ST

Schweizerisches Bundesblatt.

3l. Jahrgang. III.

Nr. 44.

27. September 1879.

J a h r e s a b o n n e m e n t (portofrei in der ganzen Schweiz): 4 Franken.

Einrükungsgebühr per Zeile 15 Kp. --Inserate sind franko an die Expedition einzusenden Druk und Expedition der Stämpflischen Buchdrukerei in Bern,

ST

Aus den Verhandlungen des Schweiz. Bundesrathes,

(Vom 23. September 1879.).

Zur Untersuchung und Beurtheilung eines im V. Divisionskreise vorgekommenen Diebstahlsfalles hat der Bundesrath ein Kriegsgericht bestellt und in dasselbe gewählt : als Richter:

Hrn. Oberlieutenant Friedr. B r u n n e r , in Aarau; ,, ,, Gust. R ei m a n n , ,, ,, als Ersazmänner : Hrn. Hauptmann Theodor S c h n y d e r , in Aarau ; ,, Lieutenant Hans L ü s c h e r, in Aarau.

Der Bundesrath wählte : als Telegraphist in Goldach : Hrn. J. Martin Urscheler, Schmied, von Tablât (St. Gallen), in · Goldach ; Jgfr. Maddalena Andina, von und " Telegraphistin in Curio : in Curio (Tessin), provisorische Telegraphistin daselbst.

(Vom 26. September 1879.)

Der Bundesrath ernannte zum Stellvertreter des Lazarethchefs der I. Division Hrn. Hauptmann Edouard Neiss, Arzt, von Payerne (Waadt), und beförderte denselben gleichzeitig zum Major der Sanitätstruppen.

Bundesblatt. 31. Jahrg. Bd. Hl.

29

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des schweiz. Bundesrathes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1879

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

44

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

27.09.1879

Date Data Seite

377-377

Page Pagina Ref. No

10 010 451

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.