Einstellungsverfügung Die Eidgenössische Spielbankenkommission erliess am 23. August 2019 im Verwaltungsstrafverfahren 62-2018-066 gegen Memeti Seljami folgende Einstellungsverfügung: 1.

Das gegen Seljami Memeti geführte Verwaltungsstrafverfahren wegen Widerhandlung gegen das Spielbankengesetz durch Organisieren von Glücksspielen ausserhalb konzessionierter Spielbanken, angeblich begangen im Restaurant «Schwyzerhüsli» an der Schwyzerstrasse 36 in 6440 Brunnen, festgestellt am 15. Juni 2018, durch Betreiben des Gerätes U18580 mit den 42 als Glücksspielautomaten bzw. Glücksspiele qualifizierten Spielen Magic Fruits 4, Black Hawk, Casino Vegas, Fenix Play 27, Fire Bird, Football Mania, Golden Lion, Magic Fruits 27, Magic Fruits 81, Magic Hot 4, Magic of the Ring, Miami Beach, Mystery Jack, Tetrimania, Mega Bols, American Superball, Extra Bingo, Bingo/Keno, Magic Colors, Lost Treasures, Babylon Treasures, Beach Party, Fruit Mania, Magic Target, Hot Party, Black Jack (21), Vegas Poker, Sic Bo, American Roulette, Turbo Play, Arcade, Vegas Reels II, Magic Fruits, Fenix Play, Magic Hot, Vegas Hot, Black Horse, Joker Poker, Turbo Poker, American Poker V, Three Cards und Magic Poker, wird eingestellt.

2.

Die Kosten des Verfahrens gehen zu Lasten des Bundes.

3.

Dieser Entscheid wird im Bundesblatt publiziert.

10. September 2019

2019-2989

Eidgenössische Spielbankenkommission

5941