341 # S T #

Bundesversammlung.

Die gesetzgebenden Bäte sind Montag, den 2. Juni 1947, um 18 Uhr 15 zur 17. Tagung der 32. Legislaturperiode zusammengetreten.

In den N a t i o n a l r a t ist neu eingetreten: Herr Stähli Alfred, Sekundarlehrer von Zürich, in Winterthur, an Stelle des zurückgetretenen Herrn J, Henggeler.

In den Stäoderat ist neu eingetreten: Herr Christen Werner, Kaufmann und Fabrikant, von und in Wolfenschiessen, an Stelle des zurückgetretenen Herrn E. Joller.

7370

# S T #

Aus den Verhandlungen des Bundesrates.

(Vom 30. Mai 1947.)

Dem zum Honorarkonsul von Panama in Lugano, mit Amtsbefugnis über den Kanton Tessin ernannten Herrn Eaoul Casella wird das Exequatur erteilt.

Dem Kanton Bern wird an die Korrektion der Simme bei Maulenberg, Gemeinde St. Stephan, ein Bundesbeitrag bewilligt.

·(Vom 4. Juni 1947.)

Dem Kanton Freiburg wird an die Korrektion der Broye in Villeneuve ein Bundosbeitrag bewilligt.

(Vom 5. Juni 1947.)

Dem Kanton Bern wird an die Verbauung des Iffigenbaches, Gemeinde Lenk, ein Bundesbeitrag bewilligt.

(Vom 6. Juni 1947.)

Den Eücktrittsgesuchen der HH. Dr. Wilhelm Pfändler, o. Professor für engh'sche Literatur und Sprache an der ETH, und Prof. Dr. A. Schmid, o. Pro-

342 fessor für Landwirtschaft (speziell Tierproduktionslehre) an der ETH, wird unter Verdankung der geleisteten Dienste auf 1. Oktober 1947 entsprochen.

Herr Oberst von Schmid, Chef der Zentralstelle für Soldatenfürsorge, in Bern, wird für den Eest der am Sl. Dezember 1947 ablaufenden Amtsdauer als nicht ständiges Mitglied der Kommission der eidgenössischen Winkelriedstiftung gewählt.

In die Prüfungskommissionen für die eidgenössischen Medizinalprüfungon werden gewählt: Prüfungssitz Basel. Prüfungskommission für die ärztliche Fachprüfung: Als Ersatzmann: Herr Dr. E. Buchmann, Spezialarzt für Ohren-, Nasen- und Halskrankheiten, Basel.

Prüfungssitz Bern. Prüfungskommission für die ärztliche Fachprüfung: Als Ersatzmann: Herr Dr. P. Einiker, Assistent am Pathologischen Institut, Bern. -- Prüfungskommission für die zahnärztliche Fachprüfüng: Als Ersatzmänner: HH. Dr. P. Einiker, Assistent am Pathologischen Institut, Bern; Dr. M. Saegesser, a. o. Professor der Chirurgie, Bern.

Prüfungssitz Genf: Prüf ungskommission für die zahnärztliche Fachprüfung : Als Mitglied: Herr Dr. E. Fernex, o. Professor am zahnärztlichen Institut, Genf.

Als Delegierte an der vom 26.--28. Juni 1947 in Paris stattfindenden internationalen Tagung für Flusstransporte werden bezeichnet: die HH, Dr.

Carl Mutzner, Direktor des eidgenössischen Amtes für Wasserwirtschaft, und Dr. Alfred Schaller, Direktor des Eheinschiffahrtsamtes, Basel.

7370

Bekanntmachungen von Departementen nnd andern Verwaltungsstellen des Bundes.

# S T #

Register der schweizerischen Seeschiffe.

Das Motortankschiff Certenago (ex Tennessee) der Nautilus AG. in Glarus ist. unter Nr. 15 in das Eegister der Seeschiffe aufgenommen worden.

Basel, den 10. Juni 1947.

7370

Eidgenössisches Schiffsregisteramt.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des Bundesrates.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1947

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

23

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

12.06.1947

Date Data Seite

341-342

Page Pagina Ref. No

10 035 895

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.