194 für angewandte Kunst bis zu sechs kleinere kunstgewerbliche Arbeiten zum Wettbewerb einsenden können.

B e r n , Oktober 1929.

(3..).

Eidg. Departement des Innern.

Ausfuhrzoll für Brandguss.

Gestützt auf den Bundesratsbeschluss vom 26. Februar 1926 hat die eidgenössische Oberzolldirektion durch Verfügung vom 1. Juni 1927 u. a. auch Brandguss und alte Glühtöpfe aus GUSS bis auf weiteres ausfuhrzollfrei erklärt. Diese Erleichterung wird auf den 15. November nächsthin aufgehoben. Von diesem Tage an wird auf Ausfuhrsendungen von Brandguss und Glühtöpfen wieder der Ausfuhrzoll von Fr. 1. 20 per 100 kg brutto, nach Nr. 2 a des Tarifs erhoben.

B e r n , den 4. November 1929.

Eidgenössische Oberzolldirektion.

# S T #

Wettbewerb- undStellenausschreibungen sowie Anzeigen.

Neue Ausgabe der Bundesverfassung.

Die unterzeichnete Verwaltung hat eine neue Ausgabe der Bundesverfassung mit den bis zum 1. Oktober 1929 erfolgten Abänderungen herausgegeben. Sie enthält überdies einen geschichtlichen Überblick über die Entwicklung des Verfassungsrechts seit dem Bundesvertrag sowie ein Sachregister.

Der Preis des Heftes beträgt Fr. 1. 50, bei Bezug gegen Nachnahme Fr. 1. 75.

Drucksachenverwaltung der Bundeskanzlei.

Lieferung von Brot, Fleisch und Käse.

Für die Militärschulen und -kurse auf den Waffenplätzen Genf, Bière, Lausanne, Sitten, Yverdon, Colombier, Freiburg, Bern, Wangen a. A., Thun, Luzern, Zug, Liestal, Basel, Aarau. Brugg, ZUrich. Dübendorf, Bülach, Kloten. Winterthur, Frauenfeld, Herisau, St. Gallen, Wallenstadt, Chur, Luziensteig und Bellinzona werden hiermit die Brot-, Fleisch- und Käselieferungen pro 1930 ausgeschrieben ; die Zuteilung derselben erfolgt jedoch zunächst nur bis 31. März 1930.

Die Lieferungsvorschriften können bei unterzeichneter Amtsstelle bezogen werden.

Die Angebote sind mit der Aufschrift ,,Angebot für Brot, Fleisch oder Käse" bis zum 23, November 1929 franko einzureichen an das Eidg. Oberkriegskommissariat.

B e r n , den I.November 1929.

(2.).

195

Stellenausschreibungen.

Dienstabteilung 1 und ; Anmeldestelle

Erfordernisse

Vakante Stelle

Besoldung Fr.

Anmeldungstermin

Abgeschlossene juristische 15. Nov.

6500 Bildung, praktische bis 1929 Betätigung, Kenntnis zweier 10,100 Abteilung nebst den für Auswärtiges Landessprachen sowie, Ortsangesichts der vorgesehenen zulagen (2.)

Verwendung, des Englischen NB. Die definitive Wahl wird erst nach einer Probezeit von ungefähr einem Jahr erfolgen, während derer eine gekürzte Besoldung gewahrt wird.

Politisches Departement,

Legationsattache

Departement des Innern,

Forstinspektor

Inspektion fUr Forstwesen, Jagd und Fischerei

Departement des Innern,

Forstingenieur II. Klasse

Inspektion für Forstwesen, Jagd und Fischerei

Diplom als Forstingenieur.

Wahlbarkeitszeugnis. Mehrjährige Praxis im Forstdienst,. Beherrschung der deutschen und französischen Sprache

9000 bis 12,600

Diplom als Forstingenieur.

Wählbarkeitsausweis .

Beherrschung der deutschen und französischen Sprache

6500 bis 10,100

  1. Dez.

1929

(3...)

  1. Dez.

1929

(3...)

Die Stelle ist provisorisch besetzt.

Militärdepartement,

Fachkontrolleur II. event. I. Klasse

Kriegstechnische Abteilung, Chef der Sektion für Ausrüstung

Gute allgemeine Bildung; Zuschneider; gründliche Fach- und Materialkenntnisse in der Bekleidungs- und speziell in der UniformenBranche; Befähigung zur Verwaltungstätigkeit ; Organisationstalent ; deutsch und französisch, italienisch erwünscht; Alter nicht über 35 Jahre; Schweizerbürger

4400 bis 8000 event.

5200 bis 8800

30. Nov.

1929

(3..).

Eintritt sobald wie möglich.

VerwaltungsMilitärUnteroffizier der schweize3700 9. Nov.

1929 departement, unteroffizier I. Klasse rischen Armee. Kenntnis des bis der Fortverwaltung Festungsverwaltungsdienstes 7280 Abteilung fUr Artillerie und des Festungsmaterials.

Airolo Kenntnis der italienischen Sprache erwünscht (2..)

Im Falle der Besetzung dieser Stelle auf dem Wege der Beförderung wird weiter ausgeschrieben die Stelle eines Verwaltungsunteroffiziers des Materiellen II. oder III. Klasse der Feetungsverwaltung St. Gotthard. Erfordernisse: die nämlichen. Besoldung: Fr. 3500 bis 6680, bzw. 3200 bis 5580.

196 Dienstabteilung und Anmeldestelle Militärdépartement.

Kriegstechnische Abteilung, Direktion der eidg. Munitionsfabrik Altdorf

Vakante Stelle

Erfordernisse

Besoldung

Kanzleigehilfe II. Klasse

Gute allgemeine und kaufmännische Bildung; praktische Erfahrung im Buchhaltungswesen ; Maschinenschreiben und Stenographie

3200 bis 5580

Fr.

Anmeldungstermin

20. Nov.

1929

(2..)

(Uri)

Direktor der eidg. j Diplom als IngenieurMünzstätte , Chemiker.betriebstechnische Erfahrungen auf dem Gebiete der Metallurgie, längere Tätigkeit in industriellem Betriebe Amtsantritt auf 1. Januar 1930.

Finanzdépartement

Zolldepartement Einnehmer beim Kenntnis des Zolldienstes (Zollverwaltung), Nebenzollamt BaselZollkreisdirektion Burgfelderstrass In Basel

11,900 bis 15,500

10. Nov.

1929

(2..)

3500 bis 6500

9. Nov.

1929

(2..)\ fC\

Vollständige Beherrschung 5200 bis 23. Nov.

der französischen und 8800 1929 oder deutschen Sprache (Muttersprache französisch). 6000 bis 9600 Kenntnis des Italienischen oder sowie Betätigung im | Eisenbahnverwaltungsdienst 7500 bis erwünscht ' 11,100 1.

3300 22. Nov.

Schweiz. ! Maschinenzeichner i Absolvierung einer bis 1929 Bundesbahnen, für die Zeichnerlehre und Ausweis Generaldirektion, i Werkstätte Ölten lüber praktische Betätigung 5700 , Leitung des Werkstätte1 dienstes 1.

1 Die Anstellung erfolgt vorläufig nur in provisorischer Eigenschaft.

Eisenbahndepartement, Abteilung Rechtswesen und Sekretariat

Sekretär, event. Übersetzer (französisch)

Schweiz.

Bundesbahnen, Generaldirektion

Techniker (Abgeschlossene Technikumsoder Werkführer bildung und praktische Tätigkeit im Bau oder II. Klasse für Unterhalt von Eisenbahndie Werkstätte Bellinzona \ fahrzeugen; Kenntnis der italienischen und deutschen Sprache

4000 bis 7580 oder 4300 bis 7880

22. Nov.

1929

(1-)

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen, sowie Anzeigen.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1929

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

45

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

06.11.1929

Date Data Seite

194-196

Page Pagina Ref. No

10 030 849

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.