# S T #

N o

4 5

525

Bundesblatt 9l. Jahrgang.

Bern, den 8. November 1939.

Band II.

Erscheint wöchentlich Preis 20 Franken im Jahr, 10 Franken im Halbjahr, anzüglich Nachnahme- und Posttestellungsgebühr.

Einrückungsgebühr; 50 Kappen die Petitzeile oder deren Raum. -- Inserate franko an Stämpfli * de. in Bern.

# S T #

Bundesversammlung.

Der Bundesrat hat für die am Montag, den 4. Dezember 1939, um 18 Uhr, beginnende Wintersession (1. Tagung der 31. Legislaturperiode) folgende Verhandlungsgegenstände festgesetzt: Zeichen-Erklärung. Die ersten Zahlen == Ordnungsnummern für die Session.

Zahlen in Klammern = fortlaufende Kontrollnummern der Drucksachen. N = behandelt vom Nationalrat. S = behandelt vom Ständerat, n = Erstbehandlung beim Nationalrat, s = Erstbehandlung beim Ständerat.

  1. Wahlen in die gesetzgebenden Räte.
  2. Nationalrat. Wahlprüfung.
  3. Ständerat. Mitteilungen der Kantone.
  4. Nationalrat.
  5. Neubestellung des Bureaus.
  6. Neubestellung der ständigen Kommissionen.
  7. (3781) Teilweise Abänderung des Geschäftsreglements.
  8. Ständerat.
  9. Neubestellung des Bureaus.
  10. Neubestellung der ständigen Kommissionen.
  11. Bundesrat.
  12. Wahl der sieben Mitglieder für die neue Amtsdauer.
  13. Wahl des Bundespräsidenten und des Vizepräsidenten des Bundesrats.
  14. Bundeskanzler. Wahl für die neue Amtsdauer.
  15. Eidgenössisches Versicherungsgericht.
  16. Wahl des Präsidenten.

&. Wahl des Vizepräsidenten.

7. (3574) Obligatorische Arbeitslosenversicherung. Initiative des Kantons Neuenburg.

N 8. (3936) n Wahl des Bundesrats durch das Volk. Ergebnis des Volksbegehrens.

Bundesblatt. 91. Jahrg. Bd. II.

40

526 9. (3972) s Voranschlag der Eidgenossenschaft für 1940.

10. (3971) Massnahmen zum Schütze des Landes. I. Bericht des Bundesrats.

Politisches Departement.

11. (3928) w Kleiner Grenzverkehr. Abkommen mit Deutschland.

Justiz- und Polizeidepartement.

N 12. (3298) n Entschuldung landwirtschaftlicher Betriebe. Bundesgesetz.

S 13. (3489) s Schutz der öffentlichen Ordnung. Bundesbeschluss.

14. (3917) s Zwangsvollstreckung und Gläubigergemeinschaft bei Gemeinden.

15. (3974) Begnadigungsgesuche.

16. (3975) Bürgschaftsrecht. Bundesgesetz.

Militärdepartement.

17. (3700) n Wahl des Generals.

SN 18. (3569) s 19. (3663) n 20. (3970) n 21. (ZU 3777) n 22. (3976)

23.

24.

SNS 25.

26.

(1931) (2905) (3133) (3568)

n n s n

27. (3573) n 28. (3615) n S 29. (3637) s N 30. (3744) n 31. (3929) n

Finanz- und Zolldepartement.

Getreideordnung. Bericht über die Postulate.

Abwertungsgewinn der Nationalbank. Bericht über das Postulat des Nationalrats.

Alkoholverwaltung. Geschäftsbericht und Rechnung für 1938/39.

Nachtragskredite für 1939. II. Teil.

Alkoholzehntel für 1937/38.

Volkswirtschaftsdepartement.

Zolltarif. Bundesgesetz.

Altersfürsorge. Volksbegehren.

Unlauterer Wettbewerb. Bundesgesetz.

Verbot der Einheitspreisgeschäfte. Initiative des Kantons Waadt.

Verbot der Einheitspreisgeschäfte. Initiative des Kantons Freiburg.

Verbot der Einheitspreisgeschäfte. Initiative des Kantons Genf.

Arbeitsbeschaffung. Begutachtung des Volksbegehrens.

Heimarbeit. Bundesgesetz.

Einfuhrbeschränkungen. 19. Bericht des Bundesrats.

527

Post- und Eisenbahndepartement.

N 32. (3488) n Bundesbahnen. Reorganisation.

33. (3973) n Bundesbahnen. Voranschlag für 1940.

Motionen, Postulate und Interpellationen.

  1. Motionen und Postulate: 1. Nationalrat.
  2. (Zu 3514) 35. (3588) 36.

37.

38.

39.

40.

41.

42.

(3947) (Zu 3825) (3879) (3885) (3694) (3921) (3707)

43. (3961) 44. (3955) . 45.

46.

47.

48.

49.

50.

(3898) (3904) (3650) (3834) (3670) (3938)

51.

52.

53.

54.

55.

(3641) (3944) (3956) (3969) (3967)

56. (3964) 57.

58.

59.

60.

(3963) (3745) (3952) (3859)

Ständerat. Jährlicher Bericht über die Wehranleihe. (M) Ständerat. Verbindlichkeit der kollektiven Arbeitsverträge.

(M) = von Almen. Lage des Gastwirtgewerbes.

(P) Anliker. Hagelversicherung.

(M) Anliker. Portofreiheit für militärische Vereine. (M) Baumann. Aargauische Eisenbahnen.

(P) Bodenmann. Programm für die Landesverteidigung. (M) Bodenmann. Neue Steuern.

(M) Bossi-Lugano. Obligatorischer Unterricht in den drei Amtssprachen.

(M) Brawand Kleiderentschädigung an" Hilfsdienstpflichtige.

(P) Bringolf. Anstellungsverhältnis der einberufenen Wehrmänner.

' (P) Carnat. Pferdeproblem.

(P) (Duft). Ausbeutung der Bodenschätze: (P) Duttweiler. Hotelbau.

(M) Escher. Hilfe für die Gebirgsbevölkerung.

(M) Flückiger. Liegenschaftshandel.

(P) Gadient. Unterstützung der Angehörigen einberufener Wehrmänner.

(M) Grimm. Revision des Bankengesetzes.

(P) Gut. Lage der Presse.

(M) Hauser. Kriegsgewinnsteuer.

(M) (Hoppeier). Bittgottesdienste.

(P) Isenschmid. Beiträge der privaten Brandversicherungsgesellschaften an den passiven Luftschutz.

(P) Kägi. Unterstützung der Angehörigen einberufener Wehrmänner.

(M) Kohler. Lebensmittelversorgung.

(P) Lanicca. Autotunnel unter dem Bernardino.

(M) Moser. Lohnzahlung während des Militärdienstes. (P) Müller-Grosshöchstetten. Spekulation mit landwirtschaftlichen Grundstücken.

(M)

528 61. (3895) 62. (3902) 63. (3939) 64. (3775) 65.

66.

67.

68.

69.

70.

71.

(3900) (3839) (3737) (3924) (ZU 3560) (3953) (3942)

72.

73.

74.

75.

76.

(3943) (3746) (3889) (3626) (3941)

77.

78.

79.

80.

81.

82.

83.

84.

(3958) (3954) (Zu 3560) (3894) (3923) (3950) (3957) (Zu 3298)

85.

86.

87.

88.

(3772) (3903) (3945) (3739)

89.

90.

91.

92.

(3897) (3968) (3864) .(3940)

93. (3966)

Müller-Grosshöchstetten. Normalisierung der Bahnstrecke Interlaken--Meiringen.

(P) Müller-Grosshöchstetten. Viehabsatz in den Berggegenden.

(P) Müller-Grosshöchstetten. Bäuerlicher Immobilienmarkt.

(M) Musy. Prämie zugunsten der Milch- und Getreideproduzenten.

(P) Musy. Schutz der Familie.

(P) Nüesch. Krise in der Stickereiindustrie.

(M) Oehninger. Weizenzoll.

(P) (Poster). Kontingentierung des Mehlausstosses.

(P) Picot. Tabaksteuer und Zigarettenindustrie.

(P) Reinhard. Erleichterung der Einbürgerung.

(P) Rittmeyer. Unterstützung der Angehörigen einberufener Wehrmänner.

(M) Rittmeyer. Stellung der Ausländer.

(P) Roth-Interlaken. Naturschädenversicherung.

(M) Roulet. Holzgas.

(M) Ruoss. Korrektion der Axenstrasse.

(P) Schmid-Zürich. Anstellungsverhältnis der einberufenen Wehrmänner.

(P) Schmid-Oberentfelden. Pressfreiheit.

(M) Schmid-Oberentfelden. Getreidemonopol.

(P) Schwär. Steuer auf Spezialitätenbranntwein.

(P) Schwär. Streichmargarine.

(P) Schwär. Lohnzahlung während des Militärdienstes. (P) Schwär. Schutz der einberufenen Kleinhändler. (P) Spühler. Lebensmittelzölle.

(M) Stähli. Spekulation mit landwirtschaftlichem Grundeigentum.

(M) Stäubli. Benzinpreis für die Sportfliegerei.

(M) (M) Stäubli. Gesetz über den Luftverkehr.

Stöckli. Politische Flüchtlinge.

(M) Stutz. Handel mit ausländischen Früchten und Gemüsen.

(P) Walder. Freiwillige Grenzschutzkompagnien.

(M) Wartmann. Schätzung requirierter Pferde.

(P) Welti. Hilfe für Spanienkinder.

(P) Wey. Unterstützung der Angehörigen einberufener Wehrmänner.

(P) (Wüthrich). Transferierung ausländischer Guthaben von Auslandschweizern.

(M)

529 94. (Zii 3298) 95.

96.

97.

98.

(3008) (Zu 3039) (3268) (Zu 3744)

99.

100.

101.

102.

(3893) (3837) (3935) (3533)

103.

104.

105.

106.

(3887) (3712) (3899) (3949)

2. Ständerat.

Kommission für die Entschuldung landwirtschaftlicher Betriebe. Betriebskredit für Kleinbauern in Gebirgsgegenden.

(M) Nationalrat. Mißstände im Bürgschaftswesen.

(M) Nationalrat. Bäuerliche Entschuldung.

(M) Nationalrat. Anwendung des Label-Systems in der Heimarbeit, .

(M) Amstalden. Holzgas.

(M) Meyer. Hilfe für die Gebirgsbevölkerung.

(M) Sebmuki. Sondersteuer für die Ausländer.

(M) Suter. Strassenverbindung zwischen den Kantonen Schwyz und Glarus.

(P) Vieli. Einheimische Treibstoffe.

(P) Wenk. Beschäftigung älterer Arbeitsloser.

(P) Wenk. Milchpreis.

(P) Zust. Lage der Presse.

(M)

b. Interpellationen: 1. Nationalrat.

107. (3937) Abt. Militärische Urlaube.

108. (3735) Bratschi. Arbeitsbedingungen des Bundesbahnpersonals.

109. (3959) Bratschi. Lage der Verkehrsanstalten.

110. (3538) Bringolf. Aufhebung der faschistischen Organisationen.

111. (3659) Bringolf. Beziehungen zwischen Frontisten und Nationalsozialisten.

112. (3721) Bürki. Zündholzindustrie im Berner Oberland.

113. (3960) Düby. Politische Flüchtlinge.

114. (3884) Gfeller. Holzgas.

115. (3934) Held. Kontingentierung der Milchproduktion.

116. (3946) Hirzel. Anstellungsverhältnisse der einberufenen Wehrmänner.

117. (3948) Maag. Politische Flüchtlinge.

118. (3922) Müller-Grosshöchstetten. Preislage.

119. (3537) Musy. Verbot der kommunistischen Organisationen und Tätigkeit.

120. (3633) Nicole. Politischer Nachrichtendienst in Genf.

121. (3962) Nobs. Freizügigkeit in der Arbeitsvermittlung.

122. (3896) Petrig. Unversicherbare Elementarschäden.

123. (3668) . Schmid-Oberentfelden. Fall Böschenstein.

124. (3747) Schmid-Zürich. Arbeitsbedingungen in der Hôtellerie.

125. (3710) Schwär. Einfuhr aus den Freizonen.

126. (3886) Spühler. Wirtschaftliche Kriegsbereitschaft.

530 127. (3933)

2. Ständerat.

Pfister. Milchpreisstaffelung.

Petitionen an die Bundesversammlung.

128. (3965) n Berufsfischer des Neuenburgersees. Reduktion des Benzinpreises.

Kleine Anfragen.

(Nationalrat, Art. 40 des Geschäftsreglements.)

Die Kleinen Anfragen werden in jeder Legislaturperiode für sich numeriert.

Aus der 30. Legislaturperiode.

143.

226.

227.

230.

238.

239.

240.

241.

242.

243.

244.

245.

246.

247.

248.

Bossi-Chur. Schutz der Interessen der Schweizer in Österreich.

Foppa. Unterstützungspflicht in Berggegenden.

Grünenfelder. Revision des Jagdgesetzes.

Nüesch. Krisenfonds der Stickereiindustrie.

Stutz. Militärische Urlaube.

Fenk. Militärische Urlaube.

Bossi-Chur. Maul- und Klauenseuche.

Gadient. Ausrüstung der Hilfsdienstpflichtigen.

Keller-Aarau. Sondersteuer für die Ausländer.

Rochat. Fahnen für die Grenzschutzbataillone.

Schwär. Milchkontingentierung.

Müller-Biel. Kriegsfahrplan.

Escher. Unterkunft der Stäbe in den Gemeinden.

Nüesch. Krise in der Stickereiindustrie.

Held. Preise landwirtschaftlicher Bedarfsartikel.

1584

# S T #

Aus den Verhandlungen des Bundesrates.

(Vom 28. Oktober 1939.)

Es werden folgenden Kantonen Bundesbeiträge bewilligt: 1. Bern: a. für die Erstellung einer Weganlage in der Gemeinde Vechigen; b. für die Errichtung einer Siedelung in der Gemeinde Ferenbalm, 2. Schaffhausen : für die Errichtung einer Siedelung in der Gemeinde Neunkirch.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesversammlung.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1939

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

45

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

08.11.1939

Date Data Seite

525-530

Page Pagina Ref. No

10 034 121

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.