363 der Anteile der Bundessubvention besorgen und auf Anfrage hin direkt jede wünschbare Auskunft erteilen.

B e r n , den 6. Oktober

(3..).

1915.

Departement des Innern.

# S T #

Wettbewerb- und Stellen-Ausschreibungen, sowie Anzeigen.

Verpachtung der Militärkantine in Bière.

Die Kantinenwirtschaft auf dein Waffenplatz Bière wird hiermit zur Verpachtung ausgeschrieben.

Die Vertragsbedingungen können bei der Kasernenverwaltung in Bière und bei der unterzeichneten Amtsstelle eingesehen werden.

Geschäftsübernahme auf 1. Januar 1916.

Angebote sind bis zum 31. Oktober franko an die unterzeichnete Amtsstelle einzureichen.

Den Angeboten sind Leumundszeugnisse, sowie Ausweise über die Befähigung zur richtigen Führung einer Militärkantine beizulegen.

Die Bewerber müssen Schweizerbürger sein.

B e r n , den 5. Oktober 1915.

(2..)

Schweizerisches Oberkriegskommissariat.

Stellenausschreibungen.

Dienstabteilung und .

Anmeldestelle

Justiz- und Polizeidepartement (Kanzlei und Zentralpolizeibureau)

Vakante Stelle

Erfordernisse

Zwei Kanzleigehülfen

Gute Schulbildung, Kenntnis der deutschen und französischen Sprache, Gewandtheit im Maschinenschreiben

AnBesoldung meldungstermln

bis 2800

30. Okt.

1915

(2.).

364

Post-, Telegraphen- und Telephonstelleu.

Die Bewerber müssen ihren Anmeldungen, welche schriftlich und frankiert einzureichen sind, gute Leumundszeugnisse beizulegen im Falle sein; ferner wird von ihnen gefordert, dass sie ihren N a m e n und ausser dem Wohnorte auch den H e i m a t o r t , sowie das G e b u r t s j a h r deutlich angeben.

Wo der Betrag der Besoldung nicht angegeben ist, wird derselbe bei der Ernennung festgesetzt. Nähere Auskunft erteilt die für die Empfangnahme der Anmeldungen bezeichnete Amtsstelle.

Postverwaltung.

  1. Burèauchef-Postverwalter in Bern. Anmeldung bis zum 80. Oktober 1915 bei der Kreispostdirektion in Bern.
  2. Posthalter und Briefträger in Elm. Anmeldung bis zum 23. Oktober 1915 bei der Kreispostdirektion in St. Gallen.

Telegraphenverwaltung.

  1. Direktor des VI. Telegraphenkreises in Chur. Anmeldung bis zum 23. Oktober 1915 bei der Obertelegraphendirektion in Bern.
  2. Gehülfe I. Klasse bei der Kreistelegraphendirektion in Bern. Anmeldung bis zum 23. Oktober 1915 bei der Kreistelegrapheadirektion in Bern.
  3. Gehülfe I. Klasse bei der Kreistelegraphendirektion V in St. Gallen.

Anmeldung bis zum 23. Oktober 1916 bei der Kreistelegraphendirektion in St. Gallen.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Wettbewerb- und Stellen-Ausschreibungen, sowie Anzeigen.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1915

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

42

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

20.10.1915

Date Data Seite

363-364

Page Pagina Ref. No

10 025 874

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.