153

# S T #

Wettbewerb- und Stellen-Ausschreibungen, sowie Anzeigen.

Stellenausschreibungen.

Dienstabteilung und Anmeldestelle

Vakante Stelle

Erfordernisse

AnBesoldung meldungstermin

SO.NO.V.

Departement Professur für Auskunft über Erforderdes Innern, Hochbau (in Stein, nisse, Gehalt etc. erteilt ildg. Technische Holz, Eisen und die vorbezeichnete Hochschule, Eisenbeton) an der Amtsstelle Präsident des Schweiz. Schul» Arcbitektenschule, rates, ZUrlch der Ingenieurschule und der Maschineningenieurschule, sowie für Baumechanik und Baustatik an der Architektenschule Amtsantritt: 1. April 1917.

II. Stellvertreter für den II. Stellvertreter: Schweiz.

Bundesbahnen des Abteilungs- Gründliche allgemeine (Generaldir.) chefs und, im Falle Bildung; Beherrschung einer Beförderung, des gesamten Gütertarifein Tarifbeamter wesens, sowie der deutbei der Abteilung schen und französischen für das GüterSprache ; für den Tarif beamten: tarifwesen Gute allgemeine Bildung ; grössere praktische Erfahrungen im Expeditionsdienste, Kenntnis des Gütertarifwesens; Beherrschung der deutschen und französischen Sprache Dienstantritt am 1. Dezember 1916.

Schweiz.

Bundesbahnen (Kreisdir. II, Basel)

Buchbinder

Fachkenntnisse

1916

(2.V

5000 bis 7200

15. Nov.

1916

fltr den It. Stellvertreter

4600 bis 6600 für den Tarifbeamten

(2.).

1600

bis

25. Nov.

1916

2500 (2..)

154

Post-, Telegraphen- und Telephoustellen.

Die Bewerber müssen ihren Anmeldungen, welche schriftlich und frankiert einzureichen sind, gute Leumundszeugnisse beizulegen im Falle sein; ferner wird von ihnen gefordert, dass sie ihren N a m e n und ausser dem Wohnorte auch den H e i m a t o r t , sowie das G e b u r t s j a h r deutlich angeben.

Wo der Betrag der Besoldung nicht angegeben ist, wird derselbe bei der Ernennung festgesetzt. Nähere Auskunft erteilt die für die Empfangnahme der Anmeldungen bezeichnete Amtsstelle.

Fostverwaltung.

  1. Posthalter und Briefträger in Orsonnens. Anmeldung bis zum 18. November 1916 bei der Kreispostdirektion in Lausanne.
  2. Oberbriefträger in Aarau. Anmeldung bis zum 18. November 1916 bei der Kreispostdirektion in Aarau.
  3. Postverwalter in Uzwil. Anmeldung bis zum 11. November 1916 bei der Kreispostdirektion in St. Gallen.
  4. Posthalter in Wildhaus. Anmeldung bis zum 11. November 1916 bei der Kreispostdirektion in St. Gallen.

Telegraphenverwaltung.

  1. Elektrotechniker II. Klasse beim Telephonbureau Lugano. Anmeldung bis zum 18. November 1916 bei der Sektion Bellinzona der Kreistelegraphendirektion Chur.
  2. Telegraphist in Wildhang. Anmeldung bis zum 11. November 1916 bei der Kreistelegraphendirektion in St. Gallen.

Beilage zu Nr. 45 des Bundesblattes, Jahrgang 1916.

Zusammenstellung der im Monat Juli 1916 auf den wichtigem schweizerischen Normalspurbahnen beförderten Züge und deren Verspätungen.

1

2

3

1

è

|

6

|

6

||

7

|

8

|

9

10

1

"

12

13

Im Fahrplan vorgesehenen regelmSssigen

Anzahl der zurückgelegten

Fakultativ- und Extra-

1 Güterzüge Gntenugc mit mit Personen Personen- reinen Personen- Personen- reinen züge beförde- öuterzug« züge beförde- Güterzug rung rung

Kilometer

,

IV

,,

v

Achs-

Zugs-

Aif die regelaässigen Perstaenzuge und Gttterzüge mit Personenbeförderung entfallen :

860« 39469

4017

13487

Zugskilomete

27 2

3689 1260 486

78 208

2412 744 1364 718 1152 372 780 444 403 124 372 310 604 258 1115 248 496 124 434 465 248

78 155

985 153 52

20

21

375

2822

||

22 |

23 |

24 |

25 | 26 | 27

28

Anzahl der Verspätungen nach Ursachen

SO

31

Prozente

dienst entstanden

Minuten

| 29

1915

der gemasa Kolonnen Anzahl 24 und 25 im der verspäteten gleichen Zuge im Monat versäumten Verhältnis des Jahres AntchlDss zur 1915 Gesamtzahl der Zage

Bezeichnung der Eisenbahnen

S. B. B.

2 632 056 81 003 698

1 968 739 29 413;

373 264 212 1.03 74

1026 209 61 43

18 | 19

Minuten

Achskm.

Gesamt- and Durchschnittszahlen Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn !) .

Bodensee-Toggenburgbahn . .

Bern-Neuenburg-Bahn . . . .

17 |

GOterzilge mit PersonenPersonenzüge Von den Aul der eigenen Bahn entstanden mit 10 und mehr Minuten beWrderung mit 15 und mehr AchsGesamtMinuten Verspätung Verspätung kilometern zahl Von den kommen der Ver- AnschlussGesamtzahl Durch- 1 Durch- 1 durch auf 1 Kiloinfolge schnitt- Grossie spätungs- anstalten schnitt- Grossie infolge den im meter infolge von Verfälle Verüberliche liche auf von atmo- BollStationsvon Bahnlänge Anzahl Ver- spätung Anzahl Ver- spätung nommen eigener gleichen sphärischen nnd Monat Unfällen materialspätung Bahn spätung Einflüssen Fahrdes Jahre

i 1 2754

16 | 16 ||

defekten

Kilometer

  1. Hauptbahnen.

Schweiz. Bundesbahnen: Kreis I ...

II ')

,, m

|

An den Endpunkten der Fahrt trafen ein:

Anzahl der beförderten Durchschnittlich« Länge der Davon im Betrieb doppelBezeichnung der Eisenbahnen befindlicher spurig Linien

14

14 15 14 13 16 14

55 40 71 35 105 105

41 19 21 38 41

24 17 20 21 21

8 2 4 16

30

1

373 272 214 107 90 1056

109 123 46 72 35

6

385

11

54 1 3

147 2 1

109 203 2 247 356 36287 534 708 21 271 339 157

89097 34359 18922

10753 8766 7887

170 11 37

15 12 14

39 15 26

170 11 37

63 9 12

10 1 18 4 3

11 18 136 10 5

30925 26764 24760 25043 30239 17314 33421 16086 9300 9875 9871 5999 11099 5598 9264 3250 5275 2728 3906 3596 1488

30602 23839 21421 22553 23 994 16120 28006 15872 9300 9300 8556 5999 10020 5580 8088 3224 5178 2728 3906 3596 1488

4104 6683 4805 6139 8434 4307 7700 4848 1759 2231 4417 1999 6899 4494 6991 2139 2125 1487 2747 3786 2067

43 11 19 12 23 22 28

24 5 15 5 3 11 2 3

13 15 11 16 18 13 15 13 10 19 12 18 18 10 14 20 19

21 33 14 22 30 19 42 33 10 31 16 36 22 10 20 24 21

43 11 19 12 23 22 28 15 1 24 5 15 5 3 11 2 3

19 8 12 5 22 9 23 6 1 3 3 11 5 1 11 2 3

15 5

14 12

20 15

15 5

15 2

2 370 487 2 255 377

23803 22742

3 2

5

1

3 8 2

1

260 149 161 35 46 651

264 149 168 35 55 671

186 87 109 41 121 544

105 2 24

107 2 25

11 6 11

24 2 7 7 1 13 5 7

24 3 7 7 1 13 5 9

21 2 4

21 2 4

2

2

3 1 5 3 3 2 5 39 1 3 3 2 7 3

.

1,51

1,36

<

24 20 50 18 33 145

2,84

0,2S

0,13

0,40

4,93

2,4,

14 1 3

Kreis

I

,,

n

*

IH

» iv

,, V Ceni- n. Dar* sdullttlsD : B. L. S.

!

B. T B. N.

2. Nebenbahnen.

Langenthal-Huttwil ") . . .

Seetalbahn (elektrisch) . . .

Südostbahn . . .

Tösstalbahn * ) . . . .

Emmentalbahn Mittel-Thur<*au-Bahn Burgdorf-Thun-Bahn (elektrisch) Freiburg-Murten-Ina (elektrisch) Uerikon-Bauma . . . .

Saignelegier-GIovelier . . .

Solothurn-Hünster Martigny-Oreières (elektrisch) .

Sihltalbahn Bulle-Romont Val-de-Travers Pont-Brassus Sensetalbahn Pruntrut-Bonfol Sursee-Triengen Vevey-Puidoux Nyon-Crassier

.

.

.

.

.

Gesamt- and Durchschnittszahlen Im Monat Jali 1915

69 55 50 46 43 43 41 33 26 25 23 20 19 19 14 14 12 14 9 8 6

3656 3621

889 863

58091 52810

104

130 52 135 316 52 156

52

17 4

248

10 52 104

52 104

2

56 8 1 1

11

12 6 66 1 120

104 2

61 124

') Inkl. Basler Verbindungsbahn.

') ,, Spiez-Erlenbach, Erlenbach Zweisimmer , GarbettU- und Be m-Schwarzenburgbann .

3 ) ,, Huttwil-Wolhnsen, Ramsei-Situniswald-I uttwil- and Huttvril -Eriswil-Bahn.

·) ,, Wald-Ruti.

513 423

4 4

3482 4425

283 182 367 558 240 270 282381 362 676 185 122 315 723 159972 45757 55780 101 580 39986 131 085 85 382 97869 29954 25501 20815 24722 30 288 12404

3 084 618 37 022 926 2 903 423 32 357 300

4 Ta ge 870 km.

';

1505 | 15 15 1266 i

105 125

1

74

74

i

--

--

74 36

31

48 66 ! 20 .

1536 1332

630 679 '

1

_ 2

-- 11 3

3

-- 5 7

10 13

] j

880 630

I 3 !

906 ; 653

1 --

o,,, o,,,

0,96

0,ÎS 0,51

0,42

0,SS

0,35

0,os

0,80

3,49

0,46

0,64

0,38

1,«

7,45 0,24

5,64

0,96

0,53 1,.,

0,9,

0,61

0,90

1 2 7 4 2

8 3 14 1

Ill6

0,83

0.60 -

1

,

!

1.40

j

u, j

-

205 379

L. H. B.

j S. T. B.

S. 0. B. ' T.T.B.

E.B.

!

M. Th. B. ; B. T. B.

F. M. I.

Ue. B. B.

R. S. G.

S. M. B.

M. 0.

Sihl T. B.

B. R.

R. V. T.

P.B.

Sense T. B.

R. P. B.

S. T.

V. P.

N. C.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Wettbewerb- und Stellen-Ausschreibungen, sowie Anzeigen.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1916

Année Anno Band

4

Volume Volume Heft

45

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

08.11.1916

Date Data Seite

153-154

Page Pagina Ref. No

10 026 198

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.