1360

Bekanntmachungen vonDepartementen und andern Verwaltungsstellen des Bundes # S T #

Zulassung von Elektrizitätsverbrauchsmessersystemen zur amtlichen Prüfung Auf Grund des Artikels 25 des Bundesgesetzes vom 24. Juni 1909 über Mass und Gewicht und gemäss Artikel 16 der Vollziehungsverordnung vom 28. Juni 1933 betreffend die amtliche Prüfung von Elektrizitätsverbrauchsmessern hat die Eidgenössische Mass- und Gewichtskommission das nachstehende Verbrauchsmessersystem zur amtlichen Prüfung zugelassen und ihm das beifolgende Systemzeichen erteilt.

Fabrikant: Landis & Gyr AG, Zug Zusatz zu Wicklungsstromwandler mit ölisolation Type TDC l .20 Ausführung für Innenraum Type TDC l .20 a Freiluftausführung Primärnennstromstärken Sekundärnennstrom Nennisolationsspannung Nennfrequenz

5 ... 600 A 5A 20 kV 50 Hz

Fabrikant: AG Brown,,Boverii & de., Baden Niederspannungs- Stromwandler Type Tb 05 .

in der Ausführung als normaler Stromwandler Summenstromwandler Zwischenstromwandler Primärnennstromstärken Index h 2 . . . 250 A » i 300, 400 A » k 500, 600 A » m 750,1000 A » n 1250,1500 A ' » nc 2000 A Sekundärnennströme l, 2, 5 A Nennspannung 500 V Prüfspannung 4000 V Nennfrequenzen 162/3> 50, 60 Hz Bern, den 6.Mai 1957.

3288

Der Präsident der Eidgenössischen Mass- und Gewichtskommission: M. K. Landolt

1361

Ausgleichsfonds der Alters- und Hinterlassenenversicherung Jahresrechnung 1956 Vom Bundesrat genehmigt am 24. Mai 1957 und veröffentlicht gemäss Artikel 213 der Vollzugsverordnung vom 31. Oktober 1947 zum Bundesgesetz über die Alters- und Hinterlassenenversicherung.

Betriebsrechnung für das Jahr 1956 Ausgaben Fr.

  1. Beiträge der Versicherten und der Arbeitgeber a. Abrechnung durch die Ausgleichskassen b. Herabsetzung von Beiträgen c. Erlass von Beiträgen . . .
  2. Abschreibung von Beiträgen e. Nachzahlung von abgeschriebenen Beiträgen /. Markenverkauf g. Bückerstattung von Beitragsmarken h. Anteil der Familienzulagenordnung am Markenverkauf i. Rückbuchungen: auf Rechnung 1955 . . . .

von Rechnung 1957 . . . .

2. Beiträge der öffentlichen Hand o. Bund b. Kantone 3. Renten a. Ordentliche Renten . . . .

b. Übergangsrenten c. Rückerstattungsforderungen ci. Erlass von Rückerstattungsforderungen e. Abschreibung von Rückerstattungsforderungen . .

/. Nachzahlung abgeschriebener Rückerstattungsforderungen g. Rückbuchungen: auf Rechnung 1955 . . . .

"· von Rechnung 1957 . . . .

4. Rückvergütung von AHV-Beiträgen an Ausländer und Staatenlose o. Gemäss Sozialversicherungsabkommen b. Gemäss AHVG Art. 18,Abs.3 Übertrag

Einnahmen Fr.

Fr.

628724588.24 -214860.25 - 22 511'.55 -1153800.74

80547.53 1195458.-- -7815.70 -4120.80 -143548285.45 159642239.39

644691438.67

106666667, 53333333.--

160000000.--

256933176.20 215982355.90 -530451.15 101266.60 15220.50 -3840.-- - 31469231.20 40 393 826.95 481 422 823.80

980860.10 188600.25

1169460.35 482 592 284.15 804 691 438.67

1862 Betriebsrechnung für das Jahr 1956 (Fortsetzung) Ausgaben Fr.

Einnahmen Fr.

482592284.15 804691438.67 Übertrag 5. Verwaltungskosten Fr.

  1. Durchführungskosten Art.95 4185731.13 AHVG b. Zuschüsse an die kantonalen 6000000.-- 10185731.13 Ausgleichskassen 6. Zinsen 108846879.60 a Zinszahlungen b. Bückbuchungen: auf Rechnung 1955 . . . . -17318902.30 111087505.35 von Rechnung 1957 . . . . 19559528.05 7. Wertberichtigungen - 12500.-- (z. Abschreibungen 889407.-- b. Aufwertungen 876907.-- 8. Stempelabgaben und Spesen a. Titelstempel und Umsatz868726.50 abgabe 1981505.55 ö Couponsteuer . .

21.15 2850253.20 c. Spesen auf Anlagen . . . .

9. Einnabmenüberschuss der Be421027582.54 triebsrechnung 916655851.02 916655851.02 Bilanz auf 31. Dezember 1956 Aktiven Fr.

  1. Anlagen Feste Anlagen o. Eidgenossenschaft 963055000.-- b. Kantone 569402748.-- c. Gemeinden 449975188.-- d. Pfandbriefinstitute.

890405920.-- e. Kantonalbanken 630759800.-- /. öffentlich-rechtliche Körperschaften und Institutionen 11507560.-- g. Gemischtwirtschaftliche Unternehmungen 427051725.05 h. Banken und Bankengruppen 800000.-- Reskriptionen und Depotgelder o. Eidgenossenschaft 25000000.-- b. Übrige 12500000.-- Übertrag 3979957891.05

Passiven Fr.

1863 Bilanz auf 31. Dezember 1956 (Fortsetzung) Aktiven

Passiven

Fr.

Fr.

Übertrag 3979957891.05 2. Geldmittel a. Postcheck b. Schweizerische Nationalbank c. Eidgenössisches Kassen- und Rechnungswesen .

3. Kontokorrente a. Ordentlicher Verkehr Verbandskassen Kantonale Kassen Kassen des Bundes b. Vorschüsse für Auszahlungen Verbandskassen Kantonale Kassen Kassen des Bundes c. Darlehen für Verwaltungskosten Verbandskassen / · · .

Kantonale Kassen d. Erwerbsausfallentschädigungen und Familienzulagen e. Verrechnungssteuer 4. Ordnungskonten Rückbuchungen von Eechnung 1957 a. Transitorische Aktiven b. Transitorische Passiven

9949169.95 34341166.80 2036370.13 46326706.88 1540592.57 7246615.42 2025791.61

7095416.10 340259.78 1008909.23

4989000.-- 30600000.-- 700000.--- 40000.

1110000.-- 9137619.62 5107134.-- 62496753.22

8444585.11

179201767.44 179201767.44

5. Kapitalkonto o. Stand zu Beginn des Rechnungsjahres .

6. Einnahmenüberschuss der Betriebsrechnung

40393826.95 40393826.95 3798117123.99

421027582.54 4219144706.53 4267983118.59 4267983118.59

Genf, den 15. April 1957.

Verwaltung des Awgleichsfonds Zentrale Ausgleichsstelle: J. Studer E. Nyffenegger

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bekanntmachungen von Departementen und andern Verwaltungsstellen des Bundes

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1957

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

24

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

13.06.1957

Date Data Seite

1360-1363

Page Pagina Ref. No

10 039 836

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.