Bundesratsbeschluss über das Ergebnis der Volksabstimmung vom 4. Juni 1989 # S T #

(Kleinbauern-Initiative) vom 4. Juli 1989

Der Schweizerische Bundesrat, gestützt auf Artikel 15 des Bundesgesetzes vom 17! Dezember 1976') über die politischen Rechte, nach Einsicht in die Protokolle der Volksabstimmung vom 4. Juni 1989, beschliesst: Art. l Volksinitiative vom 28. Februar 19852) «für ein naturnahes Bauern - gegen Tierfabriken (Kleinbauern-Initiative)» Die Volksinitiative ist vom Volk mit 773 718 Nein gegen 741 747 Ja und von den Ständen mit 134/2 Nein gegen 1% Ja verworfen worden (Beilage).

Art. 2 Dieser Erwahrungsbeschluss ist mit der Zusammenstellung der Ergebnisse im Bundesblatt zu veröffentlichen.

4. Juli 1989

Im Namen des Schweizerischen Bundesrates Der Bundespräsident: Delamuraz Der Bundeskanzler: Buser

3304

» SR 161.1

2

> BEI 1985 I 1245

1106

1989-441

330 *

SUmmberechtigte Kantone

Total

ZH BE LU UR SZ

ow

NW GL

ZG FR SO BS BL, SH AR Al SG GR AG TG Tl VD VS NE GE J\3 O -J

Beilage

Volksinitiative «fiir ein naturnahes Bauern - gegen Tierfabriken (Kleinbauern-Initiative)»

Total

.

745771 652818 209 197 23617 70553 18912 22610 23659 53 853 134757 152059 131 744 1 54 049 46675 33089 9 142 261 347 113631 315202 123 901 172031 337 948 158830 99168 193 832 44050 4 302 445

Ausscr Belracht fallende Si Stimmzettel

Bctciligung

davon Auslandscbwcizer 1 671 1 444

371 14 36 23 23 63 75 369 103 237 202 151 85 27 491 228 375

186 1 528

606 278 450 1975

282 11 293

Eingelangte SlimmzcUcI 287 947 221 109 100835 7859 27 196 7331 8408 7785 26530 46 283 97 594 44619 53 263 31 346 14000 4 117 .

106338 38977 100 924 52762 61 671 68561 40788 24313 57754 8947 1 547 257

ln%

leer

38,6 33,9 48,2 '33,3 38,5 38,8 37,2 32,9 49,3 34,3 64,2 33,9 34,6 67,2 42,3 45,0 40,7 34,3 32,0 42,6 35,8 20,3 25,7 24,5 29,8 20,3

4088 2765 2081 133 322 93 178 78 471 1 042 2739 659

36,0

unguUig

<§w cr

In Betracht 1'uUende StimmzeLtel

2224 179 31 1 267 641 1 335 832 2720 792 688 522 2598 98

62 173 53 21 7 26 27 6 21 110 381 7 94 19 9 4 394 41 40 46 519 81 167 70 55 12

283 797 218 171 98701 7705 26867 7212 8203 7701 26038 45 131 94 474 43 953 52398 29 103 13812 4082 104677 38 295 99549 51 884 58432 67688 39933 23721 55"101 8837

29347

2445

1 515465

HI t

Standesstimmcn Nein

Ja

Ja

169630 116391 37047 3 163 9281 1938 2736 4 141 10374 15660 54 8 1 8 29 114 30 069 15 177 5 754 813 49 120 15598 48526 19 923 32078 20-196 11 017 8 141 28516 2526 741 747

"

114 167 101 780 61 654 4542 17586 5274 5467 3560 15664 29471 39656 14839 22329 13926 8 058 3269 55557 22697 51 023 31 961 26354 47492 28916 15580 26585 6.311

773718

Nein

&· P.

I !V

1 1

8

cr on 1 1 1

1/2 >/2

1 1 1

1

Vi i/2 1

Vz '/2 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

7%

134/2 -

§' | B TO

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesratsbeschluss über das Ergebnis der Volksabstimmung vom 4. Juni 1989 (Kleinbauern-Initiative) vom 4. Juli 1989

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1989

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

28

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

18.07.1989

Date Data Seite

1106-1107

Page Pagina Ref. No

10 051 121

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.