346

ST

Summarische Uebersicht der

Ein-,

Aus- und Durchfuhr in der Schweiz im Monat März 1862 und 1 863.

E i n s u l. r.

.

.

.

.

.

.

.

ärz.

Die Gesammteinfuhr dieser Monate betrug : 1862.

1 5 , 0 4 8

1863.

15,048 15,425 Stüke Vieh, wovon Schmalvie Grossvieh ^

Stüke

V

h

Schmalvieh

M ä r z .

1863.

1802.

Stüke.

Stüte.

8,.).)5.

6,053.

8,262

7,163

Mühlsteine, Akergeräthe, Oekonomiefnhrwerke und Gefährte .

.

.

. Werth: 1862.

42,896 Zugthierlasten, wopon die hanpt-

Fr.

Fr.

20,757.

23,448

Brenn-, Bau- und gemeines Ruzholz Roke, Torf, Braunkohle, Steinkohlen

7,702.

20,834.

l,8l4.

6,728 18,947 1,624

Zentner.

Zentner.

4,1..).).

7,537.

2l,112.

390.

2,684.

623.

9,707.

6,023.

. 616.

5,095.

3,229 7,623 13,699 297 1,6l0 530 l 1,556 6,450 716 5,257

1863. 40,170

sächlichsten sind:

Zugthierlasten.

Kalk und Gyps, gebrannt und gemahlen .

1862.

1863.

599,119 Zentner verschiedener Waaren, 682,215 wovon: Amlung

.

.

.

.

.

Apothekerwaaren .

.

.

.

Baumwolle, rohe .

.

.

.

Baumwollengarn und Zwirn aller Art Baumwollenwaaren aller Art .

Bettsedern .

.

.

.

.

Branntwein und Weingeist in Fässern Butter und geniessbares Schweinesehmalz

Bücher u n d Musikalien .

Eiehorienkafsee

.

.

.

.

.

.

.

347 .

^ r .

, .

.

.

^ l.

.

.

.

.

Eichorienwurzeln .

.

.

.

Drognerien, Gewürze und Farbwaaren

.

.

Eisen, gezogenes, gewalztes, Eisenblech und ^rath . . . . . .

Eisen, rohes, und Eisen zum Maschinen- und Schiffsbau . . . . .

Eisenguss, grober und unverarbeiteter .

.

Eisen- und Stahlwaaren und Onineaillerien,

.

^ r .

.

.

.

.

.

^.

Zentner.

Zentner.

342.

3,990.

4,407

17,462.

13,452.

1,l91.

20,754 12,6 l 4 3,495

gemeine und seine . . . . 5,7l..). 6,671 ^ssig . . . . . . .

245. 2l.)

Farbhölzer in ganzem und in verkleinertem Znstande . . .

. . 5,132.

2,379 Farbenerden, ungereinigte, Bolus und rohe kreide . . . . . .

583. 376 Flachs, Hanf und Werg .

.

.

1,064.

1,589 Getraide und Hülsensrüehte .

.

. 210,521. 272,27^ wovon .

Korn . .

Roggen .^ .

Hafer . .

Gerste . .

Mais . .

Bohnen .

Erbsen . .

^ichtbenannte Aorten .

.i^^.

..l.^.....

Zentner.

^enrner.

. 177,734. 218,860 .

2,572. 3,158 . 11 ,988. .l 6,071 . 8,648. 14,667 . 7,384. 12,625 .

482. 3,575 .

642. 390 .

.l ,071 2,929

Glaswaaren aller Art .

Holzwaaren und Mobeln aller Art Kaffee und .^asfeesürrogate ^äse

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

^rapp und Krappwurzeln Leder

.

.

.

.

^ederwaaren .

.

.

Leinenband, Leinwand und Zwilch Leinengarn, Flachsgarn, Faden, Strike und Schnüre .

.

.

.

.

Maschinen und Masehinenbestandtheile

Mehl . . .

Bunde^blatt. Jahrg. .^v. Bd. .lI.

3,443.

1,818.

8,275.

395.

5,86l.

1,5.^9.

686.

1,384.

t ,807.

2,531.

^16,1l4.

26

2,984 2,059 13,267 471 4,757 2,652 850 1,l32 1,838 5,119^ 19,127

348

.

.

.

.

.

.

.

^ r .

.

.

.

l^^.

.^^.

.ll..^.

Zentner.

Zentner.

2,674.

996.

12,.)3^.

1,879.

1,05.).

6,266.

14,136.

12,390.

3,129.

787.

248.

4,300.

1,112.

5,840.

1,380.

1,138.

1,061.

894.

72,784.

600.

314.

303.

2,745.

18,159.

2,684 968 14,055 2,23t 1,313 7,67.^ 13,648 17,374 2,226 .l ,002 296 3,732 1,043 4,300 1,346 2,591 1,824 718 75,253 632 675 308 3,653 21,442

Metalle, rohe fausser dem Eisen), als : Blei,

Erz, Kupfer, M^ing, Stahl, Zink und Zinn

.

.

.

.

.

.

Mineralwasser .

.

.

.

Oel, gemeines, ^u industriellen Zweken Oel, genießbares .

.

.

.

Vapier und Vappendekel al.ler Art Reis

.

.

.

.

.

.

.

.

Sämereien

.

.

.

.

.

.

Sal^

.

.

.

.

.

.

.

.

Seide und ^loretseide, roh und gesponnen .

Seidenabfälle .

.

.

.

.

Seidene und halbseidene .^.tosse und Fabrikate Seife

.

Südfrüchte

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.Tabakblätter .

.

.

Tabak, sabr^irter .

.

Talg nnd andere ^ettwaaren Topserwaaren, feine .

Topserwaaren, gemeine .

Wein in Fässern .

.

Weine, ^i.n.eurs u. dgl., in Wolle, rohe .

.

.

Wollengarn

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Flamen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Wollenwaaren aller Art .

Z.tker

.

.

.

.

^

.

^

^

s

.

.

.

.

.

.

^

r.

Die Gesammtausfuhr dieser Monate betrug: ^^.

^^3.

^ ^ .

.

^ .

.

^ .

.

^ ^

^tüke.

^tüke.

3,575.

4,123.

3,501 3.66.^

^.

Holz, gesägtes und rohes, und Holzkohlen, für .^^.^. .^,00...^ Zu g thi er l a ste n , wo^oon die hauptl^. .^,.^^l sächlichsten sind: Eisenerz .

.

.

.

.

.

G.^ps ^ roh, gebrannt oder gemahlen .

Kalk, Ziegel, Baksteine u. dgl.

^r.

376,749. 673,006 Z^gthierIa^len.

278.

490.

1,615.

363 ^833 1,222

349 ^l-är.^.

^.^.

.lll..^. .^ , ^ l^ ^ Zentner verschiedener Waaren, wo.^3. .^,^l von: Abfälle v o n Thieren .

.

.

.

Baumrinde und Gerberloh Baumwolle, rohe .

.

.

.

.

Baumwollengarn und Zwirn Baumwollenwaaren .

.

.

.

.

Branntwein und Weingeist Butter

.

.

.

.

.

.

.

Bücher und Mustkalien .

.

. . .

^roguerien , Gewürze undchemischeBrodukte Eisen und Stahl, roh .

.

. ^ .

Eisen, gezogenes, gewalztes, Eisenblech und Drath .

Eisen- und Stahlwaaren und Eisenguss .^arbhol^er .

.

.

.

.

.

Felle u n d Häute, rohe .

.

.

.

Floretseide .

.

.

.

.

.

Getraide und Hülsensrüchte Holzwaaxen u n d Mobeln .

.

.

.

Kafsee

.

.

.

.

Käse

.

.

.

.

Kleien

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Knochen

.

^

.

.

.

.

.

.

Lederwaaren .

.

.

.

.

Leinenwaaren .

.

.

.

Lumpen u n d Makulatur .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

..Obstwein .

Oele aller Art

.

.

.

.

.

.

.

Reis

.

.^bst, gedorrtes .

.

.

.

.

.

.

Sämereien Sehneken

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Seide

.

.

.

.

.

.

Seidenabsälle

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

^

.

332

-

.

.

333.

.

.

Strohhüte .

Tabakblätter .

435 1,071 2,544 7,353 14,854 94 845 612 343 3,907

385 1,231.

l ,396. 1,818 3,29l. 3,586 486 397.

3.504. 4,021 1,133. 1,030 102 77.

18,423. 20,098 2,688. 2,690 569 653.

.

283.

485 193.

17 .

27.

.

260 450.

.

269 369.

2,284. 3,079 2,l85. 1,383 143 .

71.

4 .

32.

224 324.

174 244.

575 .

1,483.

Seidene und halbseidene Waaren Steingut

Zentner.

402.

742.

2,209.

2,340.

20,2l 1.

162.

272.

508.

137.

1,382.

.

.

Mehl

Zentner.

.

.

Maschinen

.^^.

.

.

Krapp u n d Krappwurzeln .

Leder

.

.

l ^ a r .

.

.

.

640.

244.

2,765.

183.

368.

52.

75^ 625 4,1^ ^49 687 214

.^50 .^ä^.

.

^ .

.

.

.

Zehner.

Tabak, sabrizirter .

Uhr...n aller Art Wein

.

.

Weinstein

Weru.uthgeist

.

.

.

.

.

.

.

Wolle. rohe .

.

.

.

Wollengarn .

.

.

.

Wollene und halbwollene Waaren Zuker

.

.

.

.

.

.

.

.

^

.

n

r

.

^

f

n

^

.

.

.

.

.

.

.

i .

.

^ .

^entn....

408.

152.

565.

86.

453.

334.

13.

363.

94.

390 50 676 1l4 320 388 l 493^ 96

S.ü^e.

l ,277.

Stü^.

2,988

r.

Die Gesammtdnrchfnhr dieser Monate betrug :

Vieh .

.^ar...

.

Zugthlerlasten.

.Holz, (gesägtes, rohes und gemeines) aller Art, Bretter, Kalk u. a. m. .

.

.

Waaren, verschiedene

3,096.

2,42l

Rentner.

Rentner.

79,115.

69,840

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Summarische Uebersicht der Ein-, Aus- und Durchfuhr in der Schweiz im Monat März 1862 und 1863.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1863

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

18

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

25.04.1863

Date Data Seite

346-350

Page Pagina Ref. No

10 004 045

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.