181

Bundesbeschluss über die Rechnungen und den Geschäftsbericht der Schweizerischen Bundesbahnen für das Jahr 1973 # S T #

(Vom 12. Juni 1974)

Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, nach Einsicht in den Geschäftsbericht und die Rechnungen der Schweizerischen Bundesbahnen für das Jahr 1973, in den Bericht und Antrag des Verwaltungsrates vom 26. April 1974 an den Bundesrat und in eine Botschaft des Bundesrates vom 15. Mai 19741*, beschliesst:

Art. l Die Jahresrechnung 1973 und die Bilanz per 31. Dezember 1973 der Schweizerischen Bundesbahnen werden genehmigt.

Art. 2 Der Geschäftsbericht der Schweizerischen Bundesbahnen für das Jahr 1973 wird genehmigt.

Art. 3 Der Passivsaldo des Rechnungsjahres von 92 648 359 Franken wird wie folgt gedeckt (Art. 16 Abs. 2 des Bundesgesetzes über die Schweizerischen Bundesbahnen 2>) : Fr

32 222 233 60 426 126

182

Art. 4 Dieser Beschluss ist nicht allgemeinverbindlich; er untersteht nicht dem Referendum.

Also beschlossen vom Ständerat Bern, den l O.Juni 1974 Der Präsident : Bächtold Der Protokollführer : Sauvant Also beschlossen vom Nationalrat Bern, den 12. Juni 1974 Der Präsident : Muheim Der Protokollführer : Hufschmid 3626

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesbeschluss über die Rechnungen und den Geschäftsbericht der Schweizerischen Bundesbahnen für das Jahr 1973 (Vom 12. Juni 1974)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1974

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

27

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

08.07.1974

Date Data Seite

181-182

Page Pagina Ref. No

10 046 101

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.