Bekanntmachung (Art. 28 des Bundesgesetzes vom 6. Okt. 1995 über Kartelle und andere Wettbewerbsbeschränkungen; SR 251)

Das Sekretariat der Wettbewerbskommission hat im Einvernehmen mit einem Mitglied des Präsidiums eine Untersuchung gemäss Artikel 27 des Kartellgesetzes (KG) betreffend Wettbewerbsareden auf dem Markt für Abdichtungs- und Asphaltierungsarbeiten eröffnet.

Die Vorabklärung hat Anhaltspunkte ergeben, dass die betroffenen Unternehmen die Kalkulationshilfen (,,série de prix travaux en régie et au métré,,) der ,,Chambre genevoise d`étanchéité et d`asphaltage,, (CGE) befolgen. Dieses Verhalten könnte eine unzulässige Wettbewerbsbeschränkung gemäss Artikel 5 KG darstellen, insbesondere im Zusammenhang mit einem hohen Marktanteil der betroffenen Unternehmen, welche alle Mitglieder der CGE sind.

An den Abreden beteiligt sind folgende Unternehmen: Etico SA Geneux Dancet SA Sanitoit SA Daniel Schultess Simon Borga Cuivretout SA Dentan Etanchéité SA Etanchéité 2000 SA Adressaten der vorliegenden Untersuchung sind die bezeichneten Unternehmen.

Innerhalb von 30 Tagen - vom Tag der Publikation an gerechnet- steht es Dritten offen, sich durch Meldung an das Sekretariat der Wettbewerbskommission am Verfahren zu beteiligen. Gemäss Artikel 43 Absatz 1 Buchstaben a-c KG können sich folgende Dritte anmelden: a.

Personen, die aufgrund der Wettbewerbsbeschränkung in der Aufnahme oder in der Ausübung des Wettbewerbs behindert sind;

b.

Berufs- und Wirtschaftsverbände, die nach den Statuten zur Wahrung der wirtschaftlichen Interessen ihrer Mitglieder befugt sind, sofern sich auch Mitglieder des Verbands oder eines Unterverbands an der Untersuchung beteiligen können;

c.

Organisationen von nationaler oder regionaler Bedeutung, die sich statutengemäss dem Konsumentenschutz widmen.

Entsprechende Anmeldungen sind an folgende Adresse zu richten: Sekretariat der Wettbewerbskommission, Effingerstrasse 27, 3003 Bern. Telefon: 031-322 20 40.

Telefax: 031-322 20 53.

  1. Februar 2000

2000-0132

Sekretariat der Wettbewerbskommission

241