685 # S T #

Bundesversammlung.

Die gesetzgebenden Rate sind am 21. September 1936, um 18 Uhr, zur fünften Tagung der 30. Legislaturperiode zusammengetreten.

In den N a t i o n a l r a t sind neu eingetreten : Herr Otto H u b er, Fabrikant, von und in Kirchberg (St. Gallen), an Stelle des verstorbenen Herrn E. Mader; Herr Henri-Louis J a c c o t t e t , Instituts Vorsteher, von Eehallens, in Trey, an Stelle des zurückgetretenen Herrn J. Mermod.

# S T #

Aus den Verhandlungen des Bundesrates.

Laut Herr Paul gestorben.

Konsulates

(Vom 12. September 1936.)

einer Mitteilung des schweizerischen Konsulates in Triest ist Busch, von Davos, Schweizerkonsul, am 8. September 1936 Herr R. Mordasini ist mit der vorübergehenden Leitung des betraut worden.

(Vom 15. September 1936.)

Die Regierung des Königreiches von Albanien hat beschlossen, in Genf ein Berufskonsulat zu errichten. Als provisorischer Leiter dieses Konsulates mit Amtsbefugnis über den Kanton Genf, ist Herr Thoma K. Luarasi, Vizekonsul, bezeichnet worden.

Als Mitglied des Leitenden Ausschusses der medizinischen Fachprüfungen und Ortspräsident für den Sitz Lausanne wird für den Rest der am 31. Dezember 1938 ablaufenden Amtsdauer gewählt: Herr Dr. Paul Reinbold, ausserordentlicher Professor der gerichtlichen Medizin in Lausanne.

Dem Kanton Waadt wird an die Ausbesserung der Strasse ,,des Mosses" zwischen La Comballaz und Les Mosses ein Bundesbeitrag bewilligt.

Als Delegierter des Bundesrats an dem vom 21. bis 26. September 1936 in Brüssel stattfindenden II. internationalen Kongress für Krebs-

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesversammlung.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1936

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

39

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

23.09.1936

Date Data Seite

685-685

Page Pagina Ref. No

10 033 061

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.