199 # S T #

Bundesversammlung.

Der Bundesrat hat für die1 am Montag, den 7. Dezember 1936, um 18 Uhr, beginnende Wintersession (6. Tagung der 30. Legislaturperiode) folgende Verhandlungsgegenstände festgesetzt : Zeichen-Erklärung. Die ersten Zahlen = Ordnungsnummern für die Session.

Zahlen ia Klammern = fortlaufende Kontrollnummern der Drucksachen. N = hehandelt vom Nationalrat. S = behandelt vom Standerat, n = Erstbehandlung beim Nationalrat, s = Erstbehandlung heim Ständerat.

  1. Wahlen in die gesetzgebenden Räte.
  2. Nationalrat. Wahlpriifung, b. Standerat. Mitteilungen der Kantone.
  3. Nationalrat. Wahl a. des Präsidenten für 1936/37, b. des Vizepräsidenten für 1936/37, c. eines Mitglieds der Kommission für auswärtige Angelegenheiten.
  4. Ständerat. Wahl a. des Präsidenten für 1936/37, 6. des Vizepräsidenten für 1936/37, c. der 2 Stimmenzähler, d. der Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission.
  5. Bundesrat. Wahl a. des Bundespràsidenten für 1937, b. des Vizepräsidenten des Bundesrats für 1937.
  6. Bundesgericht. Wahl a. der 26 Bundesrichter für die neue Amtsdauer (1937/42), b. des Präsidenten für 1937/38, c. des Vizepräsidenten für 1937/38, d. der 9 Ersatzmänner für die neue Amtsdauer (1937/42).
  7. (3443) n Weinsteuer. Initiative des Kantons Waadt.
  8. (3485) n Voranschlag der Eidgenossenschaft für 1937.

Politisches Departement.

8. (3417) n Obligatorische Gerichtsbarkeit des Ständigen Internationalen Gerichtshofs. Erklärung der Schweiz.

Departement des Innern.

9. (3445) s Rhonedämme zwischen der Gryonne und dem Genfersee. Erhöhung und Verstärkung.

200

Justiz- und Polizeidepartement.

HSNSNSNS10. (918) n Schweizerisches Strafgesetzbuch.

SNSNSN 11. (2284) s Obligationenrecht. Revision der Titel XXIV bis

[8HSHSHS

XXXIII.

12. (3298) n Entschuldung landwirtschaftlicher Betriebe. Bundesgesetz.

13. (3323) Initiativ- und Referendumsbegehren. Neue Bestimmungen.

14. (3450) n Verbot der Freimaurerei. Begutachtung des Volksbegehrens.

N 15. (3444) n Landwirtschaft. Rechtliche Schutzmassnahmen. Abänderung des Bundesbeschlusses.

16. (3456) n Schuldbetreibungsgesetz. Abänderung (Milderung der Zwangsvollstreckung).

17. (3484) Schutzmassnahmen für die Hypothekarschuldner und Hypothekargläubiger. Initiative des Kantons Solothurn.

18. (3486) Begnadigungsgesuche.

19. (3489) n Schutz der öffentlichen Ordnung. Bundesbeschluss.

20. (3490) s Verfassung Nidwaiden. Gewährleistung.

Militärdepartement.

N 21. (3227) n Landestopographie. Neubau.

Finanz- und Zolldepartement.

22. (3475) s Erhaltung des Landeskredits. Bericht des Bundesrats.

23. (ZU 3318) s Nachtragskredite für 1936. II. Serie.

24. (3491) s Alkoholverwaltung. Geschäftsbericht und Rechnung für 1935/36.

25.

26.

SNS 27.

28.

(1931) (2905) (3133) (3449)

n n s s

29. (3457) n 30. (3458) s

Volkswirtschaftsdepartement.

Zolltarif. Bundesgesetz.

Altersfürsorge. Volksbegehren.

Unlauterer Wettbewerb. Bundesgesetz.

Schuhmachergewerbe. Verlängerung der Schutzmassnahmen.

Krisenhilfe für Arbeitslose. Verlängerung des Bundesbeschlusses.

Arbeitsbeschaffung. Verlängerung des Bundesbeschlusses.

201 31. (3459) s Krankenkassen. Erneuerung des außerordentlichen Bundesbeitrags.

32. (3487) Wirtschaftliche Notmassnahmen. Bericht des Bandesrats.

Post- und Eisenbahndepartement.

33. Eisenbahnkonzessionen.

SN (2915) s Mols-Flumserberge. Konzession.

34. (3485) s Bundesbahnen. Voranschlag für 1937.

35. (3488) Bundesbahnen. Reorganisation.

Motionen, Postulate und Interpellationen.

  1. Motionen und Postulate: 1. Nationalrat,

36, (Zu 3320) 37. (Zu 3299)

38. (Zu 3293) S 39. (Zu 3128) 40. (3462) 41. (3371)

42. (3373) 43. (3437) 44. f3394) 45. (Zu 3388) 46.

47.

48.

49.

(3351) (3434) (3348) (3365)

50. (3402) 51. (3405) 52. (3274) 53. (Zu 3320)

Kommission für das neue Finanzprogramm. Aufhebung der kantonalen Automobilsteuern.

(P) Kommission für die Krisenbekämpfung und Arbeitsbeschaffung. Beiträge an die Instandsetzung ungesunder Wohnungen.

(P) Kommission für die Kriscnbekämpfung und Arbeitsbeschaffung. Bekämpfung der Abwanderung vom Land.

(P) Ständerat. Bundesgesetz über die Bausparkassen. (M) Abt. Pferdezucht.

(M) von Almen. Richtpreise im freien Autotransportgewerbe.

(P) Arnold.

Gefährliche Krankheiten verursachende Stoffe.

(P) Bigler. Aufhebung der Süssmoststeuer.

(M) Briner. Beschäftigung jugendlicher Arbeitsloser. (M) Bringolf. Aufhebung der faszistischen Organisationen.

(M) Cottier. Besteuerung von Filialgeschäften.

(P) Crittin. Gesetzliche Regelung des Weinmarktes. (M) Duttweiler. Abgabe auf Markenartikeln.

(M) Duttweiler. Bekämpfung der Arbeitslosigkeit durch Exportförderung.

(P) Duttweiler. Revision der Alkoholgesetzgebung. (M) Flückiger. Unterschiedliche Zollbelastung der Triebsfcoffe für Motorfahrzeuge schweizerischer Herkunft.

(P) Gadient. Viehpreise.

(M) Gafner. Schweizerische Staatslotterie.

(P)

202 54. (Zii3372) 55. (3378) 56. (3285) 57. (3473) 58.

59.

60.

61.

(3363) (3369) (3395) (3370)

62. (3337) 63. (3439) 64. (3429) 65. (3468) 66. (3472) 67. (3341) 68. (3397) 69. (3470) 70. (3424) 71. (3344) 72. (3243) 73. (3477) 74. (3283) 75. (3432) 76. (.3368) 77. (3312) 78. (3435) 79. (Zll 3446) 80. (3463) 81. (3284)

Gafner. Erweiterung der produktiven Arbeitslosenfürsorge.

(P) Gfeller. Verhältnisse auf dem Holzmarkt.

(P) Graber. Schaffung neuer Industrien.

(P) Graber. Herabsetzung der Zollansätze auf dea Bedarfsartikeln.

(P) Gjsler. Schwarzarbeiter.

(P) Joss. Konzessionierung der Tabakkleinhändler.

(P) Kägi. Ausdehnung der Krisenhilfe.

(M) Meile-Basel. Wirtschaftliche Autarkiebestrebungen kantonaler und kommunaler Verwaltungen.

(P) (Metry.) Verwendung panaschierter Stimmzettel durch Dritte.

(M) Meyer-Luzern. Höhe der Spieleinsätze in den Kursälen.

(P) Moser. Erhebung über die Arbeitsbedingungen in den Fabriken.

(M) Moser. Lohnauszahlung während des Militärdienstes. (P) Moser. Minimallöhne in der Textilindustrie.

(P) Müller-Grosshöehstetten. Beimischung von Alkohol zum Benzin.

(P) Müller-Grosshöehstetten. Entschuldung der Landwirtschaft und des Kleingewerbes.

(M) Müller-Grosshöehstetten. Neues Bodenrecht.

(M) Musy. Verbot der kommunistischen Organisationen und Tätigkeit.

(M) Nobs. Vorschriften für strengere Steuertaxation. (M) Reinhard. Abänderung der Verfassungsbestimmungen über die Bundesratswahl.

(M) Rittmeyer. Reform des Militärpflichtersatzes.

(M) Roth-Interlaken. Naturschädenversicherung.

(M) Roth-Interlaken. Verwendung von Bundessubventionen zugunsten notleidender Greise.

(P) Ruoss. Korrektion der Linthebene.

(P) Saxer. Behandlung unbemittelter Kranker anderer Kantone.

(P) Saxer. Gesetzliche Regelung der Arbeitslosenversicherung.

(M) Scherer-Basel. Bundesratsbeschluss zum Schutze des Weinbaues.

(M) Schirmer. Entschuldung des Kleingewerbes.

(P) Schmid-Solothurn. Entschuldung der Eigenheimbesitzer aus dem Arbeiterstand.

(M)

203

82. (3345) 83. (3305) 84. (3366) 85. (Zu 3320) 86. (3201) 87. (3430) 88. (3412) 89. (ZU 3293) 90. (Zu 3448) 91. (3213) 92. (3314) 93. (3476) 94. (3471) 95. (3478) 96. (3440) 97. (3289) 98. (Zu 3320) 99. (Zu 3320) 100. (Zu 3320) 101. (ZU 3372) 102. (3427)

103.

104.

105.

106.

107.

(3008) (ZU 3039) (3244) (3268) (3479)

108. (3408) 109. (3309) 110. (3398)

Schmid-Solothurn. Erhöhung der Staatsgebühren der Versicherungsgesellschaften.

(M) Sehmid-Zürich. Krise auf dem Immobilienmarkt. (P) Schmid-Zürich. Revision des Lebenskostenindex. (M) (Schneller.) Einverleibung des Notrechts in die Bundesverfassung.

(P) Stähli-ßern. Notstandsanleihe zwecks Zinsfussabbau. (P) Stähli-ßern. Förderung der Viehzucht.

(P) Studer. Kohlenbrennerei.

(P) Tobler. Geldverbilligung zur Belebung der Wirtschaft (M) Tobler. Schaffung eines Aussenhandelsinstituts.

(P) Vallotton. Schutz der Armee.

(M) Vonmoos. Verwendungsmöglichkeiten von Holz. (P) Walter-Zürich. Besteuerung der Gewinne aus der Abwertung.

(M) Walter-Olten. Obligatorischer Arbeitsdienst.

(M) Walter-Olten. Zuständigkeit des Parlaments in Finanzfragen.

(M) Wartmann. Vorkehren der Alkoholverwaltung während der budgetfreien Zeitspanne.

(M) Welti. Ausländische Propaganda durch den Film. (P) "Widmer-Winterthur. Abstufung der Leistungen der Sozialversicherung nach der Bedürftigkeit der Empfanger.

(P) Wüthrich. Revision der Gehaltsordnung.

(P) Wüthrich. Besteuerung der Öle und Fette.

(P) Wüthrich. Herabsetzung der Beiträge an die produktive Arbeitslosenfürsorge.

(P) Zimmermann. Landesversorgung mit Rohstoffen und Lebensmitteln.

(M) 2. Ständerat.

Nationalrat. Landwirtschaftliche Entschuldung.

Nationalrat. Missstände im Burgschaftswesen.

Nationalrat. Gesamtplan zur Krisenabwehr.

Nationalrat. Bäuerliche Entschuldung.

Wenk. Verschuldung des Grundbesitzes.

b. Interpellationen: 1. Nationalrat.

Bigler. Vieheinfuhr.

Bossi-Lugano. Fall Colombi-Bontempi.

Bossi-Lugano. Tabakbau.

(M) (M) (M) (M) (P)

204

111. (3331) 112. (3340) 113.

114.

115.

116.

(3481) (3482) (3480) (3438)

117. (3308) 118. (3428) 119. (3407) 120. (3346) 121. (3306) 122. (3393) 123.

124.

125.

126.

(3343) (3431) (3349) (3362)

127. (3426) 128. (3315)

Bratschi. AnstelluDgsbedingungen desPersonals der SBB.

Bringolf. Einreihung der Sandlungen unter die Berufskrankheiten.

Duttweiler. Aufhebung der Einfuhrschranken.

Gnägi. Finanzielle Hilfe für die Kantone.

Gut. Sanktionen und Neutralität.

Gysler. Herabsetzung der Benzinbelastung für Motorfahrzeug-Transportunternehmungen.

Hauser. Italienisch-abessinischer Konflikt.

Hirzel. Hoheitsrechte der Kantone in Finanz- und Steuersachen.

Huber. Strafbestimmungen für den passiven Luftschutz.

Meierhans. Private Ausschüsse zur Durchführung der Sanktionen des Völkerbunds.

Müller-St. Gallen. Arbeitslosenversicherung.

Müller-St. Gallen. Krisenhilfe für die Arbeitslosenkassen.

Nicole. Neuregelung des Verkehrs in den Freizonen.

Nicole. Verbot eines Vertrages Jouhaux in Genf.

Picot. Verkehr in den Freizonen.

Schneider. Verhaftung der Frau Wermelinger auf deutschem Gebiet.

Schwär. Schutz des in der Westschweiz durch die Freizonen gefährdeten Gemüsebaus.

Surbeck. Schweizerische Petroleumraffinerie.

Petitionen an die Bundesversammlung.

129. (3342) n Siegrist Abraham, in Herisau. Beschwerde gegen den Vorsteher des politischen Departements.

130. (3374) n Simeon, in Goldbach-Küsnacht (Zürich). Vorschuss an einen Auslandschweizer.

131. (3421) n Kunkel, August, in Birsfelden. Ausweisungsverfügung.

132. (3460) n Schweizerisches Kriegsschädenkomitee. Vorschuss an die in Not geratenen kriegsgeschädigten Schweizerbürger.

Kleine Anfragen.

(Nationalrat, Art. 40 des Geschaftsreglements.)

Die Kleinen Anfragen werden in jeder Legislaturperiode für sich numeriert.

  1. Aus der 29. Legislaturperiode.
  2. Reinhard. Deflation.
  3. Gnägi. Zinssatz der Bundesanleihen.

205

64.

75.

80.

87.

109.

133.

148.

162.

184.

188.

204.

Nobs. Gutachten Landmann über die Bankenkontrolle.

Vallotton. Besteuerung der Weine.

Gadient. Finanzprogramm des Bundesrats.

Walter-Olten. Totalrevision der Bundesverfassung.

Bringolf. Jahresgehalt der Direktoren der Schweizerischen Volksbank.

Dollfus. Staatsfinanzen.

Gnägi. Absatz der Obsternte.

Reinhard. Bekämpfung des Alkoholismus.

Held. Wiederaufnahme der Beziehungen zu Sowjetrussland.

Scherrer-St. Gallen. Förderung der Kolonisationsbestrebungen.

Rochaix. Wirtschaftlichkeit der Clearingabkommen.

.B. Aus der 30. Legislaturperiode.

3. Gnägi. Landwirtschaft und Kompensationsverkehr.

13. Saxer. Entschädigungen an entlassene Bankangestellte.

17. Schmid-Zürich. Verhältnis der Niederlassung der Österreichischen Tabakregie in der Schweiz zum Clearing.

19. Rosselet. Bleiweissfrage.

25. Bodenmann. Aufruf der ,,Liga für das Christentum11.

26. Schmid-Zürich. Obligatorischer Lohnausweis für die Krisenabgabe.

30. Zimmermann. Beförderung und Pensionierung bei der Luftwaffe.

34." Stähli-Bern. Verwendung von Holzgas für Motorfahrzeuge.

36. von Almen. Währungsausgleich für auslandische Hotelgäste.

38. Cottier. Wirtschaftliche Vereinigung ,,Wir".

40. Dollfus. Tessinisches Glasereigewerbe.

41. Carnat. Schutz des Messerschmiedegewerbes.

44. Muri. Kinderlähmung.

45. Gut. Ungenügende Vorbereitung der schweizerischen Teilnehmer an der Olympiade.

46. Lachenal. Auslandspropaganda für den Schweizerski.

49. Schwär. Besteuerung der Abwertungsgewinne.

50. Gysler. Folgen der Abwertung im Baugewerbe.

51. Hirzel. Folgen der Abwertung auf fiskalischem Gebiet.

52. Bodenroann. Prozess Käppeli-Ras.

53. Bringolf. Folgen der Abwertung im Bahnverkehr mit Deutschland.

54. Meierhans. Preiserhöhungen infolge der Abwertung.

55. Bossi-Chur. Einfluss der Abwertung auf in fremder Valuta bestellte Waren.

56. Wunderli. Anwesenheit von Minister Egger in der Schweiz.

57. Condrau. Zollansätze auf Speisemais.

58. Huber-St. Gallen. Beziehungen des Hauptmann Hausamann zum Militärdepartement.

59. Eder. Bodenspekulation.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesversammlung.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1936

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

48

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

25.11.1936

Date Data Seite

199-205

Page Pagina Ref. No

10 033 116

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.