1275 Der schweizerische Bundesrat

beschliesst

Veröffentlichung des vorstehenden Bundesbeschlusses im Bundesblatt.

Bern, den 21. Dezember 1948.

Im Auftrag des Schweiz. Bundesrates, Der Bundeskanzler:

8215

Leimgruber

# S T #

Bundesversammlung

Die vereinigte Bundesversammlung hat am 16. Dezember 1948 folgende Wahlen vorgenommen: Als Bundespräsident für 1949, Herr Ernst Nobs, von Seedorf (Bern) und Zürich.

Als Vizepräsident des Bundesrates für 1949, Herr Max Petitpierre, von Neuenburg und Couvet.

Als Präsident des Bundesgerichts für 1949 und 1950, Herr Eugen Blocher.

von Basel und Schattenhalb bei Meiringen (Bern).

Als Vizepräsident des Bundesgerichts für 1949 und 1950, Herr Jakob Hablützel, von Benken (Zürich).

Die Wintersession ist Mittwoch, den 22. Dezember 1948, geschlossen worden. Die Übersicht der Verhandlungsgegenstände wird nächstens dem Bundesblatt beigelegt.

Eine ausserordentliche Session wird Montag, den 31. Januar 1949, beginnen.

8340

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesversammlung

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1948

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

52

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

30.12.1948

Date Data Seite

1275-1275

Page Pagina Ref. No

10 036 489

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.