Bundesbeschluss Über die Genehmigung # S T #

von außenwirtschaftlichen Massnahmen

vom 17. März 1981

Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt auf Artikel'10 des Bundesbeschlusses vom 28. Juni 1972 '> über aussenwirtschaftliche Massnahmen, nach Einsicht in den 16. Bericht des Bundesrates vom 21. Januar 19812> zur Aussenwirtschaftspolitik, beschliesst:

Art. l Die folgenden Verordnungen werden genehmigt: a. Verordnung vom 29. Oktober I980 3 > über die Durchführung des Internationalen Kaffee-Übereinkommens von 1976; b. Verordnung über die Ein- und Ausfuhr von Armierungseisen, Änderung vom 22. Dezember 1980">.

Art. 2 Dieser Beschluss ist nicht allgemein verbindlich; er untersteht nicht dem Referendum.

Ständerat, 4. März 1981

Nationalrat, 17. März 1981

Der Präsident: Hefti Die Protokollführerin: Huber

Der Präsident: Butty Der Protokollführer: Koehler

7576

') -~> » ·">

SR 946.201 BB1 1981 I 529 AS 1980 1652 AS 1980 2086

834

1981-192

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesbeschluss über die Genehmigung von außenwirtschaftlichen Massnahmen vom 17.

März 1981

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1981

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

12

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

31.03.1981

Date Data Seite

834-834

Page Pagina Ref. No

10 048 291

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.