# S T #

Bekanntmachungen der Departemente und Ämter

Notifikationen (Art. 36 des Bundesgesetzes über das Verwaltungsverfahren [VwVG] und Art. 34 des Bundesgesetzes über das Verwaltungsstrafrecht [VStrR])

Mit Verfügung vom 14. Dezember 1981 erklärte Sie die Zollkreisdirektion Basel für Einfuhrabgaben von 508.40 Franken leistungspflichtig. Dagegen haben Sie mit Eingaben vom 14. Januar und 6. Februar 1982 rechtzeitig Beschwerde erho!

ben.

:.

Mit Schreiben vom 16. August 1982 wurden Sie gestützt1 auf Artikel 34 Absatz 2 VStrR aufgefordert, in der Schweiz ein Zustellungsdomizil zu verzeigen, falls Sie im Verfahren Parteirechte ausüben wollen. Innert der festgesetzten Frist haben Sie jedoch kein Zustellungsdomizil bezeichnet.

Mit Entscheid vom 6. Dezember 1982 hat die Oberzolldirektion, Ihre Beschwerde abgewiesen und Ihnen Verfahrenskosten von 74 Franken, bestehend aus einer. Spruchgebühr von 50 Franken und einer Schreibgebühr von 24 Franken, auferlegt.

Dieser Entscheid kann innert 30 Tagen nach Veröffentlichung der Notifikation durch eine im Doppel einzureichende Beschwerde bei der Eidgenössischen Zollrekurskommission, Chemin des Délices 9, 1006 Lausanne, angefochten werden.

Nach unbenutztem Ablauf der erwähnten Frist .erwächst die Verfügung über die Leistungspflicht in Rechtskraft.

Eine vollständige Ausfertigung des Beschwerdeentscheides kann bei der Zollkreisdirektion Basel, Postfach, 4010 Basel, bezogen werden.

21. Dezember 1982

Eidgenössische Oberzolldirektion

1033

(Art. 64 des Bundesgesetzes über das Verwaltungsstrafrecht [VStrR])

zurzeit unbekannten Aufenthaltes, wird hiermit eröffnet: Gestützt auf das am 14. Januar 1981 durch das Zollamt Basel-Freiburgerstrasse aufgenommene Schlussprotokoll wurden Sie verurteilt durch a. die Eidgenössische Alkoholverwaltung wegen Widerhandlung gegen das Alkoholgesetz (AlkG) in Anwendung der Artikel 28 und 54 AlkG mit Strafbescheid vom 11. November 1982 zu einer Busse von 650 Franken, unter Auferlegung einer Spruchgebühr von 65 Franken und einer Schreibgebühr von 3 Franken ; b. die Zollkreisdirektion Basel wegen Zollübertretung und Widerhandlungen gegen den Bundesratsbeschluss über die Warenumsatzsteuer (WUStB) in Anwendung der Artikel 74 Ziffer 3 und 87 des Zollgesetzes sowie der Artikel 52 und 53 WUStB mit Strafbescheid vom 24. November 1982 zu einer Busse von 115 Franken, unter Auferlegung einer Spruchgebühr von 20 Franken.

Gegen den Strafbescheid der Eidgenössischen Alkoholverwaltung, 3000 Bern 9, können Sie innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung der vorliegenden Notifikation bei dieser Verwaltung, gegen den Strafbescheid der Zollkreisdirektion Basel innert der gleichen Frist bei der Eidgenössischen Oberzolldirektion, 3003 Bern, Einsprache erheben. Die Einsprachen sind schriftlich einzureichen und haben einen bestimmten Antrag sowie die zur Begründung dienenden Tatsachen zu enthalten; die Beweismittel sind zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen (Art. 68 VStrR). Nach unbenutztem Ablauf der Einsprachefrist werden die Strafbescheide rechtskräftig und vollstreckbar (Art. 67 VStrR).

Nach Eintritt der Rechtskraft der Strafbescheide wird der geschuldete Gesamtbetrag von 853 Franken mit der von Ihnen geleisteten Hinterlage von 560 Franken verrechnet. Sie werden hiermit aufgefordert, innert 14 Tagen nach Eintritt der Rechtskraft den durch die Barhinterlage nicht gedeckten Restbetrag von 293 Franken an die Zollkreisdirektion Basel (Postscheckkonto 40-531, Basel) zu zahlen. Erfolgt keine Zahlung, so kann der verbleibende Bussenbetrag in Haft umgewandelt werden (Art. 10 VStrR).

21. Dezember 1982

1034

Eidgenössische Oberzolldirektion

Richtlinien für die Befreiung von Lehrlingen vom Besuch der obligatorischen Einführungskurse

vom 2. August 1982

Das Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit, gestützt auf Artikel 15 Absatz 2 der Verordnung vom 7. November 19791) über die Berufsbildung, erlässt folgende Richtlinien: Art. l

Zweck der Einführungskurse

1

In den Einführungskursen erfolgt eine erste Instruktion über grundlegende Fertigkeiten des Berufes. Das Kursprogramm ist im zugehörigen Einführungskursreglement aufgrund des Lehrprogramms des Ausbildungsreglementes geregelt.

2

Das im Kurs Erlernte wird im Betrieb geübt, gefestigt und vertieft.

Art. 2

Grundsätzliches

1

Betriebe, welche die grundlegenden Fertigkeiten in einer betriebsinternen Lehrwerkstätte oder in anderer gleichwertiger Form vermitteln, können bei der zuständigen kantonalen Behörde ein Gesuch um Befreiung der Lehrlinge vom Kursbesuch einreichen.

2

Die Befreiung wird gegenüber den Betrieben für den betreffenden Beruf ausgesprochen. Der Betrieb gibt die Dispensation dem gesetzlichen Vertreter des Lehrlings bekannt.

Art. 3

Betriebsinterne Lehrwerkstätten

1

Als betriebsinterne Lehrwerkstätten gelten Werkstätten, die vornehmlich der Ausbildung dienen und in denen die gesamte Einführung in die grundlegenden Fertigkeiten des Berufes nach dem Lehrprogramm des Ausbildungsreglementes vermittelt wird. Sie werden während der Dauer der Einführung von der betrieblichen Produktion getrennt geführt.

2

Die Einführung in die grundlegenden Fertigkeiten erfolgt nach einem methodisch aufgebauten Programm durch eine Person, die den Anforderungen an einen Lehrmeister des betreffenden Lehrberufes genügt, und die während der Dauer der Einführung voll für diese Aufgabe eingesetzt ist.

» SR 412.101 1982-1000

1035

Besuch der obligatorischen Einführungskurse 3

Zeitlich wird die Vermittlung des Lehrstoffes so angesetzt, dass die intern ausgebildeten Lehrlinge mindestens auf dem selben Ausbildungsstand stehen, wie jene, die Einführungskurse besuchen.

4 Gleichwertigkeit der Einführung ist auch gegeben, wenn sie in einer anerkannten Lehrwerkstätte eines ändern Betriebes des betreffenden Berufes erfolgt.

5 Einführungen in betriebsinternen Lehrwerkstätten gelten nicht als subventionsberechtigte Einführungskurse.

Art. 4 Andere gleichwertige Form der Einführung Die Einführung gilt als gleichwertig, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind: a. Instruktion und Aufsicht erfolgen durch eine Person, die den Anforderungen an einen Lehrmeister des betreffenden Lehrberufes genügt, und die während der Dauer der Einführung voll für diese Aufgabe eingesetzt ist.

b. Die Lehrlinge werden in die grundlegenden Fertigkeiten nach einem methodisch aufgebauten Programm, entsprechend dem Kursstoff und seiner Aufteilung auf die Lehrjahre nach dem Einführungskursreglement eingeführt.

c. Die Einführung erfolgt ausserhalb der betrieblichen Produktion.

2. August 1982

8853

1036

Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit Der Direktor: Bonny

Verordnung des EVD über die Änderung der Prüfungsvorschriften in verschiedenen Lehrberufen

vom 6. Oktober 1982

Das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement, gestützt auf Artikel 12 Absätze l und 4 des Bundesgesetzes vom 19. April 1978 ^ über die Berufsbildung, verordnet:

Art. l In den nachstehend aufgeführten Berufen werden an der Lehrabschlussprüfung im Fach Berufskenntnisse unter einer zusätzlichen Position und unter Erweiterung der gegebenen Prüfungszeiten während rund einer Stunde die Kenntnisse im Fachrechnen schriftlich geprüft: Berufe

Reglement vom

Bohrwerkdreher Büchsenmacher Dreher Elektromechaniker Fahrradmechaniker Fahrrad- und Motorradmechaniker .

Feinmechaniker Fräser-Hobler Gerber Grossapparateschlosser Gürtler Hammerschmied Huf- und Fahrzeugschmied Industrieschweisser Industriespengler Konstruktionsschlosser Kupferschmied Maschinenschlosser Mechaniker Metallbauzeichner Metalldrücker

29. Dezember 28. Dezember 2. April 10. November 9. März 9. März 20. Januar 29. Dezember 30. Juni 14. September Entwurf 29. Dezember 17. April Entwurf Juli 29. Dezember 24. Dezember 29. Dezember 19. Dezember 20. Januar 14. Dezember 15. November

Veröffentlicht im Bundesblatt

1960 1949 1942 1964 1964 1964 1961 1960 1943 1955 1953 1948 1969 1961 1960 1955 1938 1940 1961 1961 1950

1961 1 359 1950 l 229 1942 241 1964 II 1226 1964 I 963 1964 1 963 1961 1 586 1961 1 373 1943 672 1955 II 840 nicht veröffentlicht

1949 l 594 1969 II 458 nicht veröffentlicht

1961 1 574 19561 \%\ 1939 l 521 1941 118 1961 1-586 1962 l 272 1950 III 649

'> SR 412.10 1982-989

1037

Prüfungsvorschriften in verschiedenen Lehrberufen

Berufe

Reglement vom

Modellmechaniker Rohrschlosser Schmied Schuhmacher Spritzlackierer Textilveredler Werkzeugmacher

17. Juni 14 September 17. April 16 Juli Entwurf Sept.

4. Juni 24. August

Veröffentlicht im Bundesblatt

1969 1955 1969 1962 1967 1973 1953

1969 II 1006 7955 II 829 1969 II 458 1962 II 402 19741 1433

7955III 156

Art. 2 Diese Verordnung tritt am 1. Januar 1984 in Kraft.

6. Oktober 1982

8879

1038

Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement : Honegger

Säger Scieur Segantino

Reglement über die Ausbildung und die Lehrabschlussprüfung der Säger vom 20. Oktober 1982

Lehrplan für den beruflichen Unterricht der Säger vom 20. Oktober 1982

Inkrafttreten I.Januar 1983 Der Text dieser Réglemente und Lehrpläne wird nicht mehr im Bundesblatt veröffentlicht. Separatdrucke können bei der Eidgenössischen Drucksachen^ und Materialzentrale, 3000 Bern, bezogen werden.

21. Dezember 1982

zu 1982-944

Bundeskanzlei

1039

Vollzug'des Bundesgesetzes über die Berufsbildung Nachgenannten Personen sind aufgrund bestandener Prüfung folgende gesetzlich geschützte Titel gemäss den Bestimmungen der Artikel 51-57 des Bundesgesetzes vom 19. April 1978 über die Berufsbildung verliehen worden: Diplomierter Automechaniker

Baltensperger Martin, Winterthur Bayard Marcel Emil Otto, Uznach Bieri Walter, Jassbach Eggenberger Nikiaus, Grabs Fluri Alfred, Klus Gerber Andreas, Biel BE Hügli Walter, Bremgarten bei Bern Keller Paul, Bern Nydegger Daniel, Rubigen Rast Rolf, Steckborn Roschi Roland, Bäriswil BE Schoch Hans-Peter, Pfäffikon ZH Schöni Jürg, Hindelbank Schuler Anton, Schwyz Stotzer Werner, Dotzigen Tschantré Thomas Hans, Tüscherz-Alfermee Wenger Walter, Lyss Zamberletti Lorenzo, Lyss

Diplomierte Bäuerin

Achermann-Vogel Emma, Frau, Richenthal Aeschbacher-Bähler Marianne, Frau, Gümligen Albisser Rita, Frau, Geuensee Ammann-Vollenweider Marianne, Frau, Wittenwil Aschwanden-Herger Ruth, Frau, Altdorf UR Banz Marianne, Frau, Habschwanden Bärtschi-Flückiger Elisabeth, Frau, Ramsei Beer-Bartlome Rosmarie, Frau, Schönbühl-Urtenen 1040

Berger-Wüthrich Ursula, Frau, Schwarzenegg Bernhard-Kirchhofer Thérèse, Frau, Worb Betschart-Heinzer Maria, Frau, Illgau Bieri-Keller Rosmarie, Frau, Schangnau Bigler-Röthlisberger Hanni, Frau, Signau Binggeli-Weber Margrit, Frau, Mamishaus Blum-Arnold Elisabeth, Frau, Dagmersellen Bögli-Habegger Sylvia, Frau, La Tanne Bolli-Bührer Hanni, Frau, Opfertshofen SH Bolliger-Weber Christine, Frau, Gontenschwil Brüllhardt-Maurer Madeleine, Frau, Düdingen Brunner-Müller Heidi, Frau, Gränichen Bühlmann Marie-Louise, Frau, Rothenburg Buri-Rytz Ursula, Frau, Cordast Burkart Heien, Frau, Aettenschwil Burkhalter-Meyer Susanne, Frau, Obersteckholz Burri-Heim Käthy, Frau, Malters Chatelain-Pulver Paula, Frau, Mont-Tramelan Diener-Ulrich Bernadette, Frau, Küssnacht am Rigi Duppenthaler-Kohler Anna, Frau, Melchnau Eggimann-Utz Ruth-Elisabeth, Frau, Zollbrück

Egli-Bühlmann Marianne, Frâu, Geuensee Estermann-Barmettler Helene Frau, Hildisrieden : Estermann-Jund Klara, Frau, Hildisrieden Fankhauser-Fankhauser Elisabeth, Frau, Herznach Fankhauser Therese Frau, Aeschlen bei Oberdiessbach Fellmann-Vogel Lisbeth, Frau, Geiss Fischer-Meier Annemarie, Frau, Merenschwand Fischer-Weibel Margrith, Frau, Triengen Flückiger-Schick Margrit, Frau, Melchnau Friedli-Gerber Karin, Frau, Bettenhausen Friedli-Staub Elisabeth, Frau, Bannwil Furger-Imhof Anne-Marie, Frau, Erstfeld , Furrer-Arnold Vreni, Frau, Altdorf UR Galliker Marianne, Frau, Ruswil Gamper-Furrer Elfriede, Frau, Stettfurt Gassmann Pia, Frau, Uffikon Gerber-Stucki Christine, Frau, Was en im Emmental Gfeller-Badertscher Elisabeth, Frau, Koppigen ; Gilgen-Tritten Madeleine, Frau, Mamishaus Grossen-Imobersteg Anna, Frau, Weissenbach Gsell-Studer Käthi, Frau, Zihlschlacht j Günter Margreth, Frau, Limpach Gysin Johanna, Frau, Gelterkinden Häfliger Brigitte, Frau, Triengen Häfliger-Wiederkehr Klara, Frau, Grossdietwil Haldemann-Liechti Annelies, Frau, Bern Hartmann-Sommerhalder Beatrice, Frau, Lichtensteig

Hebeisen-Hess Susanne, Frau, Bettenhausen Hediger-Wirz Ursula, Frau, Gontenschwil Helfenstein-Fischer Ruth, Frau, Stetten AG Hess-Amstutz Käthi, Frau, i Fornet-Dessous Hofer-Diggelmann Elisabeth, Frau, Hüttlingen Hofer Susanne, Frau, Trüb Hofstetter-Rätz Rosmarie, Frau, Immensee Holzer Rita, Frau, Möriswil Horisberger Marianne, Frau, Eschenbach LU Hostettler Marianne, Frau, Niedermuhlern i Hug-Frei Ursula, Frau, Seegräbeh Iseli-Keller Therese Frau, Oberburg Kalberer-Kalberer Theres, Frau, Wangs Kaltenrieder-Haldimann Edith, Frau, Kerzers Kilchenmann-Schürch Theres Frau, Niederösch Knöpfel-Ackermann Rösli, Frau, Urnäsch Kühne Raphaela, Sr., Platz (Walzenhausen) Küttel Marie-Theres, Frau, Vitzriau Langenegger-Bieri Rosmarie, Frau, Langnau im Emmental Langenegger-Friederich Elsbeth,: Frau, Langnau im Emmental Lerch-Stoll Hanni, Frau, Milkem Leuenberger-Fuhrer,Anna, Frau, Reisiswil Lingg-Albisser Monika, Frau, Altbüron Maier-Sigrist Annemarie, Frau, Raperswilen Märki-Staudacher Marianne, Frau, Mandach Mattmann-Bucheli Martha, Frau, Grosswangen Meier Benno, Sr., Platz (Walzenhausen)

1041

Meyer-Homberger Laurette, Frau, Daiwil Michel Rosmarie, Frau, Niedererlinsbach Müller Annemarie, Frau, Oberkulm Müller-Hess Klara, Frau, Eich Müller-Knecht Lina, Frau, Twerenegg Müller Luzia, Frau, Wauwil Müller-Steinmann Margrith, Frau, Neuenkirch Müller-Brun Vreny, Frau, Entlebuch Odermatt-Hess Agnes, Frau, Römerswil Odermatt-Scherrer Anna, Frau, Buochs Oehninger Marianne, Frau, Müllheim Pfäffli Kathrin, Frau, Affoltern im Emmental Räz-Bienz Ruth, Frau, Schupfen Reinhard-Schmid Ursula, Frau, Bolligen Rolli-Vonlanthen Annelies, Frau, St. Erhard Röthlisberger Ursula, Frau, Hasle-Rüegsau Ruchti-Junker Rosmarie, Frau, Jegenstorf Ruckstuhl-Hammer Brigitte, Frau, Pfaffnau Rufer-Schmid Elisabeth, Frau, Rapperswil BE Rüttener-Limacher Elisabeth, Frau, Vilters Schafroth-Siegenthaler Katharina, Frau, Oberönz Schmid-Emmenegger Christine, Frau, Schüpfheim Schmutz Katharina, Frau, Grosshöchstetten Schneider-Winkler Elisabeth, Frau, Gutenswil Schneider-Meier Marianne, Frau, Rubigen Schneider-Läderach Verena, Frau, Rüfenacht BE

1042

Schneitter-Markwalder Rita, Frau, Lommiswil Schüpbach-Räz Thérèse, Frau, Konolfingen Schwab-Gross Thérèse, Frau, Gals Seiler Annemarie, Frau, Leimiswil Sidler-Feuz Susanne, Frau, Wernetshausen Simmler-Breiter Rita, Frau, Buchberg Sollberger-Kilchherr Katharina, Frau, Oberwil BL Spielmann-Gutknecht Margrit, Frau, Grenchen Sprunger-von Allmen Elisabeth, Frau, Bubendorf Stadler-Stadler Vreni, Frau, Altdorf UR Stäheli Barbara, Frau, Amriswil Stettler-Schmid Susanne, Frau, Huttwil Stutz-Ziegler Ruth, Frau, Lommis Tschumper-Ammann Rösli, Frau, Wattwil Villiger Anna, Frau, Sins Vogel-Luther Brigitta, Frau, Regensberg Wernle-Ackle Julie, Frau, Herznach Wiederkehr-Duss Annemarie, Frau, Nottwil Wiederkehr-Achermann Josy, Frau, Grosswangen Wiederkehr-Häfliger Marlis, Frau, Grosswangen Wiedmer-Leuenberger Alice, Frau, Arni bei Biglen Winkelmann-Ritter Margrit, Frau, Siselen BE Wüthrich-Eggimann Marianne, Frau, Huttwil Wüthrich Verena, Frau, Schangnau Wyler-Schlegel Margarete, Frau, Gümmenen Wyrsch-Gisler Annemarie, Frau, Buochs Wyss-Reber Vreni, Frau, Eggiwil Zahnd-Rothenbühler Katharina, Frau, Oberbütschel

Zürcher-Koch Lydia, Frau, Tramelan Bäckermeister

Bieri Hans-Jörg, Kriens Fleischhacker Josef, Zürich Frey Peter, Neudorf Trüssel Hans-Ulrich, Solothurn Bäcker-Konditormeister

Aeschlimann Markus, Steffisburg Bernhardsgrütter Erich, Tann Brülisauer Markus, Schaffhausen Christener Ulrich, Bern Distel André, Willisau Ernst Markus, Thun Felder Markus, Büron Feller Rudolf, Bern Frosch Martin, Flaach Gantner Leo, Wädenswil Gassler Peter, Bern Gnädinger Martin, Bütschwil Hofmann Erwin, Zürich Jossi Andreas, Stettlen Meyer Alexander, Brügg bei Biel Müller Bruno, Emmenbrücke Müller Peter, Luzern Remund Stefan, Ölten Ryf Max, Dotzigen Ryser Fritz, Bolligen Schafroth Roland, Zürich Schefer Urs, Einsiedeln Schneider Thomas, Zürich Schütz Fritz, Brienz BE Sigrist Hansjörg, Dietikon Steiner Kurt, Riggisberg Stiep Christoph, Neunkirch Wälchli Hans Peter, Littau Wüst Kurt, Gampel Zulauf Peter, Pfäffikon.ZH Betriebsfachmann mit eidgenössischem Fachausweis

von Arb Hugo, Oensingen Baltisser Felix, Therwil

Berger Daniel, Derendingen Birrer Josef, Schlieren Bürge Georg, Bütschwil Christen Hermann, Grenchen Denk Georg, Niedererlinsbach AG/SO Diethelm Hanspeter, Altendorf Diggelmann Willi, Rapperswil SG Dubach Martin, Muri bei Bern Eck Heinz, Wetzikon ZH Fahrni Roger, Biel BE Falzetta Luigi, Suhr Fabregat José, Affoltern am Albis Fausch Johann, Niederhasli Flückiger Fredy, Bellach Flühmann Urs, Basel Frey Jörg, Steinmaur Friedli Erich, Münsingen Fringeli Markus, Laufen Frydig Beat, Uebeschi Gohl Markus, Würenlingen Gygax Beat, Staufen Gysi Christian, Wiler bei Utzenstorf Haberstich Kurt, Oberentfelden Haberstich-Wagner Urs, Oberentfelden Hänggi Christian, Meltingen Hasler Yvan, Richterswil Henzi Urs, Solothurn Heschel Fredy, Buchs ZH Holdener Albert, Unteriberg Howald Jürg, Ettenhausen TG Hürzeler Max, Bülach Ingold Urs, Bern Jäger Daniel, Wetzikon ZH Jörg Hans-Ulrich, Thun Kälin Hansruedi, Schindellegi Kaltschmied Herbert, Reinach BL Karrer Willy, Rohr AG Keller Bruno, Steinmaur Keller Rudolf, Fehraltorf Kistler-Züger Eugen, Freienbach Koller Franz, Sursee Kreis Peter, Zuchwil Kühn Hanspeter, Winterthur Küster Armin, Meierskappel Lack Max, Hilterfingen Lenherr Markus, Aesch BL

1043

Leuthardt Roland, Ariesheim Lorenzi Heinz, Derendingen Mathieu Arthur, Suhr Meier Christian, Utzenstorf Meier Markus, Breitenbach Meli Ruedi, Wil SG Mohler Hanspeter, Oberbuchsiten Müller Eduard, Oberentfelden Müller Kurt-Heinz, Seuzach Mutti Sergio, Oensingen Rasori Maurizio, Biel BE Rathgeb Fritz, Egg bei Zürich Renggli Hans, Bern Richterich René, Laufen Rimann Hans, Wädenswil Röthlin Kurt, Zürich Salzmann Fritz, Au ZH Sauser André, Frenkendorf Scapin Silvano, Wetzikon ZH Schatt Markus, Kölliken Schaub August, Therwil Schepperle Heinrich, Allschwil Scheuble Hanspeter, Winterthur Schläpfer Walter, Solothurn Schmidli Bernhard, Baar Schneller Beat, Thun Schoch Marcel, Hinwil Schuppisser Ulrich, Thun Schürch Peter, Zuchwil Schütz Hans, Thierachern Schwarz Ernst, Rüti ZH Sidler Werner, Wettingen Sieber Adrian, Thun Simon Hans, Niederbipp Soldera Robert, Thalwil Sommer Alfred, Horgen Staudenmann Markus, Günsberg Stierli Kurt, Wangen bei Ölten Stoller Christian, Frutigen Sträub Bruno, Wetzikon ZH Sträub Walter, Mühlethal Stucki Peter, Thun Suhner Richard, Wiler bei Utzenstorf Suter Werner, Wald ZH Sutter Ferdinand, Füllinsdorf Szücs Josef, Volketswil

1044

Thomann Kurt, Nussbaumen bei Baden Villiger Kurt, Zufikon Di Vito Vincenzo, Bellach Weber Rolf, Konolfingen Wetter Martin, Schaffhausen Winkler Stephan, Reinach BL Wohlgemuth Friedrich, Erschwil Wölfli Beat, Bern Wüthrich Wilhelm, Bülach Wyttenbach Rudolf, Gümligen Zimmermann Günther, Basel Zobrist Heinrich, Hendschiken Zuber Urs, Niederstocken Zürcher Fritz, Brugg Meisterprüfung im Coiffeurgewerbe

Diplomierte

Damencoiffeuse

Bänninger Susanne, Frl., Schlieren Bergamin Dora, Frau, Steckborn Burischi Béatrice, Frl., Zürich Gehring Margrit, Frl., Dällikon Graf Barbara, Frl., Lachen SZ Grimm Astrid, Frau, Meilingen Hansen Ella Svejborg, Frl., Zürich Hardmeier Marlise, Frl., Oberglatt ZH Heimgartner Esther, Frau, Dietikon Henggeler Elisabeth, Frau, Wädenswil Huser Margrit, Frl., Erlenbach ZH Imhof Ursula, Frl., Regensdorf Kern Martha, Frl., Jona Kohler Elsbeth, Frl., Zürich Krismer Theresia Emma, Frl., Baden Litscher Esther, Frl., Zürich Nussbaumer Verena, Frl., Zug Pfeifer Maria-Liselotte, Frl., Kaiserstuhl Pfeiffer Ursula, Frl., Zürich Prenner Anne-Marie, Frl., Küsnacht ZH Rogenmoser Marianne, Frl., Lachen SZ Suter Monika, Frau, Lengnau AG Tobler Doris, Frl., Wetzikon ZH

Weiss Christa, Frau, Wädenswil Zanardi Rosmarie, Frl., Wettswil

Boll Johanna, FrL, Morgen Sutter Christina, Frl., Küsnacht ZH

Gehrig Hanna, Frau, Ammerswil AG Leisibach Pius, Retschwil Leuenberger Rolf, Laufenburg Luthiger Stefan, Vitznau Müller Ueli, Dalin Peier Siegfried, Schliern bei Köniz Pfeiffer Martin, Mühleberg Vock Andreas, Villmergen Wicki Peter-Bruno, Herisau.

Wieland Martin, Tamins Zipsin Markus, Schliern bei Köniz

Diplomierter

Gartengestaltung und -unterhalt

Diplomierter

Damencoiffeur

Ley Peter, Münchenstein Messmer Beat, Zürich Saner Daniel, Zürich Summer Albert, Zürich Diplomierte

Herrencoiffeuse

Herrencoiffeur

Bieri Beat, Zürich Romanescu Kurt, Glattbrugg

Diplomierter Elektro-Instaüateur Allenbach Daniel, Eschenbach LU Caminada Rudolf, Pratval Caviezel Tarzisius, Domät/Ems Diem Jürg, Weite Ender Berno, Ruggell FL Federspiel Mario, Dorhat/Ems Hänni Beat, Steffisburg Hippenmeyer Herbert, Oberbipp Hunziker Roland, Schöftland Linder Fritz, Büetigen Lötscher Beat, Emmenbrücke Maillard Claude, Lausen Moser Urs, Frauenfeld Muller-Maître Dieter, Birsfelden Nef Jakob, Romanshorn Peter Christoph, Basel Rudin Andreas, Andeèr Schneider Martin, Heimberg Schönbächler Franz, Grüningen Studer Hans-Ulrich, Aarberg Zweifel Rolf, Zürich

Gärtnermeister Topfpflanzen

und Schnittblumen

Dolf Kurt, Langendorf Dülli Franz, Thayngen Flury Franz, Lommiswil

Abbühl Hans-Rudolf, Unterentfelden Berger Daniel, Kilchberg ZH Bretscher Roger, Mägden Eisenhut Reinhard, Schachen bei Herisau Hofmann Martin, Weggis Isler Franz, Kloten Jaggi Max, Luzern Käst Ulrich, Bern Nobs Hans-Ulrich, Münsingen Ott Hanspeter, Hunzenschwil Schwertfeger,Jürg, Burgdorf Wartmann Ulrich, Volketswil Wüthrich Markus, Wädenswil Stauden und Kleingehölze Balmer Benno, Emmenbrücke Eschmann Jakob, Emmen

Diplomierte Haushaltleiterin Adami-Lauper Rosmarie, Frau, Bremgarteri AG Babey-Schenk Marianne, Frau, Innerberg bei Säriswil Baumann-Zumbrunnen Ursula.

Frau. Uetendorf : Beck-Stettler Lotti, Frau, Lützelflüh Bendler-Hofstetter Rosmarie, Frau, Villnachern Bräuer-Hick Barbara, Frau, Henau Cahannes Cecilia, Frau, Zürich

1045

Dietrich-Herren Kathrin, Frau, Gasel Döbeli-Hochstrasser Rita, Frau, Hägglingen Dubler-Wietlisbach Luzia, Frau, Dottikon Eicher Margrit, Frau, Otelfingen Erismann-Hoffmann Ruth, Frau, Aarau Falkensammer-Naef Ruth, Frau, Zürich Fischer-Zemp Priska, Frau, Küttigkofen Frank-Ulrich Renate, Frau, Lyss Frey-Meier Hedwig, Frau, Zürich Furçer Anne-Käthi, Frau, Meilen Gantenbein Marianne, Frau, Schaffhausen Gasser-Schuler Anny, Frau, Gossau SG Gersdorf-Eichenberger Hildegard, Frau, Binningen Hablützel-Ochsner Ursula, Frau, Rothrist Hänni-Schmid Louise, Frau, Freudwil Heid-Speiser Christine, Frau, Langenbruck Herrenschwand-Lüthi Thérèse, Frau, Herrenschwanden Hofmann-Graf Heien, Frau, Mönchaltorf Horn-Schlegel Gerda, Frau, Einbrach Iten Hanna, Frau, Zürich Karrer-Eimer Rosmarie, Frau, Russikon Käsermann-Friedli Madeleine, Frau, Merzligen Kaufmann Lucia, Frau, Schlieren Kaufmann Margrith, Frau, Meierskappel Kenn-Brüning Andrea, Frau, Tennwil Ketterer-Viktorin Lidka, Frau, Wettingen Koller-Bohl Marianne, Frau, Herisau

1046

König Esther, Frau, Stäfa Kräutli-Gaberthüel Evelyne, Frau, Basel Krüsi-Schlatter Ruth, Frau, Basel Kupferschmid-Sturzenegger Ursula, Frau, Birr Lötscher-Sallwasser Antje, Frau, Bubendorf Manser-Banz Berta, Frau, Sempach Meier-Amstutz Dora, Frau, Rothrist Meier-Rüegger Brigitte, Frau, Oberglatt ZH Meier-Schäufele Ursula, Frau, Liestal Mendler-Ehrich Helga, Frau, Geroldswil Müller-Ruffieux Marie-Louise, Frau, St. Ursen Musil-Arn Lilly, Frau, Gränichen Peter-Manser Martha, Frau, Kloten Raillard-Dätwyler Margrith, Frau, Mettmenstetten Rathgeb-Bosshard Esther, Frau, Winterthur Reber-Berger Katharina, Frau, Gerzensee Reichlin-Kopf Claudia, Frau, Nesslau Riesterer-Aeschbacher Stefi, Frau, Thun Ristau-Bumbacher Esther, Frau, Einsiedeln Rosatti-Bonauer Christine, Frau, Bern Roth-Weiss Nadine, Frau, Rapperswil BE Rüegg Luzia, Frau, Uznach Rüttimann Régula, Frau, Zürich Sauter Margrit, Frau, Altnau Schlienger-Zuberbühler Margrit, Frau, Zürich Schneebeli-Grent Maria Catharina, Frau, Männedorf Schönenberger Edith, Frau, Neu St. Johann Staub Martha, Frau, Neuhausen am Rheinfall Steffen-May Rosmarie, Frau, Bern

Steinmann-Bachofen Heidi, Frau, Gossau SG Thür-Bühler Elisabeth, Frau, Stallikon ' : .

Vogrin Maja, Frau, Volketswil Weiss-Gilomen Rita, Frau, Heimiswil Zimmermann-Bhend Alice, Frau, Aesch bei Birmensdorf Zimmermann-Reusser Elisabeth, Frau, Aarau Zuberbühler Ursula, Frau, Zürich Zubler-Federspiel Maria Thérèse, Frau, Geroldswil Heizöl-Tankrevisor mit eidgenössischem Fachausweis

Abt Peter, Birsfelden Annaheim Egon, Liebefeld Böni Nikiaus, Greppen Brauchart Alfred, Adliswil Casanova Romano, Basel Dolder Gerhard, Ueteridorf Grob Daniel, Wallisellen Hornberger Heinz, Horgeh Ingold Kurt, Wiedlisbach Krähenbühl Jürg, Schönbühl-Urtenen Mathis Andreas, Wila : Rast Thomas, Eschenbach LU Rüfenacht Fritz, Kirchberg BE Schmid Urs, Schwarzenbach SG Schmitt Patrick, Huningue (F) Schwab Werner, Wileroltigen Simonet José, Liebefeld Sommer Rainer, Uster Studer Martin, Bettlach : Tanner Daniel, St. Gallen Walch Raymond, Hirtzbach (F) Konditormeister

Bucher Andreas, Wolhusen Bulban Jerema, Luzern Burri Beat, Hünenberg Hollenstein Leo, Appenzell Kurmann Hugo, Emmenbrücke

Möckli Carlo, Rorschach Scherer Horst, Ormalingen Schlaich Herbert, Schwyz Schraner Bernard, Biel BE Wigger Urs, Root Woodtli Hermann, Wangen bei Ölten Zurfluh Hans Ruedi, Luzern Mechanikermeister

Ammann Peter, Rapperswil SG Biner André, Staldenried Biner Fredy, St. Nikiaus VS Blaser Hans-Rudolf, :St. Nikiaus VS Brantschen Klaus, St. Niklâus VS Büschlen Peter, Achseten Frey Hanspeter, Marly Gruber Ivo, St, Nikiaus VS Gsponer Ephrem, Gampel-Steg Imboden Martin, Kalpetran : Imseng Hans, Steg VS ; Jäger Walter, Turtmann Kalbermatter German, Niedergestein Lengacher Eduard, Visp Neuhaus René, Bourguillon Ruppen René, Brig Schalt Franz, Baar Streit Robert, Bern Tscherry Gilbert, Gampel Metzgermeister

von Arx Rudolf. Utzenstorf Auer Ernst, Neuhausen am Rheinfall Aufdermauer Paul Leo, Zürich Balsiger Richard, Wattenwil Baumann Walter, Döttingen Blaser Hans, Brunnen Burkart René, Seon Dellsperger Hans, Boll Egli Alfred, Brienz BE Flückiger Rudolf, Huttwil Hauser Bruno, Dübendorf Heierli Hanspeter, Baar Hofmann Ulrich, Aarau

1047

Horisberger Bruno, Schwanden im Emmental Inäbnit Christian, Grindelwald Iseli Martin, Sulgen Kälin Heinrich, Einsiedeln Liechti Ulrich, Grafenried Luchsinger Balz, Schlieren Müller Hans-Jörg, Littau Raemy Anton, Düdingen Reber Kurt, Belp Rechsteiner Erich, Zullwil Schmid Werner, Oetwil am See Simperl Josef, Arni bei Biglen Stappung Silvano, Wallisellen Stierli Urs, Bremgarten AG Ulmer Heinz, Pratteln Vonesch Anton, Basel Widmer Peter, Möriken Wirth Rolf, Schaffhausen Wyss Christian, Pratteln Zbinden Emil, Giffers Zeller Ulrich, Herisau Schreinermeister

Richtung Bau Baumann Daniel, Eggiwil Frick Alfons, Niederuzwil Heimo Roland, Emmen Hirt Rudolf, Birr Loetscher Jakob, Schiers Niederberger Anton, Buren NW Schwab Ferdinand, Schupfen Vetsch Hans, Grabs 21. Dezember 1982

1048

Richtung Möbel von Ballmoos Christian, Kirchberg BE Baumgartner Kurt, Neuenkirch Duss Josef, Sempach Station Egli Christoph, Basel Engeler Kurt, Frauenfeld Gerber Christian, Dübendorf Grossenbacher Anton, Worb Helbling Peter, Flawil Jörimann Bernhard, Chur Kälin Martin, Einsiedeln Knicker Leo, Littau Lienhard Christian, Zürich Meyer Christoph, Untervaz Nyffenegger Christian, Goldbach BE Strebe! Marcel, Emmenbrücke Stuber Gerd, Rotkreuz Wieland Ernst, Zürich

Uhrmacher-Meister

von Allmen Werner, Zürich Dubach Urs, Huttwil Fink Eugen, Bülach Haefelin Robert, Au ZH Handschin Hans, Gelterkinden Kumli Manfred, Haldenstein Maag Werner, Chur Meister'Alfred, Langnau im Emmental Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit Abteilung Berufsbildung

Vollzug des Bundesgesetzes über die Berufsbildung Der Schweizerische Modegewerbeverband hat, gestützt auf Artikel 51 des Bundesgesetzes vom 19. April 1978 über die Berufsbildung (SR 412.10) und Artikel 45 Absatz2 der zugehörigen Verordnung vom T.November 1979 (SR 412.101), den Entwurf zu einem Reglement über die Durchführung der höheren Fachprüfung im Damenschneiderinnengewerbe eingereicht. Das vorgesehene Reglement soll das bisherige vom 1. November 1967 ablösen.

Interessenten können diesen Entwurf bei der folgenden Amtsstelle beziehen: Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit, Abteilung Berufsbildung, Bundesgasse 8. 3003 Bern.

Einsprachen sind,innert 30 Tagen dieser Amtsstelle zu unterbreiten.

21. Dezember 1982

Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit Abteilung Berufsbildung

1049

Verfügung über die Neubezeichnung des Gebirgslandeplatzes Vorabgletscher GL/GR

vom 7. Dezember 1982

Mit Schreiben vom 14. April 1982 hat der Regierungsrat des Kantons Gräubünden, gestützt auf ein von der Gemeinde Laax unterstütztes Begehren der Linth Helikopter AG, Mollis, ein Gesuch um Verlegung des bisherigen Gebirgslandeplatzes Vorabgletscher GL/GR (Koordinaten 731425/192825, «Sattel») gestellt. Die Koordinaten des neuen Gebirgslandeplatzes seien wie folgt festzulegen: «Vorabgletscher (GL/GR) 730 600/193 350 Sattel» Die Gesuchsteller machen geltend, die bisherigen Flugbewegungen hätten aus Gründen der Flugsicherheit nicht auf der bezeichneten Stelle, sondern auf den Koordinaten 730 600/193 350 stattgefunden. Eine Verlegung des Gebirgslandeplatzes auf die Koordinaten 730 600/193 350 hat nach Ansicht des kantonalen Amtes für Landschafts- und Naturschutz keinen Einfluss auf das Landschaftsbild oder auf die Lärmsituation.

Am 25. Mai 1982 hat der Regierungsrat des Kantons Glarus dem Vorschlag des Regierungsrates des Kantons Graubünden auf Neubezeichnung zugestimmt.

In der Folge ist das in der Luftfahrtverordnung (LFV; SR 748.01) vorgesehene Vernehmlassungsverfahren durchgeführt worden. Das Gesuch wurde neben den in ArtikelSi LFV erwähnten zusätzlich folgenden Organisationen unterbreitet: Aerosuisse, Aero-Club der Schweiz, Schweizerische Stiftung für Landschaftsschutz und Landschaftspflege, Schweizerische Gesellschaft für Umweltschutz und Schweizerische Gletscherpiloten-Vereinigung. Keine dieser Organisationen hat zur vorgeschlagenen Neubezeichnung Vorbehalte angebracht.

Deshalb wird gestützt auf Artikels Absatz 3 des Luftfahrtgesetzes (SR 748.0) und Artikel 51 Absatz l der Luftfahrtverordnung im Einvernehmen mit dem Eidgenössischen Departement des Innern und dem Eidgenössischen Militärdepartement verfügt: Der Gebirgslandeplatz Vorabgletscher wird wie folgt neu bezeichnet: «Vorabgletscher (GL/GR) 730 600/193 350 Sattel»

1050

. 1982-1053

Gebirgslandeplatz Gegen diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit Eröffnung beim Schweizerischen Bundesrat, 3003; Bern, Beschwerde geführt werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel und unter Beilage der angefochtenen Verfügung einzureichen und hat die Begehren und deren Begründung zu enthalten.

7. Dezember 1982

Eidgenössisches ; . Verkehrs-und Energiewirtschaftsdepartement: Schlumpf

8904

1051

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bekanntmachungen der Departemente und Ämter

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1982

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

51

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

21.12.1982

Date Data Seite

1033-1051

Page Pagina Ref. No

10 048 842

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.