174

ST

Konkurrenz- & Stellen-Ausschreibungen, sowie

Inserate & litterarische Anzeigen.

Ausschreibung von Brennloosen.

Die Herstellung von 6345 Hektoliter absoluten Alkohols während der Brennperiode 1888/89 nach Maßgabe von Art. 2 des Bundesgesetzes betreffend gebrannte Wasser und nach Anleitung des Pflichtenheftes vom 9. September 1887, sowie der daran vom Bundesrathe erlassenen und noch zu erlassenden Abänderungen, wird hiemit öffentlich ausgeschrieben.

Schriftliche Anmeldungen werden vom 14. Mai bis zum 10. Juni entgegengenommen und sind an die eidg. A l k o h o l v e r w a l t u n g in B e r n zu richten.

Anmeldebogen nnd Pflichtenhefte werden vom 20. Mai an auf Verlangen von der Alkoholverwaltung geliefert.

B e r n , den 27. April 1888.

Schweiz. Finanzdepartement.

Bauausschreibung.

Die Er d-, M a u r e r - , Z i m m e r - , S c h r e i n e r - , S p e n g l e r - , D a c h d e c k e r - , S c h l o s s e r - und P f l a s t e r e r - A r b e i t e n für ein S t a 11 - und ein M a g a z i n g e b ä u d e für die eidg. P f e r d e r e g i e a n s t a l t in T h u n werden hiemit zur Konkurrenz ausgeschrieben. Pläne, Vorausmaß und Bedingungen sind im Bureau der eidg. Bauaufsicht in Thun zur Einsicht aufgelegt.

Uebernahmsofferten sind der unterzeichneten Stelle unter der Aufschrift : ,,Angebot für Pferdestallungen in Thun" his nnd mit dem 30. Mai nächsthin franko einzureichen.

B e r n , den 18. Mai 1888.

Eidg. Oberbauinspektorat.

175

Verkauf von Gebäude-Abbruchmaterial.

Die westlichen S t a u u n g e n d e r e i d g . P f e r d e r e g i e a n s t a t t in T h n n sollen auf Abbruch verkauft werden. Die Bedingungen sind im Bureau der eidg. Bauaufsicht in Thun zur Einsicht aufgelegt.

Kaufsofferten sind der unterzeichneten Stelle bis und mit dem 28. Mai nächsthin schriftlich einzureichen.

B e r n , den 17. Mai 1888.

Eidg. Oberbauinspektorat.

Verkauf von Altmetall.

Die unterfertigte Verwaltung ist im Falle, gegen Baarzahlung a b L a g e r h a u s Ö l t e n ca. 50,000 kg. altes, eisenfreies Kupfer, sowie ca.

3000 kg. Messing zum Verkauf zu bringen.

Die Waare kann an genanntem Orte besichtigt werden, und es sind Kaufsangebote für Partien von m i n d e s t e n s 5000 kg. bis spätestens Ende dieses Monats an herwärtige Stelle zu richten.

B e r n , den 17. Mai 1888.

Eidg. Alkoholverwaltung.

Ausschreibung von erledigten Stellen.

Die Bewerber müssen ihren Anmeldungen, welche schriftlich und portof r e i zu geschehen haben, gute Leumundszeugnisse beizulegen im Falle sein; ferner wird von ihnen gefordert, daß sie ihren N a m e n , und außer dem Wohnorte auch den H e i m a t o r t , sowie das G e b u r t s j a h r deutlich angeben.

"Wo der Betrag der Besoldung nicht angegeben ist, wird derselbe bei der Ernennung festgesetzt. Nähere Auskunft ertheilt die für die Empfangnahme der Anmeldungen bezeichnete Amtsstelle.

  1. Telegraphist in Lutry. Jahresbesoldung Fr. 200, nebst Depeschenprovision. Anmeldung bis zum 5. Juni 1888 bei der Telegrapheninspektion in Lausanne.
  2. Einnehmer bei der Hauptzollstätte in Bouveret (Wallis). Anmeldung bis 31. Mai nächsthin bei der Zollgebietsdirektion in Genf.
  3. Die Stelle eines Gehülfen der Zollverwaltung. Anmeldung bis 31. Mai nächsthin bei der Zollgebietsdirektion in Basel.

176 4) Postablagehalter und Bote in Ponthaise-Lausanne.

5) Postablagehalter und Briefträger in Dullit, e vent, in Bursinel (AVaadt).

Anmeldung bis zum 1. Juni 1888 bei der Kreispostdirektion in Lausanne.

6) Büreaudiener, Packer und Briet'kastenleerer in Biel. Anmeldung bis zum 1. Juni 1888 bei der Kreispostdirektion in Neuenburg.

7) Paketträger in Basel. Anmeldung bis zum 1. Jnni 1888 bei der Kreispostdirektiou in Basel.

8) Briefträger und Packer in Samen, Ì Anmeldung bis zum 1. Juni 9) Postablagehalter, Briefträger und V 1888 bei der Kreispostdirektioa in Bote in Röinersberg (Obwalden).

l Luzern.

10) 11} 12) 13) 14) 15) 10) 17) 18) 19) ,,...

20)

Postkommis in Prauenfeld.

j Anmeldung bis zum 1. Juni Briefträger in Adlisweil (Zürich). J 1880 bei der Kreispostdirektion in Postkommis in Richtersweil (Zürich). J Zü»chBriefträger in Chur. Anmeldung bis zum 1. Juni 1888 bei der Kreispostdirektion in Chur.

Postablagehalter und Briefträger in Vira-Gambarogno (Tessin). Anmeldung bis zum 1. Juni 1888 bei der Kreispoätdirektiou in Belliuzona.

Télégraphiât in Montreux. Gehalt gemäß Bundesgesetz vom 2. August 1878. Anmeldung bis zum 30. Mai 1888 bei der Telegrapheninspektion in Lausanne.

Zwei Ausläufer des Telegraphenbüreau Zürich. Gehalt je Fr. 480, nebst Depeschenprovision. Anmeldung bis zum 30. Mai 1880 beim Chef des Telegraphenbüreau Zürich.

Telegraphist in Luzern. Gehalt gemäß Bundesgesetz vom 2. August 1873. Anmeldung bis zum 30. Mai 1888 bei der Telegrapheninspt'ktion in Ölten.

Briefträger in Genf. Anmeldung bis zum 25. Mai 1888 bei der Kreispostdirektion in Genf.

Postkommis in Basel.

l Anmeldung bis zum 25. Mai T,.. ,, T, . ,, .

. T, , > 1888 bei der Kreispostdirektion Fünf Briefträger in Basel.

j in Basei.

oi\ Zwei "7 · Telegraplusten rp i i - i in - TLausanne, ll Gehalt gemäß Bundesgesetz vom 21) 2< Augus f> 1873_ Anm|dun,, bis 22) Telegraphist in Vivis.

l zum 30. Mai 1888 tei der TeleJ grapheninspektion in Lausanne.

23) Telegraphist in Neuenburg. Gehalt gemäß Bundesgesetz vom 2. August 1873. Anmeldung bis zum 30. Mai 1888 bei der Telegrapheninspektion in Bern.

24) Telegraphist in Schaff hausen. Gehalt gemäß .Bundesgesetz vom 2. August 1873. Anmeldung bis zum 30. Mai 1088 bei der Telegrapheninspektion in Zürich.

ïgê)-l~

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Konkurrenz- & Stellen-Ausschreibungen sowie Inserate & litterarische Anzeigen.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1888

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

23

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

23.05.1888

Date Data Seite

174-176

Page Pagina Ref. No

10 013 964

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.