732

# S T #

Bundesbeschluss über

die Bewilligung von Nachtragskrediten für das Jahr 1925, II. Folge.

(Vom 18. Dezember 1925.)

Die Bundesversammlung der schweizerischen Eidgenossenschaft, nach Einsichtnahme einer Botschaft des Bundesrates vom 24. November 1925, beschliesst: Dem Bundesrat werden für das Jahr 1925 folgende Nachtragskredite bewilligt :

Verwaltungsrechnung

Zweiter Abschnitt.

Allgemeine Verwaltung, B. Ständerat.

Fr.

  1. Taggelder und Reiseentschädigungen

2,000

E. Bundesgericht

2,500

Dritter Abschnitt.

·

Departemente, A. Politisches Departement.

I Abteilung für Auswärtiges.

  1. Allgemeine Ausgaben der Abteilung und Beiträge : 12. Repräsentationskosten des Bundesrates .

Übertrag

Fr.

20,000 20,000

4,500

733

Fr.

Übertrag b. Gesandtschaften: 26. Umzugskosten der diplomatischen Vertreter und des Personal der Gesandtschaften .

27. Miete, Heizung, Beleuchtung und Unterhalt der Kanzleien : f. in London m. in Bukarest 28. Post- und Telgraphengebühren Mobiliaranschaffungen, Bureaubedürfnisse usw. : c. in Wien e . i n Washington . . . .

n. in Rio de Janeiro . . .

q i n Warschau . . . .

20,000

Fr, 4,500

Fr.

45,000 2,000 2,500

6,000 7,500, 1,500 5,000 69,500

c. Konsulate: 31. Umzugskosten 33. Miete, Heizung, Beleuchtung und Unterhalt der Kanzleien

40,000 20,000 60,000

II. Innerpolitische Abteilung.

6. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften 9. Unterstützung früherer und wieder eingebürgerter Schweizerinnen .

150 12,000 12,150 161,650

B. Departement des Innern.

I. Abteilung für Kultur, Wissenschaft und Kunst.

D. Landesbibliothek 2. Teuerungszulagen F. Eidgenössische Technische Hochschule.

3. Besoldungen für das Kanzleipersonal 4. Teuerungszulagen 10. Besoldungen der Hilfslehrer und Assistenten Übertrag

Fr.

550

320 330

18,000 18,650

550

166,150

734

Fr.

Übertrag 18,650 11. Entschädigungen für besondere Leistungen (Lehraufträge und Stellvertretung) . . . . . .

14,000 14, Entschädigungen für die Prüfungen 1,500 19. Besoldungen für das Verwaltungspersonal 15,000 21. Hausdienst u. REnigungsmaterial 6,500 25. Mobiliar und Einrichtungen : a. Unterhalt 2,000 b, Neuanschaffungen : 1. Ordentlicher Kredit. . .

5,720 53. Bibliothek 5,000 G. Materialprüfungsanstalt der "Eidgenössischen Technischen Hochschule.

  1. Besoldungen 16,846 3a. Taggelder und Reiseentschädigungen für auswärtige Proben .

2,500 6. Druck- und Buchbinderkosten .

2,000 7. Bücher- und Fachzeitschriften .

1,000 8. Post- und Telegraphengebühren und Frachtauslage.- . . . .

500 9. Schreibmaterial und übrige Bureaukosten 2,500 10. Veröffentlichungen 2,000 11. Betriebskosten 22,000 1 2 . Unterhalt . . . . . . . . . .

500 13. Verwaltung der Gebäude . . .

3,000 15. Verschiedenes und Unvorhergesehene 1,000 H, Eidgenössische Zentralanstalt für das forstliche Versuchswesen.

4c Taggelder und Reiseentschädi Fr.

gütigen für auswärtige Arbeiten 1,200 18. Land- und forstwirtschaftliche Ausstellung in Bern . . . .

500

J. Prüfungsanstalt für Brennstoffe an der Eidgenössichen Technischen Hochschule.

3. Taggelder, Reiseentschädigungen Fr.

und Umzugskosten . . . . .

800 Übertrag 800

Fr.

550

Fr.

166,150

68370

53 846

^

124,466

166,150

735 Fr.

800 1,000

Übertrag 9. Post- und Telegraphengebühre und Frachten 13. Material und Verschiedenes . .

Fr.

124,466

Fr.

166,150

200

1,500 3,500 ,500

K. Meteorologische Zentralanstalt 11. Wetterwarte auf dem Säntis .. ,

200

L. Schweizerisches Landesmuseum Zürich.

3. Taggelder und Reiseentschädigungen . . .

500

III. Direktion der eidgenössischen Bauten.

12. Hochbauten: . b Umbau und Erweiterungsarbeiten : Fr.

  1. Waffenplatz Bière, Umbau der Kaserne Nr. l . . .

122,960 2. Grenzwächterkaserne in Perlyl inner e Einrichtungen 4,100 3. Verwalterwohnhaus der Armeemagazine in SeewenSchwyz, Ergänzungsarbeiten 8,500 135,560 c, Neubauten: 1. Gesandtschaftsgebäude in Warschau, Mobiliaranschaffungen Umänderung der Fassade an der Alleo des 3. Mai und Erneuerung der Bedachung 2. Waffenplatz Bière, Ankauf ' der Liegenschaft ,,La Cerniaz" 3. Funkerempfangsstation Dübendorf 13. Strassen und Wasserbauten: 1. Perimeterbeiträge . . .

2. Zollgebäude in Buchs, Wasserversorgung . . . . . .

193,000

4,900 4,000 -- -- Übertrag

8,900 466,126

166,150'

736

2.

7.

8.

16.

17.

20.

Übertrag Fr.

5,000 2,000 2,000 11,000

V. Amt für Wasserwirtschaft Löhne Druck- und Buchbinderkosten .

Post- und Telegrpahengebühren Studien über Seeregulierungen .

Schiffahrtsstudien.

c. SpezialStudien Rhone und Genfersee .

Ausfuhr elektrischer Energie ins Ausland

Fr.

Fr.

466,126

166,150

4,000 2,500

26,500

VI. Gesundheitsamt.

  1. Allgemeines.
  2. Druck- und Buchbinderkosten .
  3. Schreibmaterial und übrige Bureaukosten 12. Revision der Pharmakopoea Helvetica, Ed. IV 19. Beitrag zur Bekämpfung der Tuberkulose b. Lebensmittelkontrolle: 3. Beiträge an die Erstellungs- und Einrichtungskosten von Untersuchungsanstalten

4,000 700 7,120 9,492

141,538 162,850

655,476 C. Justiz- und Polizeidepartement.

II. Justizabteilung.

4. Gesetzgeberische Arbeiten

20,000

V. Versicherungsamt.

1.

2.

4.

10.

11.

Besoldungen Teuerungszulagen Druck- und Buchbinderkosten Mobiliar Mietzins

Fr.

.

5,380 1,222 250 290 1,500

8,642 VI. Amt für geistiges Eigentum.

<>. Post-, Telegraphen- und Telephongebühren .

2,000 -- Übertrag

30,6*2 852,268

737

Übertrag

Fr.

852,268

D. Militärdepartement.

I. Zentralverwaltung.

  1. Kanzlei des Departementes : 1 . Besoldungen . . . . . .
  2. Militärgerichtsbarkeit : 2. Kosten der Militärgerichte. .

Fr.

5,000 25,000

Fr.

30,000

M. Ausbildung der Armee.

  1. Lehrpersonal : 9. Veterinärtruppen.
  2. Taggelder, Reisekosten und Umzugskosten 905 B. Unterricht : 1. A u s h e b u n g . . . . . . . .

45,000 E. Leistungen zur Erleichterung der Dienstpflicht : 1. Militär Versicherung : a. Kosten des vorübergehenden Nachteils . Fr. 1,000,000 d Kosten der Pensionskommission ,, 5,000 ~-- 1,005,000 F Reglemente Formulare, Militäramtsblatt usw.

  1. Allgemeine Ausgaben . . .

15,000 1,065,905 III. Ausrüstung der Armee.

B. Materialunterhalt und -ersatz: 2. Unterhalt.

a, Bekleidung und Ausrüstung.

  1. Entschädigung an die Kantone für die Instandstellung und den Unterhalt der Bekleidung und Ausrüstung Übertrag Bundesblatt 77. Jahrg. Bd. III,

17,084 17,084

1,095,905

852,268 52

738 Fr.

Fr.

Fr.

Übertrag

17,084

1,095,905

852,26»

b. Bewaffnung.

  1. Kontrolle.

ö. Teuerungszulagen . .

5. Transportkosten

348 30,000 47,432

IV. Pferde.

  1. Kavalleriepferde: 6. Rücknahme von Pferden

100,000

V. Festungen.

A, St. Gotthard: 1.-Verwaltung.

f. Dienstkleider 2. Unterhalt der Werke and Ersatz des Materials.

k. Unterhalt der Bauten und Anlagen

Fr.

700

50,600 --

VI. Verkehrswesen.

B Militärflugwesen: 2. Betriebs- und Ersatzmaterial sowie allgmeiner Unterhalt.

Ä. Auswärtige Arbeiten ,

51,300

120,000'

VII. Ausserordentliche Ausgaben fUr die Einführung der neuen Truppenordnung.

  1. Besoldungen für das AushilfsperFr.

sonai und Arbeiterlöhnungen . .

157,959 ö. Beschaffung von Korpskontrollen, Drucksachen usw 78,464 c. Organisationsmusterungen . . .

32,000 d Barbeiträge an Offiziere . . .

56,000 e Material für Neueinrichtungen in den Zeughäusern 13,925 f. Entschädigungen an kantonale Zeughäuser 87,000 g. Transportkosten 119,792 545,140 Übertrag

1,959,777 2,812,045-

739 Übertrag

Fr.

2,812,045

E. Finanz- und Zolldepartement 1. Finanzverwaltung.

  1. Finanzbureau a. Sekretariat und Personaldienst.
  2. Taggelder und Reiseentschädi gungen 4. Druck- und Buchbinderkosten .
  3. Schreibmaterial und übrige Bureaukosten

Fr.

Fr,

600 900 3,000 4,500

II. Finanzkontrolle.

3. Taggelder und Reiseentschädigungen . .

III. Statistisches Sureau.

3. Taggelder und Reiseentschädigungen . . . . . . . . .

6. Bücher und Zeitschriften . · . .

400

Fr.

7,700 200 7,900

IV. Amt für Mass und Gewicht, 15. Entschädigungen an Prüfbeamte für Gasmesser 16. Eidgenössische Mass- und Gewichtskommissio

4,000 200 ,

4,200

2. Zollverwaltung.

  1. Zivilpersonal: 15. Besoldungsnachgenüsse. . , B. Grenzwachtkorps : 7. Dienstkleider 9. Post-, Telegraphen- u. Telephongebühren D. Verschiedenes:
  2. Andere Aufwendungen , . .

2,383 40,000 2,500

5,000 --

49,883 Übertrag

66,883 2,878,928

740

Übertrag

Fr.

2,878,928

F. Volkswirtschaftsdepartement I. Handelsabteilung.

  1. Ordentlicher Dienst : 10 a. Wirtschaftliche Unterhandlungen mit dem Ausland, Sitzungen der Handelskammern, internationale Konferenzen wirtschaftlicher Natur II. Abteilung für Industrie und Gewerbe.

Beiträge : 10. Gewerbliche und industrielle Berufsbildung.

Fr.

  1. Ständige Bildungsanstalten .

45,000 b. Stipendien 5,000 -- III. Arbeitsamt.

Beiträge : 1 7 . Arbeitslosenkassen . . . . . . . . .

Fr.

30,000

50,000 600,000

IV. Bundesamt für Sozialversicherung. Fr.

  1. Besoldungen 4,177 2. T e u e r u n g s z u l a g e n . . . . . .

470 6. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften 250 4,897 V. Abteilung für Landwirtschaft.

Beiträge : 19. Bodenverbesserungen VI. Veterinäramt.

  1. Verwaltung: \. Besoldungen 2 , Teuerungszulagen . . . .

S, Grenztierärztlicher Dienst : 2. Besoldung der nichtständigen Grenztierärzte 4 . Stellvertretungskosten . . .

1,000,000 Fr.

3,331 149 575 -4,000 ·

8,055 -- Übertrag

1,692,952 4,571,880

741 Übertrag

Fr.

4,571,880

Fr.

13,000

13,000

G. Poet- und Eisenbahndepartement.

I. Eisenbahnabteilung und Luftamt.

3. Taggelder und Reisenentschädigungen 8. Druck- und Buchbinderkosten .

21. Starkstromkontroll

Fr.

2,000 10,000 1,000 .

Vierter Abschnitt.

Verschiedenes, C. Verwaltungsärztlich Dienst

2,000 Verwaltungsrechnung 4,586,880

Regiebetriebe des Bundes.

II. Pferderegieanstalt Thun.

11. Futter

15,000 III. Münzstätte.

  1. Betriebsrechnung, II. Fabrikation : A. Miinzfabrikation : 2. Metallbeschaffung .

1,835,780

IV. Landwirtschaftliche Versuchs* und Untersuchungsanstalten.

7. Einlagen des Bundes in die eidgenössische Versicherungskasse 12. Verschiedenes

Fr.

2,228 1,520 3,748

V. Versuchsanstalt für Obst-, Wein- und Gartenbau in Wädenswil.

3. Reiseentschädigungen und Taggelder .

1,000 7. Bureaukosten 400

1,400

' Übertrag

1,855,928

742 Übertrag

Fr.

1,855,928

.

1,000

VI. Versuchsanstalt für Weinbau in Lausanne.

3. Reiseentschädigungen und Taggelder IX. Pastverwaltung.

  1. Betriebsrechnung.
  2. Personal.

--

c. Teuerungszulagen e, Entschädigungen für Fahr-, Nachtund Frühdienst Ä. Einlagen in die Versicherungskasse des Personals . . . .

Fr

-

250,000 40,000 150,000

Fr.

440,000

490,000 190,000 680,000 1,120,000

B. Gewinn- und Verlustrechnung.

III. Abschreibungen, a. Abschreibung beseitigter Betriebsanlagen und Wagen . .

180,000 b. Abschreibung beseitigter Mobiliargegenstände . . . .

20,000 IV. Erneuerungsfonds.

ö. Außerordentliche Einlage: Erlös aus Altmaterial . . .

200,000 30,000 --

230,000

X. Telegraphen- und Telephonverwaltung.

  1. Betriebsrechnung I. Personal: e. Entschädigungen für besondere Fr.

Dienstleistungen der Inhaber von Betreibsstellen III. Kl. .

200,000 Übertrag 200,000

3,206,928

743

Übertrag /. Entschädigungen für Telegrammbotendienst . . . .

g. Entschädigungen für Überzeitarbeit .

h. Andere Entschädigungen . .

Fr.

200,000

Fr.

3,206,928

50,000 20,000 20,000 --

Fr.

290,000

V, Betriebserträgnisse b. Anteil der schweizerischen Rundfunkgeselschaft an den Radiokonzessionsgebühre .

260,000 -- -- 550,000 B. Gewinn- und Verlustrechnung IV. Abschreibungen : a, Abschreibung beseitigter Betriebsanlagen 4,500,000 Regiebetriebe des Bundes 8,256,928 Zusammenstellung.

  1. Verwaltungsrechnung (ohne Regiebetriebe)

4,586,880

2. Regiebetriebe

6,421,148

3. Münzstätte

1,835,780

Also beschlossen vom Nationalrate, B e r n , den 9.Dezember 1925.

Der Präsident: Hofmann.

Der Protokollführer : F. v. Ernst.

Also beschlossen vom Ständerate, B e r n , den 18. Dezember 1925.

Der Präsident : Dr. G. Keller-Aargau.

Der Protokollführer: Kaeslin.

Der schweizerische Bundesrat beschliesst: Veröffentlichung des vorstehenden Bundesbeschlusses im Bundesblatt.

B e r n , den 18. Dezember 1925.

Im Auftrage des Schweiz. Bundesrates: , Der Bundeskanzler: Kaeslin.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesbeschluss über die Bewilligung von Nachtragskrediten für das Jahr 1925, II. Folge.

(Vom 18. Dezember 1925.)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1925

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

52

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

30.12.1925

Date Data Seite

732-743

Page Pagina Ref. No

10 029 597

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.