397 # S T #

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen sowie Anzeigen.

Verzeichnis der Mitglieder des Bundesrates und der Regierungsräte der Kantone.

---- Ausgabe von Juli 1936. · Bei der unterzeichneten Verwaltung ist erschienen und kann daselbst bezogen werden:

Verzeichnis der Mitglieder des Bundesrates und der Regierungsräte der Kantone mit Angabe der Departemente, der die Bundesräte und die Regierungsrate vorstehen.

Preis: 50 Rappen.

Bei Zustellung per Post: 60 Rappen; gegen Nachnahme 75 Rappen, Postcheckkonto III 233

Drucksachenverwaltung der Bundeskanzlei.

Verwaltungsentscheide der Bundesbehörden.

Das 6. Heft der Verwaltungsentscheide der Bundesbehörden ist erschienen und kann beim Drucksachenbureau der Bundeskanzlei bezogen werden. Das Heft umfasst 256 Seiten.

Die Sammlung der Verwaltungsentscheide der Bundesbehörden enthält nicht nur Entscheidungen des Bundesrates oder von Departementen in Bescherdefällen, sondern, sogar zum grössern Teil, Äusserungen grundsätzlicher Natur von Verwaltungsstellen, die sich zur Publikation eignen, Auskünfte, Weisungen.

Preis des Heftes Fr. 2. 50, zuzuglich 15 Ep. Porto.

Postcheckkonto III 233

Drucksachenbureau der Bundeskanzlei.

398

Übersicht der Referendumsvorlagen und Initiativbegehren (von 1920 bis 1935) und der

eidgenössischen Volksabstimmungen seit 1848 (Stimmberechtigte ; Beteiligung ; Annehmende und Verwerfende etc.)

Diese Übersicht ist auf 31. Dezember 1935 abgeschlossen. Sie kann zum Preise von Fr. --. 80 (zuzüglich Porto und Nachnahmespesen) bei der unterzeichneten Verwaltung bezogen werden.

Postcheckkonto III 233

Drucksachenbureau der Bundeskanzlei.

Staatsverträge der Schweiz mit dem Ausland.

Nachtrag zu der Sammlung von Marx.

Als Nachtrag zu dem von Dr. Paul Marx verfassten ,,Register zu den geltenden Staatsverträgen der schweizerischen Eidgenossenschaft und der Kantone mit dem Ausland" hat die Justizabteilung die von 1917 bis Ende Januar 1934 in der eidgenossischen Gesetzsammlung publizierten Staatsverträge der Schweiz mit dem Ausland zusammengestellt.

Diese Zusammenstellung ist bei der Justizabteilung zum Preis von Fr. 1. 80 (zuzüglich Portoauslagen) beziehbar.

Eidgenössische Justizabteilung.

Neue Ausgabe der Bundesverfassung.

Die unterzeichnete Verwaltung hat eine neue Ausgabe der Bundesverfassung mit den bis zum I.Februar 1936 erfolgten Abänderungen herausgegeben. Sie enthalt überdies einen geschichtlichen Überblick über die Entwicklung des Verfassungsrechts seit dem Bundesvertrag sowie ein Sachregister.

Der Preis des Heftes beträgt Fr. l. --, zuzüglich 10 Rappen Porto ; bei Bezug gegen Nachnahme Fr. 1. 25.

Postcheckkonto III 233

Drucksachenverwaltung der Bundeskanzlei.

399

Ausschreibungen von Bauarbeiten.

Kaserne in Payerne.

Über die Erd-, Maurer-. Eisenbeton-, Steinhauer- und Kanalisatlonsarbeiten zum Neubau einer Kaserne in Payerne wird Konkurrenz eröffnet.

Pläne, Bedingungen und Angebotf'orniulare sind ab 12. August 1936 im Bureau der Architekten Bosset & Bueche in Payerne aufgelegt, wo sie an Werktagen von 9 bis, 12 Uhr eingesehen werden können.

Übernahmsofferten mit der Aufschrift ,,Kaserne Payerne" sind bis Mittwoch, den 26. August 1936, verschlossen und frankiert, einzureichen an die Direktion der eidg. Bauten.

B e r n , den 8. August 1936.

(2.).

Postgebäude Lausanne.

Über die Abbruch- und die Maurerarbeiten zum Umbau des Dachsiockes des Postgebäudes in Lausanne wird Konkurrenz eröffnet.

Pläne, Bedingungen und Angebotformulare sind ab 14. August 1936 im Bureau der eidgenössischen Bauinspektion in Lausanne, Grotte 3, aufgelegt, wo sie an Werktagen von 9 bis 12 Uhr eingesehen werden können.

Übernahmsofferten mit der Aufschrift ..Postgebäude Lausanne" sind bis Mittwoch, den 26. August 1936, verschlossen und frankiert, einzureichen an die Direktion der eidg. Bauten.

B e r n , den 8. August 1936.

(2.).

Stellenausschreibungen.

Die nachgenannten Besoldungen entsprechen den gesetzlichen Grundbesoldungen ohne Rücksicht auf die von der Bundesversammlung am 81. Januar 1936 beschlossene Herabsetzung. Sie umfassen die gesetzlichen Zulagen nicht.

Anmeldestelle

Vakante Stelle

Besoldung

Fr.

Anmeldungstermln

Abgeschlossene Hochschul- nach 25. Äug bildung. Besondere Eignung Verein1936 für experimentelle Arbeiten barung und spezielle Veranlagung für die Bearbeitung chemisch-technischer Probleme.

Deutsch und französisch, italienisch erwünscht.

Offizier. Alter nicht über 30 Jahre.

Bemerkungen: Die Austeilung erfolgt vorderhand provisorisch. Die Anmeldungen müssen enthalten: Lebenslauf, Zeugnisabschrift, Photo, Eeferenzen, Gehaltsansprüche, militärische Verhaltnisse und Eintrittstermiu. Bewerbungen, die den Erfordernissen nicht entsprechen, können nicht berücksichtigt werden.

Direktion der eidg. Pulverfabrik Wlmmls

Chemiker

Erfordernisse

400

Anmeldestelle

Vakante Stelle

Erfordernisse

Besoldung Fr.

Anmeldungstermin

25. Aug.

Abgeschlossene Hochschul- nach bildung und besondere Ver- Verein1936 anlagung für die Bearbeitung barung technischer, chemisch-technischer und physikalischer Probleme. Deutsch und französisch, italienisch erwünscht. Offizier. Alter nicht über 30 Jahre.

Bemerkungen: Dieselben wie für die Stelle eines Chemikers (siehe oben).

Ingenieur oder Physiker

Direktion der eidg. Pulverfabrik Wimmis

25. Aug.

Abgeschlossene maschinen- nach 1936 technische Bildung. Mehr- Vereinjahrige Praxis in Werkstatt, barung Materialprüfung und Kon; struktionsbureau. Deutsch 1 und französisch. Offizier.

Alter nicht über 30 Jahre Bemerkungen: Dieselben wie für die Stelle eines Chemikers (siehe oben).

Sektion für Munition in Thun

!

!

Techniker

Gute kaufmännische Bildung nach 25. Aug.

Erfolgreiche Praxis Deutsch Verein1936 barung und französisch. Offizier oder höherer Unteroffizier.

Alter nicht über 30 Jahre.

Bemerkungen: Dieselben wie für die Stelle eines Chemikers (siehe oben).

Sektion für Schiessversuche in Thun

Kanzleigehilfe

Waffenchef ] I. Sektionschef der Stabsoffizier im Instruktionsder Kavallerie j Abteilung f ür korps der Kavallerie.

1 Zollkralsdirektion in Basel

Kavallerie Kontrollbeamter Die Bewerber müssen beim Hauptzollamt mindestens den Grad eines Revisionsbeamten der Basel-SBB-Frachtgut Zollverwaltung bekleiden

Zollkreisdirekton Sekretär bei der in Basel

Die Bewerber müssen Zollkreisdirektion mindestens den Grad eines Revisionsbeamten der in Basel Zollverwaltung bekleiden

10,400 bis 14,000

14. Aug.

1936

4800 bis 8400

15. Aug.

1936

(2..)

4800 bis 8400

15. Aug.

1936

(2..)

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen, sowie Anzeigen.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1936

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

33

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

12.08.1936

Date Data Seite

397-400

Page Pagina Ref. No

10 033 029

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.