296

ST

I

n

s

e

r

a

t

e .

Ausschreibung.

Die eldg. Militärkanzlei schreibt hiemit die Lieferung folgender Druk und Buchblnderarbeilen zur freien Coneurrenz aus .

Bogen.

  1. Felddienstreglement, deutsche Ausgabe . elrea 9 2.

..

franzostsche Ausgabe " 9 .... Balaillonsschule, ,.

..

.. 8 4. Brigadeschule, ,, ,, ., 6

Auflage.

5000 . 2500 2000 2000

Planchen.

7 7 15 6

Den Konkurrenten ist es freigestellt , fur die ganze Lieferung (Buchbinderarbellen inbegriffen) oder nur für einen Theit einzugehen. format , gewohn.iches Reglementsformat, 16°. Alle Reglemente müssen solid geheftet und ertonnirt Werden. Der Druk des Umschlags darf nicht besonders verrechnet werden. Den Eingaben stnd Schrif- und Papiermuster beizulegen. Die Reglemente müssen franeo ins hiesige Depot abgeliefert werden.

Dle Blanchen werden von der eidg. Kanzlei geliefert. Die kosten des Transports haben ebenfalls r.ie Unternehmer zu fragen.

Die Eingaben find verschlossen mit der Aufschrift. A n e r b i e t e n f ü r Lief e r u n g v o n Druksachen" bis zum 15. August 1863 der unterzeichneten Kanzlei einzusenden. .

Die Lieferungszeit und andere Verbindlichkeiten , welche die Uebernehmer ein zugeben haben, werden durch spezielle Verträge festgesezt werden.

Bern, den 31. Juli 18...3.

Eidgenössische Militärkanzlei.

Bekanntmachung.

Nach einer Anzeige des schweizerischen Generalkonsul ln Rio 8. Januar d. J. ist im dortigen Spital am 27. März l859 Furrer, angeblich aus dem Kanton Z ü r . c h , in einem Alter an der Lungenschwindsucht gestorben , und es hat derselbe Fr.

lassen.

de Janeiro vom ein F r i e d r i c h von 27 Jahren 50 38 hinter-

297 Da die .^eimatsgemeinde des ^erstorbenen bisher nicht ausgemiltelt werden konnte, so wird diejenige Sraatskanzlei , oder die Polizei^ und ^emeindsbeh...rde , welche den F r i e d r i c h ^ u r r e r als il..ren Angehörigen erkennen sollte, hiemit er^ iucht, der unterzeichneten Kanzlei da.^on gefällige Anzeige machen und ihr zugleich die gehörigen Ausweise über .^rbsberechtignng einsenden zu wollen.

Bern, den .^1. Juli 18^.

Die schweiz. Bnndesi.anziei.

Ausschreibung.

Cs wird hlemit die durch .I.esigna..ion erledigte Stelle eines Direktors des eidgenossischen statistischen Büreau^s mit einer Besoldung von 4000 bis ^000 ^ranken zur Wiederbesezung ausgeschrieben Die Bewerber, bei welchen die ^ennlniß der europaischen ^aufsprachen sehr wünschenswert^ ist, haben ihre Anmeldungen unter Beilegung von Ausweisen über

gründliche stalii^ische Srudien , ^der anerkannte dießfälllge Leistungen bis zum .^0.

September nächsthin einzureichen beim

Bern, den ^1. Juli 18^.

^id^. De^a^.^en^en^ des ^nne...n.

^u^schrei^nng o^n erledigten Stellen.

(Die Bewerber müssen ihren Anmeldungen, welche. schriftlich nnd por^o.

f r e i zu geschehen haben, gute Leumundszeugnisse beizulegen im ^aIle sein^ ferner wird ..^n ihnen gefordert, daß ste ihren Tau fnam.^n , und außer dem W^hnor^ auch den .^eimathor.^ deutlich angeben.)

t^ . ^ o s t h a l t e r und T e l e g r a p h i s t in L o n d o n (Waa^). .^ahresbesoldung ^r. 18l..0 aus der .I^ostkasfe und ^r. 1^0 nebst Provision aus der Telegraphen^

kafse. Anmeldung bis zum ^. August 18.^3 bei der .^reispostdirektion Lau^ fanne.

.^) B r i e f t r ä g e r in .^r ei bur g. Jahresbesoldung ^. 800. Anmeldung bis zum 1.^. August t8.^.^ bei der ^reispostdirektion Lausanne.

.^^ Einnehmer der ^auptzollstätte ^oillesulaz (^enf^. Jahresbesoldung .^r. 2.^00. Anmeldung bis zum 1^. August 18^ bei der ^olldirekti.^n in .^enf.

29.^ 1) P^sthal..er und B r i e f t r ä g e r in .^ehe (Waadt). Jahresbesoldung

Fr. 420. Anmeldung bis zum 9. August 1..^ bei der .^rei.^...stdirek..ion .

Lausanne.

2) ^ v m m i s auf dem .^auptp^stbüreau ^ e u e n b n r g . Jahresbesoldung .^r. 1500. Anmeldung bis zum 5. August 18.^ bei der ^reispostdirektion ...euenbura.

....) Commis auf dem ..^...stbüreau ^ivis.

Jahresbesoldung .^r. 900.

Anmel.^

dung bis zum 5. August 18^ bei der ..^reispostdirektl^n Lausanne.

4 ^ ^ s t v e r w a l t e r in Loele. .^ahr esbesoldung Fr. 2500. Anmeldung bi.^ zum 5. August 18..^ bei der ^reispostdire^ion ^euenbu^g.

5^ .^ondukl^eur des ..^..kreises Luzern. Jahresbesoldung .^r. 1200. An.^ meldung bis zum 15. August 18..^ bei der .^reispostdlrektion Luzern.

.^) Büreaudiener auf dem .^auptpostbüreau St. Gallen. Jahresbesol^ dung .^r. 900. Anmeldung bis zum 5. August 18l..... bei der ^reispostdlrel...

ti.^n St. Gallen.

7) .Commis auf dem .^auptpostbüreau A a r au. Jahresbesol^ung Fr. 1^00^ Anmeldung bis zum 5. August 18.^ bei der ^reisp.^direk^n Aarau.

^

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Inserate.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1863

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

34

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

03.08.1863

Date Data Seite

296-298

Page Pagina Ref. No

10 004 151

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.