ST

»

4 3

447

Bundesblatt

72. Jahrgang.

Bern, den 20. Oktober 1920.

Band IV.

Erscheint wöchentlich. Preis Franken im Jahr, im Halbjahr, zuzüglich und : die Petitzeile oder deren Baum. -- Inserate franko an die Buchdruckerei Stämpfli £ de. in Bern.

# S T #

Bundesbeschluss über

die Bewilligung von Nachtragskrediten an den Bundesrat für das Jahr 1920 (I. Folge).

(Vorn 8. Oktober 1920.)

Die Bundesversammlung der schweizerischen Eidgenossenschaft, nach Einsicht einer Botschaft des Bundesrates vom 7. Juni 1920, beschliesst: Es werden dem Bundesrat für das Jahr 1920 folgende KreditÜbertragungen und Nachtragskredite bewilligt: Kreditübertragungen.

Dritter Abschnitt.

Departements B. Departement des Innern.

II. Abteilung für Kultur, Wissenschaft und Kunst.

N. Verschiedenes.

Fr.

17. Vorarbeiten für die Förderung der nationalen Erziehung 1,426 IV. Baudirektion.

IV. Hochbauten.

b. Umbau- und ErweiterungsFr.

arbeiten 292,561 «.. Neubauten 870,199 d. Bauliche Arbeiten in gemieteten Gebäuden . . .

3,009 1,165,769 V. Strassen- und Wasserbauten 193,146 1,358,915 Übertrag 1,360,341 Bundesblatt. 72. Jahrg. Bd. IV.

36

448

Fr.

Übertrag 1,360,341

Fr.

VI. Amt für Wasserwirtschaft.

III. Instrumente und Aufnahmekosten.

b. Untersuchung der GrundFr.

wasserverhältnisse . . .

2,000 c. Untersuchungen an Gletschern 500 2,500 IX. Studien über Seeregulierungen 1,800 XIII. Erhebungen an internationalen Gewässern . . .

4,800

9,100 -- 1,369,441

D. Militärdepartement.

D. Bekleidung.

I. Entschädigung für RekrutenFr.

ausrüstung 1,901,100 III. Gradabzeichen und Auszeichnungen 2,700 IX. Winterausrüstung . . .

2,000 1,905,800 E. Bewaffnung und Ausrüstung.

I I . Blanke Waffen . . . .

48,000 III. Ausrüstungsgegenstände . 163,200 F . Offiziersausrüstung

. . . .

211,200 61,300-

J. Kriegsmaterial.

1.Unterhalt: a. Bekleidungsvorräte : Fr.

  1. Entschädigung an die Kantone 126,179 b. Übriges Kriegsmaterial : 1 . Ersatzmaterial . . . . 13,500 139,679 Übertrag

139,679 2,178,300 1,369,441

449 Fr.

Übertrag 2. Neuanschaffungen : 6. Infanterie c.Kavallerie e. Genie h. Verpflegungstruppen . .

i. Pferdeausrüstung . . .

Je. Material für alle Truppen

Fr.

139,679 2,178,300

Fr.

1,369,441

12,000 2,500 219,000 623,000 589,700 20,000 1,466,200

4. Festungsmaterial : b. Verschiedenes Material

.

2,000 1,607,879

E. Militäranstalten und Festungswerke.

I«. Schusslinien Thun und Frauenfeld TI a. Unterhalt älterer Festungswerke usw

Fr.

14,600 6,714 21,314

' L. Befestigungen.

  1. St. Gotthard: III. Unterhalt: b. Unterhalt der Bauten, Strassen usw.

. '. .

Va. Bauliche Einrichtungen .

Fr.

11,000 48,050 59,050

b. St. Maurice: V. Bauliche Einrichtungen

.

7,171

66,221 Z. Motorwagendienst.

2 c. Anschaffungskosten für 40 Personenwagen

304,500 4,178,214 Übertrag 5,547,655

450 Fr.

Übertrag 5,547,655

E. Finanz- und Zolldepartement.

I. Finanzverwaltung.

  1. Finanzbureau.
  2. Liegenschaftsverwaltung : III. Waffenplatz in Frauenfeld: 3. Unterhalt des SchiessFrplatzes 3,755 VI. Waffenplatz in KlotenBülach : 5. Inventaranschaffungen und Unterhalt . . .

2,500 9. Servitutenbereinigung .

2,200 XIII. Ankauf v. Liegenschaften : 1. Waffenplatz in Wallenstadt 82,159

Fr.

90,614

III. Abteilung für Mass und Gewicht 8. Kredit für Neuanschaffungen . . . .

5,600 96,214

F. Volkswirtschaftsdepartement.

I. Abteilung für Industrie und Gewerbe.

11. Internationale Arbeiterschutzkonferenz in Washington 11,953 III. Gesundheitsamt.

4. Gesundheitswesen

1,089,140 1,101,093

Vierter Abschnitt.

Verschiedenes, A. Unvorhergesehenes 148,484 Verwaltungsrechnung, Kreditübertragungen 6,893,446

451

Regiebetriebe des Bundes.

Fr.

XI. Versuchsanstalt für Weinbau in Lausanne

.

.

26,162

XIII. Telegraphen- und Telephonverwaltung.

Kapitalrechnung.

  1. Anlagekonto.

I.

  1. Telegraphenlinien : 1 . Materialkosten .

2 . Arbeitslöhne .

3. Transportkosten 4 . Verschiedenes .

Linienbau, .

.

.

.

. .

. .

. .

. .

' Fr.

808,000 224,000 25,000 48,000

Fr.

1,100,000 b. Telephonlinien: 1 . Materialkosten .

2 . Arbeitslöhne .

3. Transportkosten 4 . Verschiedenes .

.

.

.

.

. . 6,360,000 . . 985,000 . . 182,000 . . 220,000 7,747,000 8,847,000

B. Materialkonto.

I. Materialanschaffungen : 2. Apparatenmateria

1,530,000 10,377,000

Regiebetriebe, Kreditübertragungen 10,403,162 Neue Kredite.

Zweiter Abschnitt.

Allgemeine Verwaltung.

G. Bundesrat.

Gehälter des Präsidenten und der Mitglieder .

.

.

32,500

Übertrag

32,500

452 Übertrag

Fr.

32,500

D. Bundeskanzlei.

2. Material: c. Zeitungsabonnemente und literarische Anschaffungen g . Stenographisches Bulletin . . . .

Ä. Druckkosten für Volksabstimmungen «. Verschiedenes

Fr.

1,300 50,000 60,000 500 111,800

E. Bmidesgericht.

II. Gerichtskanzlei: a. Besoldung des gesamten Kanzleipersonals . .

d. Vergütung an den Hauswart für Putzarbeiten .

Fr.

7,000 1,000 8,000

IV. Kosten der Bundesstrafrechtspflege . . . . .

2,000 10,000

F. Eidgenössisches Versicherungsgerict.

l b. Nichtständiges Personal . . . . .

2. Taggelder und Reiseentschädigungen .

Fr.

52,000 25,000

77,000

Dritter Abschnitt.

Departemente.

  1. Politisches Departement.
  2. Abteilung für Auswärtiges.
  3. Allgemeine Ausgaben der Abteilung : Fr.

6 . Druckkosten . . . .

15,000 10. Diplomatische Kuriere .

40,000 55,000 b. Gesandtschaften : 16. Besoldungen des Personals der Gesandtschaften : Übertrag

55,000

231,300

453 Übertrag .

.

Fr.

3,000

Je. i m Haag . . .

n. in Rio de Janeiro o. i n Brüssel . . .

b. 18. Umzugskosten . .

.

.

.

.

9,000 8,500 9,000 80,000

f. in London

.

Fr.

55,000

Fr.

231,300

109,500 G. Konsulate : 21. Besoldungen der BerufsGeneralkonsuln, -Konsuln und -Vizekonsuln . .

22. Ortszulagen an die Berufskonsuln . . . .

23. Besoldung des Personals der Konsulate . . .

24. Ortszulagen an das Personal der Konsulate .

15,000 8,000 260,000 70,000 353,000

d. 25. Beitrag der Schweiz an die Kosten des Völkerbundes

220.000 737,500

B. Departement des Innern.

II. Abteilung für Kultur, Wissenschaft und Kunst.

B. Schweizerische Landesbibliothek.

  1. Besoldungen: a. Beamte C. Archiv.

l a. Besoldungen . . .

F. Forstliche Zentralanstalt.

II. Betrieb.

.5 b. Druck- und Bureaukosten N. Verschiedenes.

24. Beteiligung d. Schweiz an den olympischen Spielen in Antwerpen 1920 15,000 Übertrag 15,000

4,000 300

7,534

11,834

968,800

454

25.

Übertrag Veröffentlichung der wissenschaftlichen Ergebnisse einer. schweizer. Expedition nach Grönland . . . .

Fr.

15,000

Fr.

11,834

-Fr.

968,800

3,000 18,000 29,834

III. Oberbauinspektorat.

III. Reisekosten und Expertisen

2,000

IV. Baudirektion.

IV. Hochbauten.

b. Umbau- u. Erweiterungsarbeiten : 1. Bundeshaus Westbau; Kassengewölbe . . .

2. Bundeshaus Ostbau ; Generalstabsabteilung .

3. Landestopographiegebäu de; Niederdruckdampfheizung . . . . . . .

4. Bundesgasse Nr. 32 und Nr. 34; Zentralheizung.

o. Bubenbergplatz Nr.. 11 und Nr. 13 ; Warmwasserheizung 6. Chemiegebäude Zürich ; bauliche Arbeiten . .

7. Physikgebäude Zürich ; Ventilationsanlage usw. .

8. Kaserne Bière ; Umbau.

9. Ausrüstungskontrollgebäude Papiermühlestrasse Bern '.

10. Armeemagazine Ostermundigen 11. Postgebäude Papiermühle Bern Übertrag

1,900 12,400 10,500 98,000 9,700 27,000 48,000 214,000 18,000 4,000 5,500 449,000

968,800

455

Übertrag 12. ZollgebäudeHausen-Hallau 13. Zollamt Monstein-Au .

14! Landwirtschaftliche Versuchsanstalt Oerlikon .

15. Landwirtschaftliche Versuchsanstalt Lausanne Montagibert . . . .

16. Postgebäude Montreux .

17.

,, La Chauxde-Fonds 18. Telephongebäude Bahnhofstrasse, Zürich . .

Fr.

449,000 1,400 3,600

Fr.

968,800

1,700 12,500' 10,800 50,000 9,900 538,900

c. Neubauten: 1. Ankauf Amthausgasse N r . 1 7 , Bern . . . . 1,110,780 2. Zeughaus Bülach . . .

282,000 3. Ankauf Liegenschaft Schneeli, Wallenstadt .

53,000 4. Bureau- und Wohngebäude Waffenplatz Kloten-Bülaeh 110,000 5. Ankauf einer Liegenschaft in Nohl . . .

45,000 6. Ankauf einer Liegenschaft in Uttwil . . .

28,000 7. Ankauf einer Liegenschaft in Chur . . .

300,000 8. Baracken für Grenzkontrolle in Buchs und Emmishofen.

26,000 9. Zollgebäude Büchel . .

125,000 10. Grenzwächterwohnhaus Carnpocologno . . . .

125,000 11. Baracke für Grenzkontrolle in St. Gingolph .

1,200 12. Materialschuppen in Ostermundigen . . .

138,000 2 343 980

' ' Übertrag

2,882,880 2,882.880

968,800

456

Übertrag T. Strassen- und Wasserbauten.

  1. Strassenbauten . . .
  2. Wasserbauten . .- . .

Fr.

2,882,880

Fr.

968,800

13,600 34,500 48,100

IX. Mietzinse für Zentrqlverwaltmg und Verschiedenes.

  1. Mietzinse.
  2. Bureaux Kramgasse N r . 2 5 , Bern . . . .
  3. Bureaux Bahnhofplatz N r . 7 , Bern . . . .
  4. Bureaux Laupenstrasse Nr. 3 , Bern . . . .
  5. Bureaux Bundesgasse N r . 4 , Bern . . . .
  6. Bureaux Schwanengasse N r . 4 , Bern . . . .
  7. Bureaux Schwanengasse Nr. 10, Bern . . . .
  8. Bureaux Spitalgasse Nr. 9 , Berm . . . .
  9. Bureaux Alpeneckstrasse N r . l , Bern . . . .

1,500 4,350 750 120 1,760 5,300 4,125 6,000 23,905 2,954,885

V. Inspektion für Forstwesen, Jagd und Fischerei.

I. Forstwesen.

lia. Besoldungen . . . .

le. Provisorische Aushilfe 3. Bureaukosten . . .

4. Druckschriften . . .

6. Beiträge an die Besoldungen und Taggelder des Forstpersonals . .

150,000

Übertrag

195,300

20,200 10,100 4,000 11,000

968,800

457

Übertrag 7. Beiträge an die Unfallversicherung des Forstpersonals 11. Beiträge an die Anlage von Abfuhrwegen und Holzbeförderungseinrichtungen . . . .

II. Jagd und Vogelschutz.

  1. Beitrag an die Kosten der Wildhut in den Jagdbannbezirken . . . .
  2. Kommission und Expertisen für Jagd und Vogelschutz

Fr.

195,300

Fr.

--

,

Fr.

968,800

10,000

200,000 405,300

5,000 2,000 7,000

III. Fischerei.

2. Beiträge an Fischereiaufsicht, Fischereikurse usw.

15,000

IV. Verschiedenes.

4,000 431,300

VI. Amt für Wasserwirtschaft.

I. Besoldungen : . a . Beamte . . . .

II. Bureaukosten und Verschiedenes : a. Ordentlicher Kredit XIV. Anschaffungen zur Beschäftigung arbeitsloser Ingenieure . . . .

63,000

6,000 26,000 95,000 3,513,019 Übertrag

4,481,819

458

Übertrag C. Justiz- und Polizeidepartement; II. Justizabteilung.

  1. Besoldungen, e. Aushilfe 4,200 6. Bureaukosten : a. Schreibmaterialien. .

1,000 c. Buchbinderarbeiten . . 1,000 IV. Polizeialbteilung.

4. Bureaukosten: c. Sehreibmaterialien . .

1,000 6. Zentralpolizeibureau : a. Besoldungen.2.Aushilfe 2,000 b. Bureaukosten . . .

500 c. Druckarbeiten . . .

500 8. Zentralstelle für Fremdenpolizei : d. Drucksachen . . .

100,000

Fr.

4,481,819>

6,200

104.000 110,200

D. Militärdepartement.

  1. Verwaltungspersonal.
  2. Abteilung für Kavallerie : a. Besoldung der Beamten b. Aushilfspersonal . .
  3. Abteilung für Genie : a. Bureau der Abteilung : 2. Aushilfspersonal .
  4. Oberkriegskommissariat : c. Bureau für Verpflegungs- und Magazinwesen : 2. Ständige Angestellte

5,170 4,856 10,026 2,100

3,500 15,626

D. 'Bekleidung.

I. Entschädigungen für rüstung G. Kavalleriepferde.

  1. Ankauf

Rekrutenaus100,800

Übertrag

420,000 536,426

4,592,01»

459 Übertrag J. Kriegsmaterial.

2. Neuanschaffungen: m. Revision und Verbesserung der Munition .

0. Revision der Gasmaskendosen . . . .

Fr.

Fr.

530,426

4,592,019

250,000 15,000 265,000

5. Instruktionsmaterial : i. Landerwerbungen und Servitute zur Erwerbung von Schiessplätzen, Schiesseinrichtungen .

9. Liquidation der Vorräte .

40,000 50,000 355,000

K. Milüäranstalten und Festungswerke.

I. Militäranstalten: b. Verschiedenes II. Unterhalt älterer Befestigungswerke, Minenanlagen usw. : «. Unterhalt älterer Werke usw. .

7,000

6,500 13,500

L. Befestigungen: a. St. Gotthard: 1. Verwaltung.

  1. Festungsbureau: 1. Besoldung der Beamten .

Ilio. Unterhalt der Bauten, Strassen usw. .

3,000 4,200 7,200

V. Notimter'Stützung.

2. Heilstätte für Alkoholkranke

20,500 932,626 Übertrag

5,524,645

460 ·

Fr.

Übertrag 5,524,645 E. Finanz- und Zolldepartement.

I. Finanzverwaltung.

  1. Finanzbureau.
  2. Departementskanzlei : Fr.
  3. Bureaukosten 1,500 7. Vorarbeiten für die Errichtung einer Versicherungskasse für das eidgenössische Personal : l a . Besoldungen . . . .

70,000 b. Teuerungszulagen . .

28,000 2. Bureauaushilfe . . .

34,000 3. Verwaltungskommissions-, Sachverständigenund Reisekosten 10,000 4. Bureaukosten : a. Anschaffung von technischen Hilfsmitteln .

9,200 b. Schreib- und Bureaumaterial 4,000 c. Druck-und Buchbinderkosten . . . . .

20,000 d. Bücheranschaffungen u.

Zeitungsabonnemente .

300 e. Post-, Telegraphen- und Telephongebühren . .

1,000 f. Verschiedenes . . .

500 177,000 b. Liegenscfaaftsverwaltung : II. Waffenplatz in HerisauSt. Gallen: 6. Anschaffung eines Kassenschrankes . . .

900 III. Waffenplatz in Frauenfeld: 4. Unterhalt der Waldungen 1,200 Übertrag 2,100

5,524,645

461 Übertrag VI. Waffenplatz in KlotenBülach : 9. Besoldung des Kanzleigehilfen VII. Waffenplatz in Wallenstadt : 3. Beiträge an das Seezund Linthunternehmen XIII. Ankauf von Liegenschaften

Fr.

2,100

Fr.

5,524,645*

2,730

350 55,000 60,180

Fr.

238,680

II. Statistisches Bureau.

  1. Besoldungen: a. Ständiges Personal

37,870

IV. Amt für Gold- und Silberwaren.

lc. Aushilfe 2,100 2 a. Bureaukosten 400 2,500 --

279,050»

F. Yolkswirtschaftsdepartement.

I. Abteilung fUr Industrie und Gewerbe.

3. Beiträge an Vereinigungen.

p. Landesverband freier Schweizerarbeiter 10,000 4. Beiträge an Arbeiterkolonien . . . .

1,100 11,100 G. Post- und Eisenbahudepartement.

I. Eisenbahnwesen.

b. Eidgenössisches Luftamt.

  1. Besoldungen und Zulagen der Beamten : Fr.

Fr a . Besoldungen . . . .

13,500 &. Teuerungszulagen . . .

7,500 c. Flugentschädigungen . .

4,000 d. Aushilfspersonal . . .

4,000 29,000 Übertrag

29,000

5,814,795-

462 Übertrag '2. Reisen, Gutachten, Kommissionen : a. Reisen b. Gutachten u. Kommissionen c. Umzugsentschädigung an den Chef des Luftamtes 3. Bureaukosten : a. Druck- und Photographiekosten, Kartenmaterial .

b. -Literarische Anschaffungen. Zeitschriften, Nachrichtenmaterial . . . .

c. B u r e a u m a t e r i a l . . . .

4. Besondere Kosten u. Beiträge: a. Beitrag an die ^ Einrichtungen f ür Naehtlandungen i n Dübendorf . . . .

b. Entschädigung an den Schweiz. Aeroklub . .

c. Unvorhergesehenes .

Fr.

29,000

Fr.

5,814,795

Fr.

2,500 5,000 2,100

9 QQQ

2,000 1,000 2,000

5,000

10,000 500 2,900

13,400

57000

Vierter Abschnitt.

Verschiedenes.

  1. Unvorhergesehenes 400,000 Verwdltungsrechmmg, neue Kredite .6,271,795

Eegiebetriebe des Bundes.

XIV. Telegraphen- und Telephonverwaitung.

Gewinn- und VerlustrecJmung.

IX. Zuweisungen an den Erneuerungsfonds : a . f ü r Telegraphenlinien . . . . . 254,376 &. ,, Telephonlinien 1,657,891 c . v Telegraphenbureaux . . . .

60,765 d. ,., Telephonzentralen 206,156 c. , , Abonnentenstationen . . . . 1,218,463 f. ,, Bureaumobiliar 19,932 g. ,, Werkzeuge 40,280 h. ,, Fahrräder 1,169 Je. ,, Materialvorräte 91,472 Regiebetriebe, neue Kredite 3,550,504

463

Kapitalrechnung.

Mutmassliche Ausgaben im Jahre 1920 auf Rechnung der durch besondere Bundesbeschlüsse bewilligten Gesamtkredite.

Material der Haubitzabteilungen .

Ersatz von Geschützen der beweglichen Festungsartillerie Übrige Ausgaben auf

Fr.

38,000 61,000

Kapitalrechnung.

Eidg. Steuerverwaltung

. . 1,387,000 Kapitalrechnung, neue Kredite 1,486,000

Zusammenstellung.

Verwaltungsrechnung : Kreditübertragungen Neue Kredite

Fr.

Fr.

6,893,446 6,271,795 13,165,241

Regiebetriebe :

Kreditübertragungen 10,403,162 Neue Kredite . . . . . . . 3,550,504* -- 13,953,666

Kapitalrechnung : Kreditübertragungen -- Neue Kredite . . . . . . . 1,486,000 1,486,000 * Da sich der Einfluss, den die Nachtragskreditbegehren für die Regiebetriebe auf den Hauptvoranschlag ausüben, zurzeit nicht bestimmen lässt, und zur Vermeidung einer doppelten Anrechnung, werden diese Nachtragskredite für die Regiebetriebe denjenigen für den Hauptvoranschlag nicht zugezählt.

Also beschlossen vom Nationalrate, B e r n , den 7. Oktober 1920.

Der Präsident : E. Blumer.

Der Protokollführer: Steiger.

Also beschlossen vom Ständerate, B e r n , den 8.Oktober 1920.

Der Präsident: Pettavel.

Der Protokollführer: Kaeslin.

Bundesblatt. 72. Jahrg. Bd. 17.

37

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesbeschluss über die Bewilligung von Nachtragskrediten an den Bundesrat für das Jahr 1920 (I. Folge). (Vorn 8. Oktober 1920.)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1920

Année Anno Band

4

Volume Volume Heft

43

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

20.10.1920

Date Data Seite

447-463

Page Pagina Ref. No

10 027 710

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.