397

ST

Aus den Verhandlungen des schweiz. Bundesrathe.

(Vom 27. Juli 1866.)

Der Bundesrath hat sein Finanzdepartement ermächtigt, die abgeschlissenen Billonmünzen (Fünf-, Zehn- und Zwanzigrappenstüke) zu sammeln und aus dem Verkehr zurükzuziehen, jedoch ohne das Publikum zur Einliesernng dieser Münzen ausdrüklieh aufzufordern.

Als Posthalter in Lueens (Waadt) ist Hr. Samuel G o la z von Abbaue gewählt worden.

(Vom 30. Juli 1866.)

Mit Schreiben pom 20. dies brachte das schweizerische Konsulat in G e n u a dem Bundesrathe zur Kenntniss , dass daselbst alle aus M a r s e i l l e kommenden Schiffe, vom 19. dieses Monats an, einer 15tägigen ...Quarantaine unterworfen worden seien , weil in Marseille die Eholera sieh wieder gezeigt habe.

Das gedachte Konsulat meldete im Weitern , dass in Genua , so wie in ganz Jtalien, bis zum 20. Juli d. J. keine Spur von Eholera sieh gezeigt habe.

Vom 1. August 1866.)

Der Bundesrath

hat

sur die zur

Grenzbewachung

in

Dienst

stehenden Truppen der VIll. Division ein Kriegsgericht ausgestellt und in dasselbe gewählt: Als Richter: Hrn. Major V s r u n d e r , von Meilen (Zürich), ,, Hanptmann Wild, von Glarus.

,, Ersazmänner: Hrn. Oberlieut. E a v i e z e l , von Rothenbrunnen (Graubünden); ,, .Lieutenant Hofsmann, pon St. Gallen.

^98 Für den aus der kommission für H i u t e r l a d u n g s g e w e h r e getretenen Hrn. e.dg. Oberstlieut. van Berchem in Erans ernannte de.... Bundesrath den Hrn. eidg. Obersten .^.el.arageaz in Lausanne.

^er Bundesrath hat von den zur Gren^bewaehung in Dienst berufeneu Truppen entlassen. ....^eu Stab der 23. Brigade, ferner das .Bataillon Rr. 5 von Zürich und die ..^ebirgsbatterie ^r. 26 von ^raubüudeu entlasseu.

(Vom 3. August 1866.)

^,er Bundesrath hat als achten Tel.egraphisten ans den. Haupt^ Bureau . L a u s a n n e gewählt Hrn. Adols M a .^ r . von ^lrbon (Thurgau), Telegraphenaspirant ll. Klasse.

Hr. Albert S t o o s , eidg. Stabssekretär , von und in Bern, ist ^vom Bundesrath wegen Au^enkrankheit aus dem eidgenosstschen Stabe .entlassen worden.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des schweiz. Bundesrathes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1866

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

34

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

04.08.1866

Date Data Seite

397-398

Page Pagina Ref. No

10 005 189

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.