# S T #

Bekanntmachungen der Departemente und Ämter

Vorladungen

wird hiermit aufgefordert, am Mittwoch, 24. November 1982, 13.30 Uhr, in Aarwangen, Schloss, als Angeklagter und Verurteilter vor Divisionsgericht 3 zu erscheinen.

Im Anschluss an die Hauptverhandlung hat das Divisionsgericht 3 zu entscheiden, ob das Urteil vom 6. Mai 1981 und 3-1. März 1982 für den Vollzug der bedingt ausgesprochenen Strafen zu widerrufen ist.

Falls der Angeklagte dieser öffentlichen Vorladung nicht Folge leistet, wird gemäss Artikel 155 Militärstrafprozess das Verfahren gegen Abwesende durchgeführt.

5. November 1982

Divisionsgericht 3 Der Präsident ai : Major van Wijnkoop

Bouchers 89, wird hiermit aufgefordert, am Mittwoch, 1. Dezember 1982, 15.45 Uhr, in Bern, Obergericht, Strafkammersaal, als Angeklagter vor Divisionsgericht 3 zu erscheinen.

Falls der Angeklagte dieser öffentlichen Vorladung nicht Folge leistet, wird gemäss Artikel 155 Militärstrafprozess das Verfahren gegen Abwesende durchgeführt.

9. November 1982

368

Divisionsgericht 3 Der Präsident ai : Major Weyermann

strasse 93, wird hiermit aufgefordert, am Mittwoch, 1. Dezember 1982, 7.45 Uhr, in Bern, Obergericht, Strafkammersaal, als Angeklagter vor Divisionsgericht 3 zu erscheinen.

Falls der Angeklagte dieser öffentlichen Vorladung nicht Folge leistet, wird gemäss Artikel 155 Militärstrafprozess das Verfahren gegen Abwesende durchgeführt.

9. November 1982

Divisionsgericht 3 Der Präsident ai: Major Weyermann

369

370

Eidgenossische Maturitatspriifungen Priifungsart

Zurich

Genf

7-12 2

14 18 3

14 19 3

31 1- 5 2 7-12 2

8113 21 -25 3

7 11 3 21 31 3

31 1 - 5 2 7-12 2

8-11 3 28 30 3

31 1.- 5 2 7.-12.2.

8-11 3 28.-30.3.

Lugano

1 Erste Teilprufungen 2. Zweite Teilprufungen -- schriftlich -- miindlich 3. Gesamtprufungen -- schriftlich mtindlich 4. Erganzungsprufungen fur Schweizer rnit auslandischen Maturitatsausweisen -- schriftlich -- mtindlich

Priifungsorte und -datenfiir das Jahr 1983 Locarno

St. Gallen

Neuenburg

99

12 17 9

20 25 6 4-97

30 8 2 9 12 16 9

5 99 20 29 9

7113 28 31 3

20-25 6

30 8

97

19 21 9

5 99 26 29 9

7 11 3 16.-18.3.

20-25 6

30 8- 2 9 19.-21.9.

14.-16.9.

4

4

97

4.- 9.7.

5

29

5

99

Anderungen der Daten miissen vorbehalten werden.

Die Anmeldungen zu den Prufungen sind bis zu folgenden Terminen dem Bundesamt fur Bildung und Wissenschaft, Eidg. Maturitatspriifungen, Wildhainweg 9, Postfach 2732, 3001 Bern, einzureichen: fur Lugano .(Priifungssprache Italienisch) 15. Dezember 1982 fiir Locarno (Prufungssprache Italienisch) 1. Mai 1983 fur Zurich (Prufungssprache Deutsch) 15. Januar 1983 fur St. Gallen (Priifungssprache Deutsch) 30. Juni 1983 fur Genf (Priifungssprache Franzosisch) 15. Januar 1983 fur Neuenburg (Priifungssprache Franzosisch) 30. Juni 1983 16. November 1982

Eidgenossisches Departement des Innern

1982-945

Bundesamt fur Bildung und Wissenschaft Bildungs- und Stipendienwesen 8797

Zulassung zur Eichung von Wiegegeräten

vom 15. November 1982

Aufgrund der Artikel 9 und 17 des Bundesgesetzes vom 9. Juni 1977 über das Messwesen, nach Artikel 4 der Verordnung vom 25JJuni 1980 über die Qualifizierung von Messmitteln und nach Artikel 2 des Bundesratsbeschlusses vom 23. Dezember 1925 betreffend Zulassung von Neigungswaagen zur amtlichen Prüfung und Stempeluiig haben wir die nachstehenden Systeme von Wiegegeräten zur Eichung zugelassen und ihnen folgende Systemnummern erteilt: Fabrikant:

Bizerba-Werke Wilhelm Kraut KG, Baiingen (D) Wiegegerät für Fertigpackungen, Modell PH.

Genauigkeitsklasse (ïïT)

Fabrikant

Bizerba-Werke Wilhelm Kraut KG, Baiingen (D) Wiegegerät für Fertigpackungen, Modell PH; PV-F 3/6.

Genauigkeitsklasse (jjT)

Fabrikant

Wirth-Gallo & Co, Zürich (CH) BerkelAG, Zürich (CH) Schwingsaiten-Wiegegerät mit einem oder mehreren Teilungsbereichen (Mehrbereichs-Wiegegerät), Typen ED 60-T/DS und ED 60T/CS.

, · Genauigkeitsklasse (TTT)

Fabrikant

Berkel GmbH, Duisburg (D) Wiegegerät, mit Leuchtziffernanzeige und elektronischer Preisberechnung, Typ 567 und 567 Tower Display.

Genauigkeitsklasse (TFT)

Fabrikant
F. Oel, Welschenrohr (CH) Gisiger-Technik, Messen (CH) Elektromechaniscb.es Wiegegerät, Typ UB-D 3000.

Genauigkeitsklasse (TFT)

1982-899

371

Wiegegerate Fabrikant:

Florenz, Waagen- und Maschinenfabrik GmbH, Braunau (D) Neigungswaage mit Rpmaine, Typ FW 10 und FW 15.

Fabrikant

Florenz, Waagen- und Maschinenfabrik GmbH, Braunau (D) Elektromechanisches Wiegegerat, Typ FMA.

Genauigkeitsklasse (Ti?)

15. November 1982

8787

372

Eidgenossisches Amt fur Messwesen Der Direktor: Perlstain

Zulassung zur Eichung von Zusatzgeräten zu Wiegegeräten

vom 15. November 1982

Aufgrund der Artikel 9 und 17 des Bundesgesetzes vom 9. Juni 1977 über das Messwesen, nach Artikel 4 der Verordnung vom 25: Juni 1980 über die Qualifizierung von Messmitteln und nach Artikel 2 des Bundesratsbeschlusses vom 23. Dezember 1925 betreffend Zulassung von Neigungswaagen zur amtlichen Prüfung und Stempelung haben wir die nachstehenden Systeme von Zusatzgeräten zu Wiegegeräten zur Eichung zugelassen und ihnen folgende Systemnummern erteilt: · .

Fabrikant

F.Oel, Welschenrohr (CH) Elektromechanisches Druckwerk, Typ UK-D40T.

^J

Fabrikant

Philips Elektronik-Industrie GmbH, Hamburg (D) Elektronische Fernanzeige für Wiegegeräte, Typ PR 1577/00.

Fabrikant

Philips Elektronik-Industrie GmbH, Hamburg (D) Zusatzgerät, Typ PR 1577/70, für die Übermittlung von Messwerten aus Wiegegeräten mit seriellem ASCII-Ausgang zu Registrierapparaten (Druckern usw.) mit 1:10- oder BCD-Eingang.

Fabrikant

Philips Elektronik-Industrie GmbH, Hamburg (D) Zusatzgerät (Terminal), Typ PO 30, für die Verbindung von Druckapparaten mit Wiegegeräten. Mit Tastatur für die Handeingabe von Daten.

Fabrikant

TEC, Tokyo Electronic Co. Ltd., Tokyo (J) Elektromechanisches Druckwerk, Modell 210, zum Anschluss an Wiegegeräte mit elektronischer Preisberechnung.

1982-900

373

Zusatzgeräte zu Wiegegeräten

Fabrikant

Pesa AG, Oetwil am See (CH) Elektromechanisches Druckwerk.

Typ MD 01 und MD 11 ohne Rechenwerk, Typ MD 02 und MD 12 mit Rechenwerk.

Fabrikant

Industrie Automation GmbH & Co, Heidelberg (D) Elektromechanisches Druckwerk, Typ Digiprint 85.

Fabrikant

Florenz GmbH, Braunau (D) Elektromechanisches Druckwerk, Typ FMD.

15. November 1982

374

Eidgenössisches Amt für Messwesen Der Direktor: Perlstain

Zulassung zur Eichung von Zusatzgeräten zu Messapparaten für Flüssigkeiten

vom 15. November 1982

Aufgrund der Artikel 9, und 17 des Bundesgesetzes vom 9. Juni 1977 über das Messwesen, nach Artikel 4 der Verordnung vom 25. Juni 1980 über die Qualifizierung von Messmitteln und nach Artikel 2 des Bundesratsbeschlusses vom 29. Dezember 1947 betreffend die in Handel und Verkehr mit Flüssigkeiten verwendeten Messapparate haben wir die nachstehenden Systeme von Zusatzgeräten zu Messapparaten für Flüssigkeiten zur Eichung zugelassen und ihnen folgende Systemnummern erteilt: Fabrikant:

Weltrawo AG, Warb (CH) Registrierapparat mit Druckwerk für Selbstbedienungs-Tanksäulen, Typ Contornai A-1.

Fabrikant

Utax GmbH, Hamburg (D) Registrierkasse Utax, Typ 3000 GS, für Selbstbediemmgs-Tanksäulen.

Fabrikant

Weltrawo AG, Warb (CH)

©

Registrierapparat mit Druckwerk für den Anschluss von 1-3 Selbstbedienungs-Tanksäulen, Typ Contornai G.

Fabrikant

Dresser Europe SA, Einbeck (D)

8

Elektronisches Preisrechenwerk, Typ DECADE TDS, mit elektromechanischer Ziffernanzeige und eleklronischer Preisberechnung sowie mil Ausgängen für den Anschluss von Zusalzgerälen (Vorauszahlungsgeräte usw.).

Fabrikant

Dresser Europe SA, Einbeck (D) Transfer- und Steuereinrichtung, Mod. DECADE TDS, für Tankstellen.

1982-901

375

Zusatzgerate zu Messapparaten fur Fliissigkeiten Fabrikant:

Koppens Automatic NV, Blade! (NL) Registriersystem, Typ KCD, mit Kreditkartenleser, Drucker und elektronischem Speicher fur Selbstbediemmgs-Tanksaulen. Der Apparat kann auch mit einem Vorauszahlungsgerat fur die Annahme von 10- und 20-Franken-Noten versehen sein.

15. November 1982

8789

376

Eidgenossisches Amt fiir Messwesen Der Direktor: Perlstain

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bekanntmachungen der Departemente und Ämter

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1982

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

45

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

16.11.1982

Date Data Seite

368-376

Page Pagina Ref. No

10 048 811

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.