# S T #

Bekanntmachungen der Departemente und Ämter

Vernehmlassungsverfahren

Eidgenössisches Departement des Innern

Festlegung des Schuljahresbeginns durch den Bund Vernehmlassungsfrist: 31. Januar 1983 Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement

Vorentwurf einer Verfassungsbestimmung über Waffen, Waffenzubehör und Munition ^ Vernehmlassungsfrist: 31. März 1983 26. Oktober 1982

Bundeskanzlei

') Das Vernehmlassungsverfahren bezieht sich nur auf die Frage zur Schaffung einer Verfassungsgrundlage.

10 Bundesblatt. 134. Jahrg. Bd. III

193

Vorladungen

unbekannten Aufenthalts, wird hiermit aufgefordert, am Mittwoch, 3. November 1982, 8.15 Uhr, in St. Gallen, Bezirksgericht, als Angeklagter vor Divisionsgericht 7 zur Hauptverhandlung zu erscheinen.

Falls der Angeklagte dieser öffentlichen Vorladung nicht Folge leistet, wird gemäss Artikel 155 Militärstrafprozess das Verfahren gegen Abwesende durchgeführt.

14. Oktober 1982

Divisionsgericht 7 Der Präsident: Oberstlt Gisun

n Aufenthalts, wird hiermit aufgefordert, am Mittwoch, 3. November 1982, 14 Uhr, in St. Gallen, Bezirksgericht, als Angeklagter vor Divisionsgericht 7 zur Hauptverhandlung zu erscheinen.

Falls der Angeklagte dieser öffentlichen Vorladung nicht Folge leistet, wird gemäss Artikel 155 Militärstrafprozess das Verfahren gegen Abwesende durchgeführt.

14. Oktober 1982

Divisionsgericht 7 Der Präsident: Oberstlt Gisun

zurzeit unbekannten Aufenthalts, wird hiermit aufgefordert, am Mittwoch, 3. November 1982, 9 Uhr, in Chur, Kreisgericht, Poststrasse 14, als Angeklagter vor Divisionsgericht 12 zur Hauptverhandlung zu erscheinen.

Falls der Angeklagte dieser öffentlichen Vorladung nicht Folge leistet, wird gemäss Artikel 155 Militärstrafprozess das Verfahren gegen Abwesende durchgeführt.

18. Oktober 1982

194

Divisionsgericht 12 Der Präsident ai: Major Guyan

aufgefordert, am Dienstag, 9. November 1982, 15 Uhr, in Baden, Stadthaus, Tagsatzungssaal, 2. Stock, als Angeklagter vor Divisionsgericht 5 zur Hauptverhandlung zu erscheinen.

Falls der Angeklagte dieser öffentlichen Vorladung nicht Folge leistet, wird gemäss Artikel 155 Militärstrafprozess das Verfahren gegen Abwesende durchgeführt.

19. Oktober 1982

Divisionsgericht 5 Der Präsident: Oberstlt Suter

195

Einnahmen der Zollverwaltung (in tausend Franken) Monat

Zölle

(Stand September 1982) Übrige

Total

1982

Total

Mehreinnahmen

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

214126 230661 292 757 289 952 277 900 306 263 289 953 270 607 296 284

75261 69086 62183 87774 ,64952 69636

1982 Jan.-Sept.

2 468 604

626 077

1981 Jan.-Sept.

2 433 419

599 610

62147 73 173 61 864

276 372 303 835 354621 365213 346 986

268 145

368 447 377 727 335558 365 920

319580 361 008 341 398 316067 373 575 393 679 311489 348 089

3094681

Mindereinnahmen

8228 -- --

15746 6387

23 815 30919

-- · --

-- -- ,24070 17832

5 128 15952 -- --

' --

61 651

--

-- 3 033 030

--

--

NB. Das Runden erfolgt aufgrund der genauen Einzelbeträge ; kleine Differenzen bei den letzten Stellen sind deshalb möglich.

196

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bekanntmachungen der Departemente und Ämter

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1982

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

42

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

26.10.1982

Date Data Seite

193-196

Page Pagina Ref. No

10 048 797

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.