590 ST

Summarische Uebersicht der

Ein-

Aus- und .Durchfuhr in der Schweiz im Monat April 1857 und im Monat April 1858.

i n s n h r.

A r i l

Die Gesammteinfuhr dieser Monate betrug .

1857. 15,945] Stüke Vieh wovon [Schmalvieh 1858 15,945 19,495 Stüke Vieh wovon Schmalvieh Großvieh .

..Mühlsteine, Akexgeräthe, Oekonomiesuhrwerke und

Gefährte . . . . Werth..

1857. 23,340} Zugthierlasteu, wovon die haupt1858. 29,750} sächlichsten find..

Brenn-, Bau- und gemeines Nuzholz Koke, Toxf, Braunkohle, Steinkohlen

Kalk und Gyps, gebrannt und gemahlen .

Stüke.

Drath

.

.

.

.

.

.

Stüke.

13,732 5,763 Fr.

Fr.

97,092. 262,344

10,432.

5,513.

Zugihierlasten.

6,084.

2,575.

2,816.

1857. 534,800l Zentner verschiedener Waaxen, Zentner.

1858. 471 624 wovon: Amlung .

.

.

1,877.

Apothekerwaaren .

.

.

.

.

5,249.

Baumwolle , rohe .

.

21,118.

Baumwolleugarn und Zwiru aller Art 428.

Baumwollenwaaren aller Art .

4,70l.

Bettfedern .

.

.

.

.

.

643.

8,541.

Branntwein und Weingeist in Fässern Butter und genießbares Schweineschmalz 1,931.

636.

Bücher u n d Mufikalien .

.

.

.

Eichoxienkaffee .

.

.

.

.

3,877.

7.

Eichorienwurzeln .

.

. . .

4,805.

Droguerien, Gewürze und Farbwaareu Eisen, gezogenes, gewalztes, Eisenblech und Eisen, rohes, und Eisen zum Maschinen- und Schiffsbau .

.

.

.

.

Eisenguß grober und unverarbeiteter .

Eisen- und Stahlwaareu und Quincaillerien, gemeine u n d feine . . . . .

A p r i l

.

.

l 8 5 8 .

1857.

10,128 6,094 2,850 Zentner.

2,499 3,96l 21,406 660 4,576 465 5,879 2,685 6l9 3,524 250 5,078

14,878.

11,715

18,740.

6,766.

13,53I 5,327

5,527. 5,210

59.^ .

.

.

.

.

.

.

.

.

r i t

^

.

I .

^ 7 .

Zentner.

^sfig

.

.

.

.

.

.

27l.

.

Farbhölzer in ganzem und in verkleinertem Zustande .

.

.

.

.

Farbenerden, ungereinigte, Bolus uud rohe Kreide .

.

.

.

.

.

Flachs, Hanf u n d Werg .

.

.

.

Getraide und Hülsenfrüchte wovon .

Korn .

Roggen .

Hafer .

Gerste .

Mais .

Bohnen.

Erbsen .

.

.

.

.

.

.

.

..I..^.

.I..^.

Zentner.

n. Quartal.

Zentner.

^lpril.

.

.

.

.

^ x i .

.

.

.

l ^ .

^ .

.

.

Zentner..

29^

4,288.

5,94^ 48^ 714.

1,346.

1,924 187,315. 150,05^

. 138,159. 107,521 .

3,798.

3,8^9 . 25,724. 18,623 .

3,245.

7,245 . 13,504.

9,962 .

.1,48.^.

711 .

620. 430

Niehtbenaunte

Sorten . .

780.

Glaswaaren aller Art .

.

.

Holzwaareu und Möbeln aller Art .

.l ,696 .

.

2,0l 3.

l,126.

2,26^ 1,409

2,17l.

2,02.^

Kaffee und Kasseefurrogate . . . 21,322.

9,72^ Käse . . . . . . .

17l. 248 Krapp und Krappwurzeln . . . 2,0..^. 2,245 Leder^ . . . . . .

2,04l.

2,291 Lederwaaren .

.

.

.

.

.

708. 680^ ....einenband, Leinwand uud Zwilch . .

916. 954 Leinengarn, Flachsgarn, Faden, Strike und

Schnüre

.

.

.

.

Maschinen und Mafchiuenbestandtheile

Mehl .

.

.

.

.

.

.

.

Metalle, rohe (außer dem Eisen), als.. Blei, Erz, Kupfer, Mefstng, Stahl, Ziuk und

Zinn . . . . .

.

.

.

.

Oel, gemeines, zu industriellen Zwekeu Oel, genießbares .

. .

Papier und Pappendekel aller Art .

Reis . . . . . .

Sämereien . . . . .

Salz . . . . . .

Seide und Floretfeide, roh uud gespouneu Mineralwasser

.

.

.

.

.

2,359.

17,662.

2,178

24,838

l,736. 3,ll.^ 794.

881 8,601. 9,91^ 972. 1,329 .

708.

837^ . 6,343.

6,028 . 4,968. 5,731 . 29,990. 24,005 .

1,734.

1,344

592

..^rn ..

.

.

^ r n

.

.

.

.

.

.

^ 8 .

.

^^7.

Seidenabfälle

.

Zentner.

530.

178.

...,309.

959.

...

Seidene und halbseidene Stosse und Fabrikate Seife .

.

.

.

.

.

.

Südfrüchte .

Tabakblätter ..

.

.

.

.

.

.

.

.

4,874.

1,995.

848.

Tabak, sabrizixtex .

.

.

.

Talg und andexe Fettwaaxeu .

.

Töpfexwaaren, seine .

Töpfexwaaxen, gemeiue ..

.

.

Wein i u Fässexu .

.

.

.

Weine, Liqueurs u. dgl., iu Flaschen Wolle, rohe .

.

.

.

Wollengaxn .

.

.

.

.

Wollenwaaxen aller Axt .

Zuker .

.

.

.

.

.

1,29l.

593.

36,845.

..^4.

968.

489.

2,850.

17,418.

Zentner.

3^

18.....

3,37.^ 1,071

6,217 1,494

. 49^ 1,200 79^ 40,729 72^

807 26^ 2,568 18,14.^

A n s s n h r.

^

Die Gesammtausfuhx diefex Monate betrug ..

.^7.

^8.

.^Il ^.^ .^. .. .^.^ lSchmalvieh 7,^^ ^^^Gxoßvieh .

Stüke.

Siüke.

4,947.

2,504.

5,387 2,45^

^r.

^r.

Holz, gesägtes und rohes, und Holzkohlen, siix 629,891. 566,39^ 1.^7.

.^,4^ Zugthiexlasteu, wovon die haupt^

1^8. ^,^10^

sächlichsten find..

Zngthierla..en.

Eisenexz .

.

.

.

.

Gyps, xoh, gebrannt oder gemahlen .

635.

2,388.

1,137.

.

Kalk, Ziegel, Bausteine u. dgl.

1...^. 7.^ , ....^ 4^Z e n t n e x verschiedener Waaxen, wo...

18^8. ^3Ij von: Abfälle v o n Thieren .

.

.

.

Baumrinde und Gerberloh Baumwolle, xohe .

.

.

.

.

Baumwollengarn und Zwiru Baumwollenwaaren .

. ^..

Branntwein und Weingeist Butter

.

.

.

Biicher und Mufikalieu .

.

.

.

.

.

Droguerieu, Gewürze uud chemische Produkte

.

Zentner.

358.

1,33l.

1,550.

1,801.

16,758.

303.

107.

768.

408.

47.^ 2,547 954 Zentner.

2l5 1,392 1,494 1,205 12,583.

182 170^ 655 514

593 ..^.rit

..^.rit .

.

l .

^ 7 .

.

.

I .

^ ^ .

Zentner.

^isen und Stahl, roh Eisen, gezogenes, gewalztes, Eisenblech und Drath

.

.

.

.

.

.

Eisen.. und Stahlwaaren und Eisenguß Farbhöl.^er .

.

.

.

.

.

Felle u n d Häute, rohe .

.

.

.

Floretseide .

.

.

.

.

.

Getraide und Hülsenfxüchte Holzwaaxen u n d Möbeln .

.

.

.

Kaffee

.

.

.

.

.

.

Käse

.

.

.

.

.^

.

Kleien

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Knochen

.

Krapp und Krappwurzelu Leder

.

.

.

.

.

.

.

.

Lederwaareu .

Leinenwaaren .

.

.

.

.

Lumpen u n d Makulatur .

.

.

.

^Maschinen .

.

.

.

.

.

Mehl

.

.

.

Obst, gedörrtes^

.

.

.

.

.

.

.

Obstwein

.

.

.

.

.

.

.

.

Oele aller A r t

.

.

.

.

.

Reis

.

.

.

.

.

.

Sämereien Schneken

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Seide

.

.

.

.

.

.

Seidenabsälle .

.

.

.

.

.

.

.

Seidene und halbseidene Waareu Steingut

.

.

.

.

.

.

Strohhüte

.

.

.

.

.

.

Tabakblätter .

.

Tabak, fabrizirter .

Uhren aller A r t .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Wein

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Waareu .

.

.

.

.

.

.

.

.

Weinstein .

.

Wermuthgeist .

Wolle, rohe . . .

Wollengarn .

.

Wollen^ und halbwollene Zuker .

.

.

.

3,307.

1,347.

776.

816.

3,382.

236.

3,712.

850.

131.

16,117.

1,747.

484.

424.

598.

10.

182.

663.

3,930.

1,886.

14.

230.

150.

402.

288.

428.

1,945.

260.

365.

122.

195.

635.

246.

.491.

223.

147.

6l.

Zentner.

1,007 542 438 ^38 3,088 176 1i,976 1,229 206 I0,750 1,11^ 909 59l 471 20 72 663 4,518 413 276 13 279 120 412 306 289 1,448 301 335 15 .152

146 231 153 439 442 1l8 36

^94 .

..^..ril

.

^ .

.

.

.

.

x t .

.

Durchfuhr.

Die Gesammtdurchfuhr dieser Monate betrug ^

.I^.^^.

Stüke.

...l.^7. l,3^Stüke Vieh auf Strekeul Schmalvieh .1...^... 1 , ..^ l u n t e r 8 S t u u d e u , w o v o n j G r o ß v i e h

^7.

1^Stiike Vieh .aus langem Schmalvieh

^.^8.

^. Strekeu über 8 Stun-^.

7] den, wovon .

.^Großvieh

Stüke.

903.^ 424.

18.

.^r.

^Holz, g^sägt^, ro...^ 1i^d g^eiues Floßholz, fiir

..t^^^.

76,998.

1,010 49.^

^

7 Fr.

53,944

Zngthierlasten..

Bretter, Kalk u. a. m.

1..^.

.l..^..^.

3^,1021 Zentner verschiedener Waaxeu, ^^^j wovon .^ auf Stxeken bis 8 Stuudeu .. der Streke zwischen Bafel und Schaffhausen .

.

.

.. Stxeken über 8 Stunden .

285.

1,338

25,392.

242.

13,468.

24,052 66 11,465

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Summarische Uebersicht der Ein- Aus- und Durchfuhr in der Schweiz im Monat April 1857 und im Monat April 1858.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1858

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

24

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

21.05.1858

Date Data Seite

590-594

Page Pagina Ref. No

10 002 485

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.