1630

Bundesbeschluss über den Erwerb von Liegenschaften in Prangins sowie einen Zusatzkredit für die Eidgenössische Forschungsanstalt für landwirtschaftlichen Pflanzenbau, Zürich-Reckenholz # S T #

(Vom 17. Dezember 1970)

Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt auf Artikel 16 des Landwirtschaftsgesetzes vom 3. Oktober 195l1), nach Einsicht in eine Botschaft des Bundesrates vom 20. Mai 19702), beschliesst; Art. l Der Bundesrat wird ermächtigt, im Tausch gegen das Areal Mont-Calme und Montagibert in Lausanne vom Kanton Waadt von der Liegenschaft Bois de Craux in Prangins die Parzellen Nrn. 20 und 34 im Werte von l 869 460 Franken und allfällige weitere Liegenschaften bis zum Werte von l 542 140 Franken zu erwerben.

Art. 2 Es wird davon Kenntnis genommen, dass der Bundesrat als weiteren Realersatz auf Rechnung des Kantons Waadt die Parzellen Nrn. 440, 441, 444, 445 und 446 der Liegenschaft Point du jour-En Yvoex in Prangins im Werte von 3 000 000 Franken erworben hat.

Art. 3 Die zwischen der Eidgenössischen Finanzverwaltung und dem Staatsrat des Kantons Waadt unter dem Vorbehalt der Ratifikation durch die eidgenössischen Räte abgeschlossene Vereinbarung über den Landabtausch3) wird genehmigt.

*> AS 1953 1073 2 > BB1197011094 3 > BEI 1970 l 1101

1631 Art. 4 Zu dem mit Bundesbeschluss vom 17. September 1963 für die Verlegung der Eidgenössischen landwirtschaftlichen Versuchsanstalt Zürich-Oerlikon nach dem Reckenholz, Zürich-Affoltern, und deren Ausbau daselbst bewilligten Objektkredit von 31 265 000 Franken wird ein Zusatzkredit von 3 300 000 Franken zur Deckung der teuerungsbedingten Mehrkosten gutgeheissen.

Art. 5 Der Bundesbeschluss vom 8. Dezember 19641J über den Erwerb einer Liegenschaft in Epalinges, Bezirk Lausanne, wird aufgehoben.

Art. 6 1 2

Dieser Beschluss ist nicht allgemeinverbindlich und tritt sofort in Kraft.

Der Bundesrat ist mit dem Vollzug beauftragt.

Also beschlossen vom Ständerat Bern, den 7. Oktober 1970 Der Präsident : Paul Torche Der Protokollführer: Sauvant Also beschlossen vom Nationalrat Bern, den 17. Dezember 1970 Der Präsident : Weber Der Protokollführer : Hufschmid

Der Schweizerische Bundesrat beschliesst: Veröffentlichung des vorstehenden Bundesbeschlusses im Bundesblatt.

Bern, den 17. Dezember 1970 Im Auftrag des Schweizerischen Bundesrates Der Bundeskanzler : Huber

1

>BB11964IH493

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesbeschluss über den Erwerb von Liegenschaften in Prangins sowie einen Zusatzkredit für die Eidgenössische Forschungsanstalt für landwirtschaftlichen Pflanzenbau, Zürich-Reckenholz (Vom 17. Dezember 1970)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1970

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

52

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

31.12.1970

Date Data Seite

1630-1631

Page Pagina Ref. No

10 044 911

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.