574

Einnahmen der Zollverwaltung in den Jahren 1919 und 1920, 1920

Monate

Januar .

Februar .

März . .

April . .

Mai . .

Juni . . .

Juli . . .

August . .

September .

Oktober .

November .

Dezember .

1919

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

1920 Mehre'mnahme

Mindereinnahme

Fr.

Fr.

Fr.

Fr.

2,740,195. 62 3,143,992. 80 3,698,629. 93 5,216,595. 43 6,909,208. 66 5,991,340. 67 6,483,099. 49 5,264,343. 53 6,020,070. 03 6,113,970.27 6,501,284,-- 9,528,762. 25

8,312,016. 77 7,207,796. 82 7,312,350. 94 7,726,712. 37 7,060,877. 48

5,571,821. 15 4,063,804. 02 3,613,721.01 2,510,116. 94 151,668. 82


Total 67,611,442. 68 Auf Ende Mai 21,708,622. 44 37,619,754, 38 15,911,131.94

# S T #

--

--

Wettbewerb- und Stellen-Ausschreibungen, sowie Anzeigen.

Stellenausschreibungen, Dienstabteilung und Anmeldestelle

Militär-

Vakante Stelle

Chemiker der Sektion für i Kriegstechnische Munition Thun Abteilung

département,

Erfordernisse

Besoldung

Anmeldungstermin

Abgeschlossene Hoch- 3700 30. Juni schulbildung als bis 1920 Chemiker, gewandter 4800, nebst Analytiker, praktische Erfahrungen, Deutsch Teuerungszulage und Französisch (2.).

'Finanz- und Zoll- Revisor II, Klasse Gute allgemeine Bildung ; 3700 departement, der Abteilung Erfahrung im Zolldienst bis Oberzolldlrektion Handelsstatistik und in zollstatistischen in Bern Arbeiten; Kenntnis der Oberzolldirektion wenigstens zweier Landessprachen

26. Juni 1920

4800

(2.).

575 Dienstabteilung und Anmeldestelle

Vakante Stelle

Erfordernisse

AnBesoldung "Wldunosiermln

Finanz- und Zoll- Zwei Kanzlisten Erfahrung im Zolldienst; 2200 departement, II. Klasse der Absicheres, rasches bis Oberzolldirektion teilung Handels-

In Bern

Rechnen; Kenntnis

IstatistikderOber- zweier Landessprachen 1 zolldirektion

Finanz- und Einnehmer beim Zolldepartement Nebenzollamt Koblenz (Zollverwaltung), Zollkreisdirektlon II In Schaffhausen

Kenntnis des Zolldienstes

26. Juni 1920

3800 (2.).

2200 bis 3000

19. Juni 1920

(2..;

Schweiz.

Bundesbahnen,

Bureaugehülfe Gute Schulbildung.

19. Juni 1600 IV. Klasse auf Kenntnis zweier Landes- bis 1920 Generaldirektion der Verwaltung sprachen (Französisch, 2500, der Pensions-, wenn möglich, als nebst TeuerungsHülfs- und Muttersprache) zulage Krankenkassen Dienstantritt am 1. Juli 1920.

a-)

Post-, Telegraphen- und Telephonstellen.

Die Bewerber müssen ihren Anmeldungen, welche s c h r i f t l i c h und f r a n k i e r t einzureichen sind, gute Leumundszeugnisse beizulegen im Falle sein; ferner wird von ihnen gefordert, dass sie ihren N a m e n und ausser dem Wohnorte auch den H e i m a t o r t , sowie das G e b u r t s j a h r deutlich angeben.

Wo der Betrag der Besoldung nicht angegeben ist, wird derselbe bei der Ernennung festgesetzt. Nähere Auskunft erteilt die für die Empfangnahme der Anmeldungen bezeichnete Amtsstelle.

PostverwaltuBg.

  1. 10 Postbureaudiener in Lausanne. Anmeldung bis zum 26. Juni 1920 bei der Kreispostdirektion in Lausanne.
  2. Briefträger in Thun. Anmeldung bis zum 26. Juni 1920 bei der Kreispostdirektion in Bern.
  3. Postbureauchef in Neuenburg.
  4. 8 postkommis in Biel.
  5. Bureaudiener in La Chaux-de-Fonds.

Anmeldung bis zum 26. Juni 1920 bei der Kreispostdirektion in Neuenburg.

6. 17 Bureaudiener in Basel. Anmeldung bis zum 26. Juni 1920 bei der Kreispostdirektion in Basel.

7. Postkommis in Aarau.

8. Bureaudiener in Aarau.

9. Postkommis in Lenzburg.

Anmeldung bis zum 26. Juni 1920 bei der Kreispostdirektion in Aarau.

576 10. Dienstchef bei der Kreispostdirektion in Zürich.

11. 4 Postkommis in Schaffhausen.

Anmeldung bis zum 26. Juni 1920 bei der Kreispostdirektion in Zürich.

12. Paketträger in Bellinüona.

13. Paketträger in Lugano.

14. 2 Eilboten in Lugano.

15. 2 Bureaudiener in Lugano.

16. Briefträger in Brissago.

17. Briefträger in Locaruo.

18. Briefträger in Chiasso.

19. Bureaudiener in Mendrisio.

Anmeldung bis zum 26. Juni 1920 bei der Kreispostdirektion in Bellinzona.

  1. Paketträger in Genf.
  2. Posthalter und Briefträger in Grand-Lancy.

Anmeldung bis zum 19. Juni 1920 bei der Kreispostdirektion in Genf.

3. Posthalter in Broc. Anmeldung bis zum 19. Juni 1920 bei der Kreispostdirektion in Lausanne.

4. Postkommis in Männedorf.

5. Postkommis in örlikon.

6. Briefträger in Romaashorn.

Anmeldung bis zum 19. Juni 1920 bei der Kreispostdirektion in Zürich.

7. Postkommis in St. Gallen.

8. Bureaudiener in St. G;allen.

Anmeldung bis zum 19. Juni 1920 bei der Kreispostdirektion in St. Gallen.

Telegraphen- und Telephonverwaltung.

Telegraphist und Telephonlst in Biimpliz.

Anmeldung bis zum 26. Juni 1920 bei der Kreistelegraphendirektion in Bern.

Telegraphist in Fischingen.

Anmeldung bis zum 26. Juni 1920 bei der Kreistelegraphendirektion in St. Gallen.

Gehülfe II. Klasse bei der Kreistelegraphendirektion ia Chur.

Anmeldung bis zum 26. Juni 1920 bei der Kreistelegraphendirektion in Chur.

Telegraphist in Grand-Lancy.

Anmeldung bis zum 19. Juni 1920 bei der Kreistelegraphendirektion in Lausanne.

Telegraphist und Telephonist in Brienz (B.).

Anmeldung bis zum Î.9. Juni 1920 bei der Kreistelegraphendirektion in Bern.

Gehülfe I. Klasse der Kreistelegraphendirektion in St. Gallen.

Anmeldung bis zum 19. Juni 1920 bei der Kreistelegraphendirektion in St. Gallen.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Wettbewerb- und Stellen-Ausschreibungen, sowie Anzeigen.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1920

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

25

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

16.06.1920

Date Data Seite

574-576

Page Pagina Ref. No

10 027 583

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.