717 Anmeldungen für diese Stellen sind in Begleit der nöthigen Ausweise über Befähigung bis längstens den 5. Oktober dem Schweiz. Militärdepartement einzureichen.

B e r n , den 13. September 1880.

Schweiz. Militärdepartement.

Westschweizerische Bahnen.

Dem Publikum wird hiemit angezeigt, daß vom 25. d. Mts. an eine neue Auflage des Spezialtarifs Nr. 4 für den Transport in gewöhnlicher Pracht, in Ladungen von 5000 kg. oder dafür zahlend, von Aepfeln und Birnen, gewöhnlichen frischen Eicheln, Kartoffeln, frischen Pflaumen und Zwetschgen, gelben und weißen Eüben, frischen Runkelrüben und Weißkohl in Kraft tritt.

L a u s a n n e , den 10. September 1880 h Die Direction der Westschweizerischen Bahnen.

# S T #

Ausschreibung von erledigten Stellen.

Die Bewerber müssen ihren Anmeldungen, welche schriftlich, und portofrei zu geschehen haben, gute Leumundszeugnisse beizulegen im Falle sein; ferner wird von ihnen gefordert, daß sie ihren N a m e n , und außer dem Wohnorte auch den H e i m a t o r t , sowie das G e b u r t s j a h r deutlich angehen.

Wo der Betrag der Besoldung nicht angegeben ist, wird derselbe bei der Ernennung festgesezt. Nähere Auskunft ertheilt die für die Empfangnahme der Anmeldungen bezeichnete Amtsstelle.

  1. Gehilfe bei der eidgenössischen Zollverwaltung. Jahresbesoldung bis auf Fr. 2400. Anmeldung bis zum 6. Oktober 1880 bei der Zolldirektion in Schaffhausen.
  2. Einnehmer bei der Hauptzollstätte Lugano. Jahresbesoldung Fr. 2400.

Anmeldung bis zum 6. Oktober 1880 bei der Zolldirektion m Lugano.

718 3) Posthalter und Briefträger in Ormont-dessus (Waadt).

4) Postablagehalter und Brifträger in Anmeldung bis zum -8. Oktober Glion (Waadt).

1880 bei der Kreispostdirektion in 5) Postablagehalter und Briefträger in Lausanne.

Provence (Waadt).

6) Postablagehalter und Briefträger in Heitenried (Freiburg).

7) Postkommis in Basel. Anmeldung bis zum 8. Oktober 1880 bei der Kreispostdirektion in Basel.

8) Postablagehalter, Briefträger und Bote in Schmidrued (Aargau). Anmeldung bis zum 8. Oktober 1880 bei der Kreispostdirektion in Aarau.

9) Telegraphist in Diablerets (Waadt). Jahresbesoldung Fr. 200, nebst Depeschenprovision. Anmeldung bis zum 13. Oktober 1880 bei der Telegrapheninspektion ir Lausanne Jahresbesoldung Fr. 200, nebst 10) Telegraphist in Senken (St. Gallen). Depeschenprovision. Anmeldung bis zum 13. Oktober 1880 bei 11) ,, ,, Eschlikon (Thurgau). der Telegrapheninspektion in St.

Gallen.

  1. 2) 3) 4) 5) 6)

Postpaker in Chaux-de-Fonds.

Anmeldung bis zum 1. Oktober Büreaudiener ,, ,, 1880 bei der Kreispostdirektion in Postkommis ,, ,, Neuenburg.

,, ,, Neuenburg.

Briefträger in Altstädten (St, Gai len).

Anmeldung bis zum 1. Oktober 1880 bei der Kreispostdirektion in ,, ,, Schön St. Gallen.

zell ^ 7) Postbüreaudiener in Chur.

...iQung bis zum 1. Oktober 1880 bei der Kreispostdirektion in Chur.

8) Telegraphist in Zürich. Jahresbesoldung nach Maßgabe des Bundesgesezes vom 2. August 1873. Anmeldung bis zum 5. Oktober 1880 bei der Telegraphen-Inspektion in Zürich.

9) Telegraphist in Genf. Jahresbesoldung nach Maßgabe des Bundesgesezes vom 2. August 1873. Anmeldung bis zum 28. September 1880 bei der Telegrapheninspektion in Lausanne.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Ausschreibung von erledigten Stellen.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1880

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

41

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

25.09.1880

Date Data Seite

717-718

Page Pagina Ref. No

10 010 833

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.