161 # S T #

Schweizerische Bundesversammlung.

Der Bundesrat hat für die am 6. Dezember 1920, um 18 Uhr, beginnende ordentliche Wintersession (6. Tagung der XXV. Amtsdauer) folgende Verhandlungsgegenstände festgestellt: Zeichen-Erklärung. Die Zahlen in Klammern = fortlaufende Kontrollnummern der Drucksachen, n = Erstbehandlung beim Nationalrate, s = Erstbehandlung beim Ständerate.

  1. -- 2. (575) 3.(1204) 4.(1253)

n n s

Wahlprüfung.

Massnahmen zur Sicherung der Neutralität.

Revision der Geschäftsordnungen der eidg. Räte.

Volksabstimmung über die Spielbankinitiative. Erwahrung.

5.(1304) s Ausländerinitiative. Erwahrung.

6. -- - Wahl des Präsidenten und des Vizepräsidenten des Nationalrates.

7. -- - Wahl des Bureaus des Ständerates.

8. -- -- Bundesrat: a. Wahl des Bundespräsidenten für 1921.

ö. Wahl des Vizepräsidenten des Bundesrates für 1921.

9. -- - Bundesgericht: a. Wahl des Präsidenten für 1921/22.

b. Wahl des Vizepräsidenten für 1921/22.

c. Rücktritt des Herrn Bundesrichter A. Reiche und Ersatzwahl.

10. -- - Wahl der Geschäftsprüfungskommissionen beider Räte.

Politisches Departement.

11. (541) n Schweizerisch-französische Erklärung betreffend Marokko.

12. (606) s Schiedsvertrag mit Italien.

13.(1143) n Savoyerfrage.

14.(1283) n Wählbarkeit der Bundesbeamten in den Nationalrat (Revision des Art. 77 der Bundesverfassung).

15.(l 331) Übereinkommen mit Liechtenstein.

Departement des Innern.

16. (824) s Förderung der nationalen Erziehung.

17.(1123) s Beitrag an die Stiftung zur Förderung schweizerischer Volkswirtschaft durch wissenschaftliche Forschung.

Bundesblatt. 72. Jahrg. Bd. V.

11

162 18.(1285) 19.(1302) 20.(1303) 21.(1323)

s s s n

II. Nachkredit für die Strasse Vira-Indemini; Korrektion der Wildbäche am Napf.

Nachkredit für die Rheinhafenanlage Basel-St. Johann.

Entwässerung der Reussebene im Kanton Uri.

Justiz- und Polizeidepartement.

22. (11) 23. (916) 24. (918) 25. (919) 26. (964) 27.(1306) 28.(1324) 29.(1327)

s s n s s s

Automobilwesen und Luftschiffahrt.

Urheberrecht an Werken der Literatur und Kunst.

Schweizerisches Strafgesetzbuch.

Lotteriegesetz.

Militärstrafgesetzbuch.

Schutzhaftinitiative. Begutachtung.

Verfassung Aargau.

Militärdepartement.

30.(Zu833)s Ausgaben für den Aktivdienst und die freiwillige Bewachungstruppe. -- Kriegsmobilmachungskosten 1917/18.

31.(1334) Entschädigungsgesuch Heinrich Hauser in Zürich.

Finanz- und Zolldepartement.

32. (588) n Tabakbesteuerung.

33.(1078) n Revision der Art. 32bis und 31 der Bundesverfassung (Alkoholwesen).

34.(1176) s Revision des Nationalbankgesetzes.

35.(1177) n Couponsteuergesetz.

36.(1229) n Rechnungen der zivilen Kriegsorganisationen.

37.(1283) n Alkoholzehntel für 1918.

38.(1307) n Militärsteuerrekurs R. Matti in Boltigen.

39.(1309) s Teuerungszulagen an das Bundespersonal für 19.21.

40.(1298) n Geschäftsbericht und Rechnung der Alkoholverwaltung für 1919.

41.(1329) n Voranschlag der Alkoholverwaltung für 1921.

42.(1330) n Voranschlag des Bundes für 1921.

43.(Zu 1163) s Nachtragskredite für 1920. II. Teil.

Volkswirtschaftsdepartement.

44.(1102) n Invaliditäts-, Alters- und Hinterlassenenversicherung.

45.(Zu 1244) w Volksbegehren für die Alters- und Invaliditätsversicherung (Initiative Rothenberger). Begutachtung.

46.(1313) n Hotel-Treuhandgesellschaft. Beteiligung des Bundes.

163 47.(1314) s Ausbeutungs- und Verhüttungsgesellschaft für Eisenerze. Beteiligung des Bundes.

48.(1332) Arbeitskonferenz von Washington.

Post- und Eisenbahndepartement.

49. Eisenbahngeschäfte : a. (72) s Molésonbahn. (Konzession.)

b. (508) s Erlach-Landeron-Prêles. (Konzession.)

c. (881) s Zwingen-Erschwil(Lüsseltalbahn). (Konzession.)

d.(1325) Strassenbahnen Schaff hausen. (Konzessionsänderung.)

e. -- - Fristverlängerungen.

50. (777) s II. Bundessubvention für den Bau der Schöllenenbahn.

51.(l 050) s Staats vertrag mit Italien über den Bau der LocarnoDomodossola-Bahn.

52.(1277) n Änderung des Eisenbahnrückkaufgesetzes.

53.(1310) n Elektrifizierungsdarleihen an die Rhätische Bahn.

54.(1328) s Voranschlag der Bundesbahnen für 1921.

55.(1305) s Postgebäude in Grindelwald.

56.(1326) s Postgebäude in Thalwil.

57.(1335) Vorläufige Erhöhung der Posttaxen.

Motionen, Postulate und Interpellationen.

58. (707) 59.(1232) 60.(1179) 61.(1322) 62.(1269) 63. (831) 64.(1 189) 65.(1294) 66.(1147) 67.(1266) -

Nationalrat.

  1. Motionen und Postulate.

Abt. Verschuldung des landwirtschaftlichen Grundbesitzes.

Abt. Eidgenössische Wertzuwachssteuer.

Balmer. Hebung der gegenwärtigen sozialen Lage.

Caflisch. Milderung von Bestimmungen in der Vollziehungsverordnung zum Tierseuchengesetz.

Düby. Systematische Ausbildung des Bundesbahnpersonals.

Eugster-Züst. Erhaltung und Vermehrung des produktiven Gemeingutes.

Eymann. Amnestie für Auslandschweizer, die von 1914 bis 1918 einem Mobilisationsbefehl nicht Folge geleistet haben.

Forster. Aufhebung des Bundesgesetzes über den Militärpflichtersatz.

Gelpke. Schweizerische Wirtschaftspolitik.

Gelpke. Innenkolonisation.

164

68. (830) - Greulich. Zivildienst für Dienstverweigerer.

69.ÇL293) - Grospierre. Begünstigung des Abschlusses von Gesamtarbeitsverträgen.

70.(1190) - Huber. Wahl des Bundesrates durch das Volk nach dem Proporzsystem und Vermehrung der Mitgliederzahl.

71.(1191) - Huggler. Massnahmen zur Verbilligung der Lebenshaltung.

72. (841) - Kurer. Schaffung eines schweizerischen Wirtschaftsrates.

73.(1066) - Obrecht. Bessere Organisation der Soldatenfürsorge.

74.(1321) - Schmid-Olten. Arbeiterschutzgesetz für den Bergwerkbetrieb.

75.(1320) -- Schneider. Handelsbeziehungen mit Soviet-Russland.

76.(1185) - Schüpbach. Schadloshaltung der Gasthöfe und Pensionen für die Beherbergung Internierter.

77.(1145) - Seiler-Liestal. Bessere Zinsfussverhältnisse für den Hypothekarkredit.

78.(1067) - Weber-St. Gallen. Neues Departement für soziale Fürsorge.

79.(1311) - Weber-St. Gallen. Einheitliche Zinsfussverhältnisse für Hypothekardarleihen, 80.(1264) - Willemin. Amnestie.

81,(1241) - Z'graggen. Extrazuschläge für sonntägliche Telegramme und Telephongespräche.

b.

Interpellationen.

82.(1055) - Daucourt. Bekämpfung des Alkoholismus.

83.(1239) - Eymann. Aufschluss über die Tätigkeit der ,,Schweizerischen Seetransport-Union".

84.(1157) - Gelpke. Vorarlberger Anschlussfrage.

85.(l 317) - Graf. Abbau des Bureaus des Oberauditors.

86.(1233) - Obrecht. Gestörte Valutaverhältnisse.

87. (943) - Platten. Beziehungen mit Eussland.

88.(1227) - Weber-St. Gallen. Höchstpreise auf Baumwollgarnen» Ständerat.

Motionen. · .

89.(1295) - Bossi und Bertoni. Bedingter Strafaufschub.

90.(1256) - Scherer. Revision des Obligationenrechts (Dienstvertrag).

Allfällig weiter hinzukommende Geschäfte.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Schweizerische Bundesversammlung.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1920

Année Anno Band

5

Volume Volume Heft

48

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

24.11.1920

Date Data Seite

161-164

Page Pagina Ref. No

10 027 747

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.