# S T #

Bekanntmachungen der Gerichte

Vorladungen

unbekannten Aufenthalts, wird hiermit aufgefordert, sich wegen wiederholter Dienstverweigerung und Nichtbefolgung von Dienstvorschriften zu verantworten und als Angeklagter am Dienstag, 24. Januar 1989, 16 Uhr, in 6000 Luzern, Obergericht, Hirschengraben 16 (Gerichtssaal), zur Hauptverhandlung des Divisionsgerichtes 9A zu erscheinen.

Falls der Angeklagte dieser öffentlichen Vorladung nicht Folge leistet, wird gemäss Artikel 155 Militärstrafprozess das Verfahren gegen Abwesende durchgeführt.

20. Dezember 1988

Divisionsgericht 9A Der Präsident ai: Oberstlt Nigg

bekannten Aufenthalts, wird hiermit aufgefordert, sich wegen fortgesetztem vorsätzlichem Dienstversäumnis und wiederholter Nichtbefolgung von Dienstvorschriften zu verantworten und als Angeklagter am Dienstag, 24. Januar 1989, 11.30 Uhr, in 6000 Luzern, Obergericht, Hirschengraben 16 (Gerichtssaal), zur Hauptverhandlung des Divisionsgerichtes 9A zu erscheinen.

Falls der Angeklagte dieser öffentlichen Vorladung nicht Folge leistet, wird gemäss Artikel 155 Militärstrafprozess das Verfahren gegen Abwesende durchgeführt.

20. Dezember 1988

Divisionsgerieht 9A Der Präsident ai: Oberstlt Nigg

39

Vorladungen

Zimmermann, zurzeit unbekannten Aufenthalts, wird hiermit aufgefordert, sich wegen vorsätzlichem Dienstversäumnis sowie Widerruf Gerichtskommission Werdenberg SG zu verantworten, und als Angeklagter am Freitag, 20. Januar 1989, 13.30 Uhr, in der Wirtschaft zum Vorderberg (Saal 1. Stock), Zürichbergstrasse 71, 8044 Zürich, zur Hauptverhandlung des Divisionsgerichtes 11 zu erscheinen.

Falls der Angeklagte dieser öffentlichen Vorladung nicht Folge leistet, wird gemäss Artikel 155 Militärstrafprozess das Verfahren gegen Abwesende durchgeführt.

21. Dezember 1988

Divisionsgericht 11 Der Präsident: Oberst Kühn

und Oberkirch LU, Elektromonteur, zurzeit unbekannten Aufenthalts, wird hiermit aufgefordert, sich wegen vorsätzlichem Dienstversäumnis und Nichtbefolgung von Dienstvorschriften sowie Widerruf zu verantworten und als Angeklagter am Freitag, 20. Januar 1989, 8.15 Uhr, am Kassationsgericht des Kantons Zürich, Untere Zäune 2, Parterre, 8001 Zürich, zur Hauptverhandlung des Divisionsgerichtes 11 zu erscheinen.

Falls der Angeklagte dieser öffentlichen Vorladung nicht Folge leistet, wird gemäss Artikel 155 Militärstrafprozess das Verfahren gegen Abwesende durchgeführt.

22. Dezember 1988

40

Divisionsgericht 11 Der Präsident: Oberstlt Reber

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bekanntmachungen der Gerichte

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1989

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

01

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

10.01.1989

Date Data Seite

39-40

Page Pagina Ref. No

10 050 938

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.