269 D. Handelsabteilung.

Bundeshaus-Ost, Bern, Tel. 61.

Chef: Dr. J. Hotz.

Stellvertreter: Fürsprech E. Werthmüller..

Prof. Dr. P. Keller.

B. Kriegs-Fürsorgeamt.

Effingerstrasse 33, Bern, Tel. 61.

Chef : Dr. A. Saxer.

Stellvertreter: Dr. E. Niederer, Oberst W. Stammbach.

F. Generalsekretariat.

Bundeshaus-Ost, Bern, Tel. 61.

Chef

Fürsprech E. Péquignot.

G. Zentralstelle für Kriegswirtschaft.

Bundesgasse 8, Bern, Tel. 61.

Chef: Fürsprech W. Hauser.

Stellvertreter: Dr. E. Ulrich, Fürsprech H. Schaffner.

1467

# S T #

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen, sowie Anzeigen.

Neue Ausgabe der Bundesverfassung.

Die unterzeichnete Verwaltung hat eine neue Ausgabe der Bundesverfassung mit den bis zum 1. März 1938 erfolgten Abänderungen herausgegeben. Sie enthält überdies einen geschichtlichen Überblick über die Entwicklung des Verfassungsrechts seit dem Bundesvertrag sowie ein Sachregister.

Der Preis des Heftes beträgt 70 Rappen, zuzüglich 10 Rappen Porto; bei Bezug gegen Nachnahme Fr. --. 95.

Postcheckkonto III 233 38

Drucksachenbureau der Bundeskanzlei.

270

Verzeichnis der Mitglieder des Bundesrates und der Regierungsräte der Kantone.

---- Ausgabe von Juli 1939.


Bei der unterzeichneten Verwaltung ist erschienen und kann daselbst bezogen werden:

Verzeichnis der Mitglieder des Bundesrates und der Resierunssräte der Kantone mit Angabe der Departements, der die Bundesräte und die Regierungsräte vorstehen.

Preis: 5O Rappen.

Bei Zustellung per Post: 60 Rappen; gegen Nachnahme 75 Rappen.

Postcheckkonto IH 233 so

Drucksachenbureau der Bundeskanzlei.

Die Bundeskanzlei hat eine V. Ausgabe (1987) der

Sammlung der Bundes- und Kantonsverfassungen herausgegeben.

Diese Sammlung (1211 Seiten in 8°) enthält: 1. Die Bundesverfassung mit den bis 81. Dezember 1987 erfolgten Abänderungen, samt einem geschichtlichen Überblick von Dr. E. von Waldkirch, Professor in Bern, und einem Sachregister. Der Text der Bundesverfassung, der geschichtliche Überblick und das Sachregister sind in den drei Amtssprachen veröffentlicht.

2. Die Kantonsverfassungen mit den bis 81. Dezember 1987 erfolgten Abänderungen, jede Verfassung mit einem geschichtlichen Überblick und einem Sachregister. Der Text der Verfassungen, der geschichtliche Überblick und das Sachregister sind in der amtlichen Sprache des betreffenden Kantons veröffentlicht. Für die Kantone Bern, Freiburg und Wallis sind sie in deutscher und französischer und für den Kanton Graubünden in deutscher und italienischer Sprache herausgegeben.

Der Preis der Sammlung beträgt: In Leinwand gebunden Fr. 7, broschiert Fr. 5 (nebst 60 Ep. Porto).

Postcheckkonto der Bundeskanzlei III 288 764 Drucksachenbureau der Bundeskanzlei.

271

Eidgenössischer Staatskalender 1939.

Der eidgenössische Staatskalender, Ausgabe 1939, kann beim Drucksachenbureau der Bundeskanzlei zum Preise von Fr. 2.50 (broschiert), zuzüglich Porto und Nachnahmespesen, bezogen werden. Der eidgenössische Staatskalender enthält das Verzeichnis der Mitglieder der Bundesversammlung, des Bundesrates, der Gesandtschaften und Konsulate der Schweiz im Ausland und des Auslandes in der Schweiz, der höheren Beamten der Bundeszentralverwaltung sowie der Post- und Telegraphenverwaltung, der Behörden und höheren Beamten der Bundesbahnen, der Mitglieder und höheren Beamten des Bundesgerichtes und des Versicherungsgerichtes, der Direktoren und höheren Beamten der internationalen Bureaux. Überdies gibt der Staatskalender Auskunft über die Zusammensetzung der meisten ausserparlamentarischen Kommissionen.

Postcheckkonto IH 233 360

Drucksachenbureau der Bundeskanzlei.

Ausschreibungen von Bauarbeiten.

Militärflugplatz Dübendorf.

Über folgende Arbeiten und Lieferungen zu den neuen Militärbauten in Dübendorf wird Konkurrenz eröffnet: 1. Eisenkonstruktionen (nur Gebäude A): 2. Schlosserarbeiten.

3. Isolationsarbeiten zu Zentralheizungen.

4. Innere Asphaltbeläge.

5. Steinholzbeläge und Unterlagsboden.

6. Linoleumbeläge.

7. Parkettarbeiten.

8. Malerarbeiten.

9. Tapeziererarbeiten.

10. Türschonerlieferungen.

Pläne, Bedingungen und Angebotsformulare liegen jeweilen von 8 bis 12 Uhr bei den nachstehend bezeichneten bauleitenden Architekten zur Einsicht auf: Gebäude A : Herrn A. Jenny, Samariterstrasse 4, Zürich.

Gebäude B: Herrn J. Liggenstorfer, Stockenstrasse 91, Kilchberg.

Gebäude C: Herrn H. Villiger, Hofwiesenstrasse 21, Zürich 6.

Übernabmsofferten sind verschlossen und frankiert unter Angabe des Gebäudes und der Arbeitsgattung bis und mit dem 11. September 1939 einzusenden an die issi Direktion der eldg. Bauten.

Bern, den 26. August 1939.

(2..)

272

Magazinanbau in Thun.

Über die Glaser-, Schreiner-, Schlosser- und Malerarbeiten zu einem Magazinanbau in Thun wird Konkurrenz eröffnet.

Pläne, Bedingungen und Angebotformulare sind im Bureau von Herrn Architekt J. Wipf, in Thun, aufgelegt und können dort jeweilen von 14 bis 17 Uhr eingesehen werden.

Offerten sind verschlossen mit der Aufschrift: ,,Angebot fUr Magazinanbau Thun" bis und mit dem 13. September 1939 franko einzureichen an die issi Bern, den 26. August 1939.

Direktion der eidg. Bauten.

(2..)

Stellenausschreibungen.

Die nachgenannten Besoldungen entsprechen den gesetzlichen Grundbesoldungen ohne Rücksicht auf die von der Bundesversammlung am 28. Oktober 1937 beschlossene 1467 Herabsetzung. Sie umfassen die gesetzlichen Zulagen nicht.

Anmeldestelle

Zollkreisdirektion in Basel

Abteilung iUr Landwirtschaft

Vakante Stelle

Erfordernisse

Besoldung Fr.

Kontrollbeamter I. Kl. Die Bewerber müssen beim Hauptzollamt mindestens den Rang eines Basel-St. Johann- Kontrollbeamten II. Kl. der Rheinhafen Zollverwaltung bekleiden

4800 bis 8400

Chemiker II. Kl. Abgeschlossene Hochschul( Futtermittelexperte) bildung, Erfahrung im Fütterungswesen

6500 bis · 10000

Anmeldungstermln

9. Sept.

1939 (2..)

10. Sept.

1939 (2..)

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen, sowie Anzeigen.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1939

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

36

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

07.09.1939

Date Data Seite

269-272

Page Pagina Ref. No

10 034 067

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.