ST

Schweizerisches Bundesblatt.

30. Jahrgang. II.

# S T #

Nr. 23.

11. Mai 1878.

Aus denVerhandlungen des Schweiz. Bundesrathes.

(Vom 10. Mai 1878.)

Der Bundesrath ernannte als Schweiz. Preisrichter für die Viehausstellung in Paris : Hrn. Oberst F l ü c k i g e r in Aarwangen (Bern).

Vom Bundesrathe sind gewählt worden : als Postkommis in Genf: ,, ,, ,, Basel:

Hr. Louis Bally, von und in Genf; Joh. Kümin, von und inWollerau 10 (Schwyz) ; ,, ,, ,, ,, ,, Pietro Possi, Postaspirant, von Caslano (Tessin), in Basel ; ,, ,, ,, Zürich : ,, Joh. Ulrich Müller, von Adlikon (Zürich), derzeit Postkommis, in Vivis ; ,, Posthalterin in Bözingen : Jgfr. Karolina Meyer, von Vilmergen (Aargau), Telegraphistin in Bözingen (Bern).

Bundesblatt. 30. Jahrg. Bd. II.

50

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des schweiz. Bundesrathes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1878

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

23

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

11.05.1878

Date Data Seite

735-735

Page Pagina Ref. No

10 009 954

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.