Bundesratsbeschluss über das Ergebnis der Volksabstimmung vom 14. Juni 1981 # S T #

(Gleiche Rechte für Mann und Frau ; Konsumentenschutz) vom 17. August 1981

Der Schweizerische Bundesrat, gestützt auf Artikel 15 des Bundesgesetzes vom 17. Dezember 1976 ') über die politischen Rechte, nach Einsicht in die Protokolle der Volksabstimmung vom 14. Juni 1981, beschliesst: Art. l

  1. Gegenvorschlag der Bundesversammlung vom 10. Oktober 19802) zur Volksinitiative «Gleiche Rechte für Mann und Frau» (Art. 2 des Bundesbeschlusses) Der Gegenvorschlag ist vom Volk mit 797 702 Ja gegen 525 885 Nein und von den Ständen mit 143/2 Ja gegen 6% Nein angenommen worden (Beilage 1).
  2. Gegenvorschlag der Bundesversammlung vom 10. Oktober 19803) zur Volksinitiative «zur Absicherung der Rechte der Konsumenten» (Art. 2 des Bundesbeschlusses) Der Gegenvorschlag ist vom Volk mit 858 008 Ja gegen 450 998 Nein und von den Ständen mit 18% Ja gegen 2% Nein angenommen worden (Beilage 2).

Art. 2 1 Dieser Erwahrungsbeschluss ist mit der Zusammenstellung der Ergebnisse im Bundesblatt zu veröffentlichen.

2

Der Wortlaut der durch Volk und Stände angenommenen Verfassungsänderungen über Gleiche Rechte für Mann und Frau (Art. l Ziff. 1) und den Konsumentenschutz (Art. l Ziff. 2), ist unter Hinweis auf diesen Erwahrungsbeschluss in der Sammlung der eidgenössischen Gesetze zu veröffentlichen.

17. August 1981

Im Namen des Schweizerischen Bundesrates Der Bundespräsident: Purgier Der Bundeskanzler: Buser,

') SR 161.1

2

3

> BEI 1980 III 701

> BB1 1980III 705

1266

.

7913 1981-643

Beilage 1

Gleiche Rechte fur Mann und Frau Stimmberechtigte Kantone

ow NW GL ZG FR SO BS BL SH AR AI SG OR AG TO TI VD

vs

NE GE JU

o\ ~-3

Total

In%

leer

609 921 186853 21 801 60 191 16417 19246 22792 45447 117542 140 444 139 188 137971 43 514 30578 8 398 236 282 102925 276 126 108319 153 826 315081 138 769 97585 184-503 41 282

1733 534 42 201 4 204 67 13 90 4 46 12 - - 216 19 25 279 1 837 1771 453 13 325 28 1 627 17 87 17 27 2 520 174 452 31 962 22 23 639 622 54 638 59 60 367 426 15 -M73 - . . . 67 15 1,29

3 958 454

6594

1 343 601

33,9

17312

3658

In Betracht fallende Stimmzcttel

ungiiltig

38,4 29,4 36,7 39,0 33,7 33,1 37,6 35,4 45,7 24,9 65,6 32,4 32,5 69,5 37,1 30,5 31,5 29,7 31,5 37,8 28,3 25,1 24,1 31,6 37,5 27,1

BE UR

Kingcl angle Stimmzcttel

270 321 179 036 68552 8508 20283 5442 7235 8072 20789 29240 92 184 45 153 44 883 30235 11 348 2558 74314 30537 86934 40932 4359) 79 143 33511 30840 68776 11 184

703 453

sz

Ausser Betracht fallende Stimnixetlel

Betciligung

813 860 203 3 22 - 7 9 40 29 141 46 162 97 79 38 15 280 141 213 109 1 387 485 165 268 818 164

ZH HI

K>

Total

davon Auslandschwci/cr

266 619 177 168 67982 8265 20075 5362

44 135 36

2702

~

7 141 8014 20 554 28936 88576 44687 44 530 28591 11 244 2529 73620 30054 85950 40270 42915 78446 33084 30399 67 536 11 040 1 323 587

Standesstimmen Ti JU

_:n N61 n

Ja

16 830 44782 19469 28438 54073 15237 20095 57507 8450

98520 68 473 33669 4649 12481 2544 3633 4652 8629 10262 37547 12 333 13990 11918 6501 1724 39547 13224 41 168 20801 14477 24373 17847 10304 10029 2590

797 702

525 885

168 099 108 695 34313 3 616 7594 2818 ' 3508 3362 11925 18674 51029 32 354 30540 16673 4743 805 34073

Nein

1 1 >/2 '/2 1 1 1 1

>/2 >/2 1

'/2

1/2

1 1

1

1 1

1

1 1 1

143/2

P

a" en I'

"C 3 OQ

1 1 1

1

o_ ??

VI

63/2

KJ

Beilage 2

Konsumentenschutz

O\ 00

Stimmberechtigte Kant one

ZH BE LU UR SZ OW NW

GL ZG FR SO BS BL SH AR AI SG

GR AG TG TI VD VS NE GE JU Total

Total

davon Auslandschweizer

Ausser Betracht lallen e Miminzeuel

Beteiligung Eingelangte Stimmzettel

In%

813 860 203 3 22 7 9 40 29 141 46 162 97 79 38 15 280 141 213 109 1 387 485 165 268 818 164

268 994 179 036 68552 8454 20280 5433 7223 8063 20670 29214 92184 45 114 44793 30349 11305 2549 74 189 30525 86753 40911 43591 79 122 33499 30813 68776 11 168

38,2

609 921 186 853 21 801 60191 16417 19246 22792 45447 117542 140444 139 188 137971 43514 30578 8398 236 282 102925 ,276 126 108319 153 826 315081 138 769 97585 184503 41282 3 958 454

6594

1 341 560

33,9

703 453

29,4 36,7 38,8 33,7 33,1 37,5 35,4 45,5 24,9 65,6 32,4 32,5 69,7 37,0 30,4 31,4 29,7 31,4 37,8 28,3 25,1 24,1 31,6 37,5 27,1

leer

ungiiltig

30

Standesstimmen fallende Stimmzettel

Ja

Nein Ja

464 417 2406 765 534 2496 166 31 853 722 1 834 1 018 884 1214 758 525 1924 216

102 22 38 5 15 5 10 14 23 1 739 8 29 10 21 1 164 35 18 16 60 86 49 25 67 13

261 035 176 395 67452 8036 19873 5264 7061 7970 20192 28774 88039 44341 44230 27843 11 118 2517 73 172 29768 84901 39877 42647 77822 32692 30263 66785 10939

172 782 122 796 39061 4898 9 114 2446 3961 4826 12502 19602 61 795 35739 32457 16236 5821 1 126 43486 18854 51 439 20977 32535 47902 14833 20766 53206 8848

88253 53599 28391 3 138 10759 2818 3 100 3 144 7690 9 172 26244 8602 11773 11 607 5297 1 391 29686 10914 33462 18900 10112 29920 17859 9497 13579 2091

29949

2605

1 309 006

858 008

450 998

7929 2539 1078 380 402 154

157 83

Nein

| c« p

0* c»

f±.

B

I

1 1 1 1 1 >/2

Vi

1 1 1

1

'/2 !

/2

1 ]

/2 1/2

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

184/2

22/2

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesratsbeschluss über das Ergebnis der Volksabstimmung vom 14. Juni 1981 (Gleiche Rechte für Mann und Frau ; Konsumentenschutz) vom 17. August 1981

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1981

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

34

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

01.09.1981

Date Data Seite

1266-1268

Page Pagina Ref. No

10 048 414

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.