeiten für die Kabelnetzerweiterung in ZUrich wird Konkurrenz eröffnet.

Leitungsgraben 4700 m.

Grabarbeiten für Schächte und Säulen 200 m3.

Legen von Kabelkanälen aus Zementsteinen und von Zoreseisenkanälen 4700 m.

Betonarbeiten 50 m3.

Pläne und Bedingungen sind (beim Telephonbureau Zürich, Abteilung I, Brandschenkestrasse 25, I. Stock, Zimmer 36, zur Einsicht aufgelegt. Die Eingabeformulare können daselbst bezogen werden.

Die Übernahmsofferten sind verschlossen und mit der Aufschrift: ,,Angebot für Grabarbeiten in Zürich" versehen bis zum 10. Juli 1920 franko einzusenden an das Telephonbureau Zürich, Abteilung I.

Über die Erd-, Maurer- und Kanallegungsarbeiten für die Kabelnetzerweiterun Küsnacht-Erlenbach bei Zürich wird Konkurrenz eröffnet.

Leitungsgraben 4300 m.

Grabarbeiten für Säulen und Schächte 35 m3.

Legen von Kabelkanälen aus Zementsteinen und von Zoreseisenkanälen 2130 m.

Betonarbeiten 35 m3.

Pläne und Bedingungen sind beim Telephonbureau Zürich, Abteilung I.

Brandschenkestrasse 25, Zimmer 36, zur Einsicht aufgelegt. Die Eingabeformulare können daselbst bezogen werden.

Die Übernahmsofferten sind verschlossen und mit der Aufschrift : ,,Angebot für Grabarbeiten in Küsnacht und Erlenbach" versehen bis zum 10. Juli 1920 franko einzusenden an das Telephonbureau Zürich, Abteilung I.

Stellenausschreibungen.

Dienstabteilung und Anmeldestelle

Vakante Stelle

Erfordernisse

Besoldung

Anmeldungstermin

Departement des Innern,

Abwart 17. Juli Gute Schulzeugnisse; bis des hygieoisch- geschickter Handwerker 2800, 1920 nebst Eldg. Technische bakteriologischen mit etwas MaschinenHochschule, keuntnis TeuerungsInstituts Präsident des Schweiz. Schulrates, ZUrich

Antritt: 1. September 1920.

zulage

(2.).

810 Dienstabteilung und Anmeldestelle

Vskante Stelle

Erfordernisse

AnBesoldung meldungb termln

Militär-

Kanzleisekretär Offizier. Kenntnis des 4200 10. Juli Verwaltungsdienstes bis 1920 I. Klasse des Generals!' bs- Festungsbureau der Befestigungen und 5800, abteilir g, Eignung zur Instruktion nebst St. Maurice Sektion tur der Festiingstruppen TeuerungsFsstungswesen i i(1.)

~\ \ zulage Amtsantritt sofort nach der Wahl.

MilitärKanzlist I. Klasse Offizier, womöglich mit 3200 i 17. Juli département, bis technischer Bildung, 1920 des Generalstabs- Festungsbureau Kenninis des Festungs- 4300, abtellung, nebst St. Gotthard materials, Befähigung Sektion für Teuerungszur Instruktion Fastungswcsen zulage (2.).

der Festungstruppen MilitärFortverwalter Offizier. Erfahrungen im 4200 10. Juli département, bis in Airolo Verwaltungs- und 1920 5800, Instruktionsdienste Generalstabsabtellung, nebst der Befestigungen Sektion für TeuerungsFestungswesen zulage (l.)

Im Falle einer Wahl durch Beförderung ist zugleich die Stelle eines Adjunkten der ForUerwaltung Andermatt ausgeschrieben. Erfordernisse die nämlichen wie für den Fortverwalter, Besoldung Fr. 3700-- 4800.

département,

Finanz- und Zoll- Sekretär bei der departement, eidg. OberzollOberzo)'dircktlon direktion in Bern in Bern

Kenntnis desZolldienstes 4200 bis (speziell Tarifkenutuis), sowie zweier Landes5800 sprachen; Deutsch als Muttersprache ; Befähigung zur Korrespondenz Finanz- und Einnehmer beim 2200 Kenntnis des ZollZolldepartement Nebenzollamt bis dienstcs Scb.leitb.eim 3600 Zollverwaltung), Zollkreisdlroktlon II In Schaff hausen VolksIII. Assistent Abgeschlossene Hoch- 3200 wirtschafts- am Laboratorium bis schulbildung als departement, des eidg. Gesund- Chemiker, Praxis in der 4300, heitsamtes nebst Lebensmiltelkonti olle Gesundheitsamt Teuerungszulage Schweiz.

Buchhalter beim Gute allgemeine Bildung, 4000 Bundesbahnen, Rechnungsbureau gründliche Kenntnis des bis Eisenbahurechnungs6000, Kreisdirektion III des Kreises III in Zürich in Zürich weseus, Beherrschung nebst Teuerungsder deutschen und zulage Kenutnis der französischen Sprache 1 Dienstantritt sobald wie möglich.

10. Juli 1920

(2.).

10. Juli 1920

(2.).

i!0. Juli 1920

(2.).

10. Juli 1920

(1.)

811 Olenstabtellung und Anmeldestelle

Vakante Stelle

Erfordernisse

Anßesolcjnp meldunps iermlfl

Schweiz.

Techniker Abgeschlossene Techni- 2500 19. Juli Bundesbahnen, II. Klasse für den kumsbildung, Werkbis · 1920 Kreisdirektion III Aufsichtsdienst stätte- und Lokomotiv- 4200, In Zürich in einem Fahrdienstpraxis.

nebst Lokomotivdepot Kenntnisse in der elek- Teuerungsdes Kreises III trischen Zugförderung zulage (2..)

Dienstant ritt sobald als mò glich.

Post-, Telegraphen- und Telephonstellen.

Die Bewerber müssen ihren Anmeldungen, welche s c h r i f t l i c h und f r a n k i e r t einzureichen sind, gute Leumundszeugnisse beizulegen im Falle sein; ferner wird von ihnen gefordert, dass sie ihren N a m e n und ausser dem Wohnorte auch den H e i m a t o r t , sowie das G e b u r t s j a h r deutlich angeben.

Wo der Betrag der Besoldung nicht angegeben ist, wird derselbe bei der Ernennung festgesetzt. Nähere Auskunft erteilt die für die Empfangnahme der Anmeldungen bezeichnete Amtsstelle.

Postverwaltung 1. Bureauchef bei der schweizerischen Postagentur in Domodossola.

Anmeldung bis zum 10. Juli 1920 bei .der Kreispostdirektion in Lausanne.

2. 8 Postkommis in Zürich.

3. Bureaudicner in Zürich.

4. Postkommis in Bürglen (Thurgau).

5. Posthalter und Briefträger in Wigoltingen.

Anmeldung bis zum 10. Juli 1920 bei der Kreispostdirektion in Zürich.

6. Briefträger in St. Gallen. Anmeldung bis zum 10. Juli 1920 bei der Kreispostdirektion in St. Gallen.

  1. 3 Briefträger in Bern. Anmeldung bis Kreispostdirektion in Bern.
  2. Postkommis in Fleurier.
  3. Postverwalter in Tramelan-dessus.

Anmeldung bis zum 3. Juli 1Ü20 bei Neuenburg.

4. Postkommis in Baden.

5. Postkommis in Wettingen-Station.

Anmeldung bis zum 3. Juli 1920 bei Aarau.

6. Paketträger in Zug.

7. Posthalter und Briefträger in Grosstheil.

Anmeldung bis zum 3. Juli 1920 bei Luzern.

zum 3. Juli 1920 bei der

der Kreispostdirektion in

der Kreispostdirektion in

der Kreispostdirektion in

812 8. Postkoinmis in Töss. Anmeldung bis zum 3. Juli 1920 bei der Kreispostdirektion in Zürich.

9. 2 Paketträger in Einsiedeln. Anmeldung bis zum 3. Juli 1920 bei der Kreispostdirektion in St. Gallen.

Telegraphen- und Telephonverwaltung.

2 Elektrotechniker II. Klasse beim Telephonbureau Lausanne.

2 Telegraphisten in Genf.

2 Telegraphisten in Lausanne.

Anmeldung bis zum 10. Juli 1920 bei der Kreistelegraphendirektion in Lausanne.

Telegraphist und Telephonist in Fiesch.

Anmeldung bis zum 10. Juli 1920 bei der Sektion Sitten der Kreistelegraphendirektion in Lausanne.

10 Telegraphisten in Bern.

Telegraphist in Thun.

Anmeldung bis zum 10. Juli 1920 bei der Kreistelegraphendirektiou in Bern.

8 Telegraphisten in Basel.

Anmeldung bis zum 10. Juli 1920 bei der Kreistelegraphendu'ektion in Ölten.

18 Telegraphisten in Zürich.

Telegraphenausläufer in Zürich.

Anmeldung bis zum 10. Juli 1920 bei der Kreistelegraphendirektiün in Zürich.

Telegraphist in St. Gallen.

Anmeldung bis zum 10. Juli 1920 bei der Kreistelegraphendirektion in St. Gallen.

Telegraphist in Chur.

Anmeldung bis zum 10. Juli 1920 bei der Kreistelegraphendirektiou in Chur.

Ausläufer in Yverdon.

Anmeldung bis zum 3. Juli 1920 bei der Kreistelegraphendirektion, in Lausanne.

Telegraphist und Telephouist in Blitzingen.

Anmeldung bis zum 3. Juli 1920 bei der Sektion Sitten der Kreistelegraphendirektion in Lausanne.

Telephongehülfe I. Klasse in Burgdorf (II. Ausschreibung).

Anmeldung bis zum 3. Juli 1920 bei der Kreistelegraphendirektion in Bern.

Telegraphist in Ölten.

Anmeldung bis zum 3. Juli 1920 bei der Kreistelegraphendirektion in Ölten.

Telephongehülfe II. Klasse in Zürich, Abteilung I.

Anmeldung bis zum 3. Juli 1920 bei der Kreistelegraphendirektf.ou in Zürich.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Wettbewerb- und Stellen-Ausschreibungen, sowie Anzeigen.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1920

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

27

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

30.06.1920

Date Data Seite

809-812

Page Pagina Ref. No

10 027 602

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.