20

ST

Aus den Verhandlungen des Schweiz. Bundesrathes.

(Vom 6. Januar 1879.)

Mit Schreiben vom 31. Dezember vorigen Jahres Übermächte der schweizerische Gesandte in Rom die zwischen ihm und dem k. italienischen Ministerpräsidenten unterm genannten Tage ausgewechselte E r k l ä r u n g , nach welcher der Handelsvertrag zwischen der Schweiz und Italien, vom 22. Juli 1868, bis Ende laufenden Monats in Kraft verbleibt.

Der Minister von Guatemala bei der Regierung der Französischen Republik hat mit Schreiben vom 19. Dezember 1878 dem Bundesrathe angezeigt, daß er von der Regierung von H o n d u r a s speziell bevollmächtigt worden sei, den Beitritt dieser Republik zu dem in Paris am 1. Juni 1878 abgeschlossenen und mit 1. April 1879 in Kraft tretenden Weltpostvertrag zu erklären.

Gemäß Artikel 18 dieses Vertrages hat der Bundesrath den Regierungen der Postvereinsstaaten den oberwähnten Beitritt notifizirt.

Die nachstehenden 24 Theilnehmer an der Offizierbildungsschule Z ü r i c h sind vom Bundesrath zu L i e u t e n a n t s ernannt worden, und zwar: Hr.

,, ,, ,, ,, ,, ,, ,,

  1. F e l d a r t i l l e r i e (Parkkolonnen).

Karl I s e l i n in Basel ; Rudolf K u n z in Zürich; Heinrich S c h m i d in Glarus ; Albert S c h w e i z e r in Zürich; Max Rot h in Zürich; Ferdinand P e t e r s e n in Basel; Heinrich U e l i n g e r in Schaffhausen; Gottlieb G e i s e r in Laugenthal (Bern);

21 Hr.

,, ,, ,, ,,

Samuel D e g g e l e r in Schaff hausen ; Walter F e i e r a b e n d in Luzern; Victor F r e y m o n d in Moudon (Waadt); Alfred O s c h w a l d in Lenzburg (Aargau); Karl C u r t i in Rappersweil (St. Gallen).

Hr.

,, " ,, ,, ,, ,, ,, " ,,

b. A r m e e t r a i n (Auszug).

Jules M e s s e t in Villiers (Neuenburg) ; Salomon B a r f u ß in Chur; Otto S e n n in Sur (Graubünden); Oscar B a r b o in Basel; Othmar V o g t in Frauenfeld; Albert E i s e n h u t in Gais (Appenzell A. Rh.) ; Jules T r o l l in Genf; August H e u b e r g e r in Bütschwyl (St. Gallen); Jakob R o h r er in Buchs (St. Gallen); Johann P e r i n i in Scanfs (Graubünden).

c. A r m e e t r a i n (Landwehr).

Hr. Charles Per n et in Gilly (Waadt).

(Vom 10. Januar 1879.)

Auf gemachte Erfahrungen über die am 15. März vorigen Jahres erlassene Verordnung über Vorlage, Prüfung und Genehmigung der Eisenbahnfahrtenpläne*) hat der Bundesrath diese Verordnung theilweise abgeändert.

Die getroffene Abänderung wird möglichst bald in der eidg.

Gesezsammlung, sowie in der Eisenbahnaktensammlung veröffentlicht werden.

Der Bundesrath hat zu Majoren des Genie befördert : Hrn. Alfred E m e r y , Hauptmann, in St. Maurice (Waadt); ,, Albert F r e y , ,, ,, Bern; ,, Friedrich L o t z , ,, ,, Basel.

*) Siehe eidg. Gesezsammlung neue Folge, Band III, Seite 372.

22 Vom Bundesrath sind gewählt worden: (am 6. Januar

1879)

als Posthalter in Buren : Hrn. Eduard Ruchti, Negotiant, von und in Buren (Bern); ,, Postkommis in Chur : ,, Albert Näf, von Hemberg (St. Gallen), in Flums (St. Gallen); (am 10. Januar

1879)

als Postkommis in Chaux-de-fonds : Jgfr. Caroline Guerne, von Tavannes (Bern), derzeit Posthalterin in Sonceboz (Bern).

# S T #

Inserate.

Ausschreibung.

In Folge Ablauf der Amtsdauer auf den 31. März 1879 werden die s ä m m t l i c h e n B e a m t e n s t e l l e n der T e l e g r a p h e n v e r w a l t n n g zur freien Bewerbung ausgeschrieben. Die gegenwärtigen Inhaber der Stellen werden als angemeldet betrachtet. Andere Bewerber haben ihre Anmeldungen schriftlich und portofrei, unter genauer Angabe des Namens, des Alters und des Heimatortes, sowie unter Anschluß der nöthigen Befähigungszeugnisse, spätestens bis Ende Januar 1879 einzureichen, und zwar : a. für die Stelle des Telegraphendirektors: dem P o s t d e p a r t e m e n t ; b. für die übrigen Stellen der Zentralverwaltung, sowie für die Stellen der Kreisinspektionen: der T e l e g r a p h e n d i r e k t i o n ; c. für die Stellen der Telegraphenbüreaux: der b e t r e f f e n d e n KreisTelegrapheninspektion.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des schweiz. Bundesrathes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1879

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

02

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

11.01.1879

Date Data Seite

20-22

Page Pagina Ref. No

10 010 199

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.