587

# S T #

Bundesbeschluss über

die Übertragung von Krediten aus dem Jahre 1938 auf das Jahr 1939.

(Vom 4. April 1989.)

Die Bundesversammlung der schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt auf Art. 85, Ziff. 10, der Bundesverfassung, nach Einsicht einer Botschaft des Bundesrates vom 8. März 1989, beschliesst : Einziger Artikel.

Dem Bundesrat werden folgende Kreditübertragungen bewilligt: Verwaltungsrechnung.

Dritter Abschnitt.

Departements.

B. Departement des Innern.

I. Abteilung für Kultur, Wissenschaft und Kunst.

  1. Departementssekretariat: Fr.
  2. a. (1988 14 a.) Beteiligung in der Gruppe Erziehungswesen der Landesausstellung 40 000

1989

71. (1988 75). Beteiligung verschiedener Organisationen an der Landesausstellung 1939 F. Eidgenössische Technische Hochschule: 16. a. Beteiligung an der Landesausstellung

l 000

177 052

1989

Übertrag

218 052

588 Übertrag G. Eidgenössische Materialprüfungs- und Versuchsanstalt für Industrie, Bauwesen und Gewerbe.

13. (1938 12. d). Beteiligung an der Landesausstellung 1939.

Fr.

218 052

Fr.

Fr.

62300

H. Eidgenössische Anstalt für das forstliche Versuchswesen.

13. Beteiligung an der Landesausstellung 1939

--^_3

286465

u. Oberbauinspektorat.

8. Beteiligung an der Landesausstellung 1939, IH. Direktion der eidgenössischen Bauten.

9. Hochbauten: b. Umbau- und Erweiterungsarbeiten .

c. Neubauten 10. Strassen- und Wasserbauten

37769

165 255 2 847 191 28414

IV. Inspektion für Forstwesen,, Jagd und Fischerei.

10. a. (1938 9. a.) Beteiligung an der Landesausstellung 1939

28504

V. Gesundheitsamt.

12. a. Beteiligung an der Landesausstellung 1939.'

3000

VI. Statistisches Amt.

9. a. Beteiligung an der Landesausstellung 1939

2000

;

° 3416598

G. Justiz- und Polizeidepartemeut.

II. Justizabteilung.

9. o. (1938 8. a.) Beteiligung an der Landesausstellung 1939

4900

m. Polizeiabteilung.

9. a. Beteiligung an der Landesausstellung 1939

1000

5900

Übertrag 3422498

58» Fr.

Übertrag 8 422 498 D. Militärdepartement.

u. Ausbildung der Armee.

Fr.

Fr.

C. Führung und Inspektion: 2. Inspektion: b. der Kriegsvorbereitungen (Neuordnung ' der Pferdestellung) lu. Ausrüstung der Armee.

  1. Materialbeschaffung: 7. Korps- und Schulmaterial l 550 000 B. Materialunterhalt und -ersatz: 3. Miet- und Pachtzinse 65 000

420 000

1615000 VI. Verkehrswesen.

B. Militärflugdienst: 2. Betriebs- und Ersatzmaterial, sowie allgemeiner Unterhalt: /. Planie, Verbesserung des Graswuchses, Miet- und Pachtzinse usw Vm. (1938 IX.) Ausserordentliche Ausgaben für die Einführung der neuen Truppenordnung.

  1. (1938 e.) Weitere Kurse zur Einführung der neuen Truppenordnung IX. (1938 X.) Beteiligung an der Landesausstellung 1939

13 000

315 000 279 000 2642000

F. Volkswirtschaftsdepartement.

III. Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit.

8. b. (1938 8. a.) Beteiligung an der LandesFr.

ausstellung 1939 IV. Bundesamt für Sozialversicherung.

5. a. Beteiligung an der Landesausstellung 1939 V. a. Abteilung für Landwirtschaft.

6. a. Beteiligung an der Landesausstellung 1939 32500 Übertrag 32 500

59950

8000

67 950 6 064 498

590 Fr.

Übertrag 82500 32. a. (1938 30a.) Kredithilfe an notleidende Bauern gemäss BB. vom 30. September 1932 244 283 32. 6: (1938 30 &.) Erweiterung der Kredit- · hilfe für notleidende Bauern gemäss BB. vom 28. März 1934 3 181 508 32. c. (1938 30. c.) Erweiterung der Kredithilfe für Gebirgsgegenden gemäss BB.

vom 28. März 1934 l 200 495

VI. Veterinäramt.

  1. 6. Beteiligung an der Landesausstellung 1939 Vu. Massnahmen zur Verhinderung der Teuerung.

Ausgleiehsbeiträge zur Verhinderung der Verteuerung von Brot, Mehl und Mehlprodukten ; ...

Fr.

Fr.

67950 6064498

,, ,, ,,,,,, 4 658 786 3000

100000 , 4829736

G. Post- und Eiseubahndepartement.

II. Amt für Verkehr.

6. Kommissionen und Sachverständige . .

6. a. Durchführung einer Erhebung über die Güterbeförderung mit Motorfahrzeugen auf der Strasse 6. b. Beteiligung an der Landesausstellung 1939 10. Beitrag an die schweizerischen Transportanstalten zur Ermöglichung einer Fahrpreisermässigung zur Belebung des Fremdenverkehrs 11. Sonderwerbung für den Fremdenverkehr m. Luftamt.

: 8. a. Beteiligung an der Landesausstellung 1939 IV. Amt für Wasserwirtschaft.

7. a. (19388. o.) Beteiligung an der Landesausstellung 1939 Übertrag

Fr.

8 880 6 241 35000

300000 241 910

DÌ/AI Uöl

3000

59 500 59500

595031 10894234

591 Übertrag 9. Beitrag an den.Kanton Bern für die Erstellung einer neuen Wehranlage bei Nidau-Port

Fr.

59500

Fr.

Fr.

595081 10894284

30400 89900

V. Amt für Elektrizitätswirtschaft.

7. Beteiligung an der Landesausstellung 1989

4 462 689 893 Verwaltungsrechnung 11 588 627

Regiebetriebe des Bundes, YHI. Post-, Telegraphen- und Telephonyerwaltung.

  1. I. Betriebsrechnung der Postverwaltung.

II. Diensträume: b. Umbau, Einrichtung und Unterhalt d. Änderung, Unterhalt und Kiemanschaffungen von Mobiliar und Gerätschaften .

IV. Verschiedenes: c. Druck- und Buchbinderkosten . . .

Fr.

Fr.

665000 84000 50 000 749 000

  1. H. Betriebsrechnung der Telegraphen-und Telephonverwaltung.

II. Diensträume: b. Umbau und Unterhalt

303000

C. Kapitalrechnung P. T. T.

Anlagekonto : I. Liegenschaften 3 852 000 II. Betriebsanlagen: c. Kundspruchlinien und -apparate . . l 050 000 d. Mechanische Einbauten und Verschiedenes 190 000 III. Mobilien: d. Mobiliar, Werkzeug, Gerätschaften.

50 000 5 142 000

Eegiebetriebe des Bundes 6 194 000

592 Also beschlossen vom Nationalrat, B e r n , den 24. März 1939.

Der Präsident: Vallotton.

Der Protokollführer : G. Bovet.

Also beschlossen vom Ständerat, B e r n , den 4. April

1939.

Der Präsident : E. Löpfe-Benz.

Der Protokollführer: Leimgruber

Der schweizerische Bundesrat beschliesst: Veröffentlichung des vorstehenden Bundesbeschlusses im Bundesblatt.

B e r n , den 4. April 1939.

Im Auftrag des Schweiz. Bundesrates, Der Bundeskanzler : G. Bovet.

1206

# S T #

Bundesversammlung.

Die Frühjahrssession ist am 6. April 1939 geschlossen worden. Die Übersicht der Verhandlungsgegenstände wird nächstens dem Bundesblatt beigelegt werden.

1258

# S T #

Aus den Verhandlungen des Bundesrates.

(Vom 5. April 1939.)

Laut einer Mitteilung der Gesandtschaft von Jugoslawien ist Herr Milan Savitch von seinem Amte als Generalkonsul dieses Landes in Zürich zurück-

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesbeschluss über die Übertragung von Krediten aus dem Jahre 1938 auf das Jahr 1939. (Vom 4. April 1939.)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1939

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

15

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

12.04.1939

Date Data Seite

587-592

Page Pagina Ref. No

10 033 930

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.